40.7K Verfolger

Start » Afrika » Namibia » Roadtrip Namibia Teil 6 | Nationalparks Etosha, Waterberg und Okonjima

Roadtrip Namibia Teil 6 | Nationalparks Etosha, Waterberg und Okonjima

im ganzen Land Namibia um dich am besten kennen zu lernen roadtrip machen oder machen roadtrip in mehrere Stücke zerlegt. Dies ist Teil 6 der roadtrip in dem wir den Norden Namibias verlassen und eine lange Route zum Etosha Nationalpark machen. Der Etosha Nationalpark ist einer der größeren Naturparks in Afrika. Im Westen fahren wir nach Etosha, danach fahren wir durch den Osten zum Waterberg National Park. Auf dem Rückweg nach Windhoek Es gibt einen weiteren Zwischenstopp im Okonjima Nature Reserve. Das roadtrip endet wieder in Windhoek, wo wir gestartet sind.

Lesen Sie auch: Vorbereitungsreise nach Namibia | Beste Reisezeit & Packliste
Lesen Sie auch: Reiserouten Namibia 2 bis 5 Wochen | Beispielrouten

De roadtrip-Route Teil 6

Dies ist Teil 6 der roadtrip Route durch Namibia. Neugierig auf die vorherigen Teile? Alle vorherigen Teile finden Sie unter den Links am Ende dieser Seite.

Roadtrip Namibia Teil 6
Roadtrip Namibia Teil 6

Etosha Nationalpark

Einer der größten Naturparks in Afrika und meistbesuchten Parks in Namibia, ist der Etosha Nationalpark (click hier für den Standort auf Google Maps). Der Park besteht größtenteils aus einer großen Salzpfanne, die von Wäldern umgeben ist, die Lebensraum vieler wilder Tiere sind. Im Park wurden natürliche und nicht natürliche Wasserlöcher geschaffen, an denen die wilden Tiere trinken können.

Lesen Sie auch: Die 11 schönsten Nationalparks in Namibia | Beispiellose Schönheit

Die Große Salzpfanne im Etosha Nationalpark
Etosha-Nationalpark | Die große Salzpfanne

Sie können selbst im Etosha Nationalpark herumfahren. Im Winter ist es trocken und das geht auch mit einem 2WD ohne Probleme. Im Sommer, wenn der erste Regen gefallen ist, braucht man oft einen Allradantrieb. Fragen Sie die Autovermietung nach den Optionen für Ihre Reisedaten.

Liebling
Sonnige Autos | All-Inclusive-Autovermietung im Urlaub
4.5
Vorteile:
  • All-Inclusive-Autovermietung
  • Niederländische Firma
  • Weltweites Angebot
  • Mieten Sie ein Auto ohne Sorgen
Nachteile:
  • Nicht immer die günstigsten
Jetzt vergleichen
Sie möchten uns unterstützen? Wir erhalten eine kleine Provision, wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Die Straßen in Naminia bestehen größtenteils aus Schotterstraßen mit regelmäßigen Schlaglöchern in der Straße. Im Winter besucht man am besten die Wasserstellen, denn hier findet man die meisten Tiere. Wenn Sie den Etosha-Nationalpark im Sommer besuchen, wird es etwas schwieriger, Tiere zu finden. Dann ist viel Wasser zu finden und sie können daher überall sein.

Wasserlöcher im Etosha Nationalpark
Etosha-Nationalpark | Trinkplatz

Vier der "Big Five" Tiere sind im Etosha Nationalpark zu finden. Dies sind der Löwe, der Elefant, der Leopard und das Nashorn, von denen sowohl das weiße als auch das schwarze Nashorn zu finden sind. Darüber hinaus sind im Etosha Nationalpark noch viele andere Tiere zu finden. Denken Sie an Giraffen, Zebras, Springböcke und viele andere. Der Park ist auch für seine vielen bunten Vogelarten bekannt.

Im Etosha-Nationalpark, einem der „Big Five“, sind oft Löwen anzutreffen
Etosha-Nationalpark | Es gibt viele Löwen zu finden.

Aufenthalt in Etosha

Der Etosha-Nationalpark hat vier Eingänge, in die man hineinfahren kann. Das am häufigsten verwendete und am häufigsten besuchte ist Anderson-Tor über den Süden nach Okaukuejo. Hier befindet sich auch das größte Übernachtungslager. Durch den Westen, durch die Galton-Tor, Sie können auch in den Park fahren. Im Westen gibt es zwei Übernachtungsmöglichkeiten. Das ist Dolomitencamp† Hier kann man nur in einer Lodge übernachten. Diese Lodge liegt wunderschön auf dem Berg. Eine Stunde entfernt kann man (nur) campen Elefantentrick Camping.

Dolomite Camp oben auf dem Berg mit einer Wasserstelle am Fuße
Dolomitencamp | Auf dem Berg mit einer Wasserstelle darunter

Im Norden kann man durch die gehen König-Nehale-Tor in den Park fahren. Im Osten befindet sich noch das berühmte und auch älteste Lager Namutonia wo man sowohl campen als auch in einer Lodge übernachten kann. Weiter nördlich gelegen Onkoshi-Lodge† Dies hat einen schönen Blick über die Salzpfanne. Im Osten ist der Park über die zu erreichen Namutonia-Tor besucht werden.

