40.7K Verfolger

boracay-sun destination-philippinen
Home » Asien » Philippinen » Reiseroute Philippinen in 3, 4, 5 oder 6 Wochen | Umfassender Leitfaden

Reiseroute Philippinen in 3, 4, 5 oder 6 Wochen | Umfassender Leitfaden

Perlweiße Strände, klares blaues Wasser, freundliche Menschen und endlose Auswahl an Reiserouten. Das ist die Philippinen† Mögen Sie Inselhüpfen, Sonne, Meer & Strand? Dann ist dieses Reiseziel genau das Richtige für Sie. Aber aufgrund der Tatsache, dass es qua Reiserouten so weit wie möglich, kann dieses Ziel ziemlich überwältigend sein. Wir haben unsere Erfahrungen gebündelt und ein schönes Reiseroute philippinen zusammengesetzt. Verträumen!

Planen Sie hier Ihren Asien-Urlaub

Backpacking-Reiseroute Philippinen starten

Die Reiseroute Philippinen die wir in diesem Blog hervorheben, hat eine Dauer von etwa 4/5 Wochen. Sie nehmen es gerne etwas ruhiger an? Dann dauert es 6 Wochen. Du hast „nur“ 3 Wochen Zeit zum Backpacken? Überspringen Sie dann bestimmte Ziele oder nehmen Sie öfter das Flugzeug. Auf diese Weise können Sie auch viel Zeit sparen. Die Minivans und Fähren sind nett und günstig, aber natürlich brauchen sie alle etwas länger.

Mit dem Rucksack durch die Philippinen zu reisen ist ein wunderschönes Erlebnis

Ankunft in Manila

Höchstwahrscheinlich fliegen Sie in die Hauptstadt Manila. Nutzen Sie dieses Ausflugsziel für einen halben bis einen Tag zum Verschnaufen. So geht es am nächsten Tag frisch und fruchtig zu deinem ersten richtigen Ziel auf den Philippinen!

Ein Spaziergang durch Manila ist ein Erlebnis für sich

Boracay

Von Manila bis Boracay

Recherchieren Sie gut, wenn Sie Flugtickets punktet in Philippinen† Durch den Vergleich verschiedener Anbieter können Sie schon mal 100 Euro sparen. Wenn Sie nach Boracay wollen, können Sie nach Kalibo oder Malay fliegen. Von beiden Zielen aus können Sie den Minivan (und das Boot) nach Boracay nehmen. Minivans und Boote bucht man am besten über bookaway.com† Bookaway.com ist auf den Philippinen sehr aktiv, also besuchen Sie ihre Website für so ziemlich jedes Transportmittel, das Sie benötigen. Die Minivans und Boote können auf dieser Website oft sehr günstig gebucht werden.

Lesen Sie auch: Himmelsscanner | So sparen Sie (viel) Geld bei Flügen

Unternehmungen in Boracay

Boracay ist eine schöne erste Einführung in die Philippinen† Hier können Sie sich nach vielen Reisen so richtig erholen. Der Strand in Boracay wird auch The genannt schönsten Strand der Welt genannt. Das mussten wir natürlich einschätzen. Und natürlich ist der Strand wunderschön. Fast so schön wie auf den Malediven! Boracay hatte in der Vergangenheit einen ziemlich schlechten Ruf, da alle hierher kamen, um zu feiern.

Der Sonnenuntergang in Boracay ist magisch

2018 beschloss der philippinische Präsident, dem ein Ende zu setzen. Die Insel wurde dann für 6 Monate gesperrt, um sich auf den „richtigen“ Touristen vorzubereiten. Das Ergebnis ist auf jeden Fall da! Es ist immer noch eine Insel mit viel zu tun, aber es ist nicht zu viel.

Reiseroute philippinen
Einer der weißen Strände in Boracay

Es gibt unzählige Touren und Aktivitäten, die man auf Boracay buchen kann hier für das Angebot.