Nashorn bei Sonnenuntergang auf dem Campingplatz Okaukuejo
Campingplatz Okaukuejo | Nashorn bei Sonnenuntergang

Rund um den Park gibt es weitere Übernachtungsmöglichkeiten auf Campingplätzen oder in Lodges. Du kannst zum Beispiel für einen Tag in den Etosha Nationalpark kommen. Der Unterschied besteht darin, dass es im Park in der Nähe der Campingplätze nachts auch Wasserlöcher gibt, an denen Tiere zu sehen sind. Dadurch haben Sie eine bessere Chance, Tiere zu sehen, die hauptsächlich abends und nachts unterwegs sind.

Hoba-Meteorit

Von Osten verlassen wir den Etosha Nationalpark und fahren nach Süden. nahe Grootfontein ligt Hoba Meteorit, der größte und schwerste Meteorit, der jemals die Erde getroffen hat. Es wird geschätzt, dass der Meteorit zwischen 200 und 400 Millionen Jahre alt ist. Mit einem geschätzten Gewicht von 66 Tonnen (66.000 kg) besteht der Meteorit hauptsächlich aus Eisen und Nickel.

Hoba-Meteorit in der Nähe von Grootfontein
Hoba-Meteorit | In der Nähe von Grootfontein

Waterberg-Nationalpark

Es ist eine 2-stündige Fahrt von Windhoek entfernt Waterberg-Plateau-Nationalpark† Dieses Plateau ist in einer Höhe von 200 Metern gut sichtbar. Hier leben viele Wildtiere, die vor Wilderei geschützt sind. Denken Sie an das schwarze und weiße Nashorn.

Möchten Sie mehr über Nationalparks erfahren? Dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei Nationalparks Seite.

Wasserplateau etwa 200 Meter über dem Gelände
Waterberg-Plateau | Auf 200 Meter Höhe

Es gibt viele Campingplätze und Lodges in der Umgebung, wo Sie übernachten können. Von hier aus können Sie auch auf die Spitze des Plateaus wandern. Um nach oben zu gelangen, müssen Sie über einige Felsen und Steine ​​gehen. Oben angekommen hat man einen wunderschönen Ausblick über die umliegende Landschaft.

Naturschutzgebiet Okonjima

Eine Autostunde von Waterberg entfernt, kommen Sie an Naturschutzgebiet Okonjima† Dies ist auch die Heimatbasis für die Africat-Stiftung† Zahlreiche Studien werden hier durchgeführt, um das Verhalten und Leben verschiedener Wildtiere zu untersuchen. Diese Studien können das Aussterben verschiedener Tierarten verhindern. Sie haben begonnen, gefangene Tiere aufzunehmen. Geparden und Leoparden leben in Namibia immer noch in freier Wildbahn, was regelmäßig zu Konflikten mit Farmern führt.

Ein Leopard im Naturschutzgebiet Okonjima
Okonjima-Naturschutzgebiet | Ein Leopard

Hier gibt es zwei Lodges mit unterschiedlichen Zimmern und schöne Campingplätze, die mit allem Luxus ausgestattet sind. Um hier zu übernachten muss man rechtzeitig buchen, sonst ist es voll! Überprüfen Sie die Verfügbarkeit für Ihr Reisedatum unten:

Sie können von hier aus auch Pirschfahrten unternehmen, bei denen Sie die Leoparden sehen können. Einige Leoparden tragen Tracker und sind daher leicht zu finden. Diese Tracker analysieren für die Studie auch das Verhalten der Leoparden.

Lesen Sie auch: Roadtrip Namibia (1) | Keetmanshoop und Fish River Canyon
Lesen Sie auch: Roadtrip Namibia (2) | Lüderitz, Kolmanskop & Sossusvlei
Lesen Sie auch: Roadtrip Namibia (3) | Solitaire und Swakopmund
Lesen Sie auch: Roadtrip Namibia (4) | Cape Cross, Twyfelfontein und Palmwag
Lesen Sie auch: Roadtrip Namibia Teil 5 | Besuch beim Himba-Stamm in Epupa

Sie möchten selbst eine Reise nach Namibia buchen?

Afrika

Flugtickets

Autovermietung

  • Sunnycars.nl (niederländisch, alles inklusive) – Klicke hier für alle Angebote.
  • Snappcar.nl (niedriges Budget) – Klicke hier für alle Angebote.
  • Rentcars.com (große Auswahl) – Klicke hier für alle Angebote.
  • Alamo.com (große Auswahl) – Klicke hier für alle Angebote.

Hotels

Avatarbild

Eline

Von März 2021 bis Dezember 2021 habe ich für mein Studium in Windhoek in Namibia gelebt. Ich möchte Ihnen mehr über dieses schöne Land erzählen, das vielen noch unbekannt ist!

In meinem Leben reise ich viel, so war ich 2022 in Österreich, Deutschland, Belgien, Südkorea, Südafrika und Namibia unterwegs! Mittlerweile habe ich schon 26 Länder dieser wunderschönen Welt gesehen, die uns zu Füßen liegt.

Besuche mein Instagram @travel_with_eline für weitere schöne Fotos und Geschichten über meine Reisen.

Zitat: „Große Zeiten kommen nie aus der Komfortzone!“

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Eline

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren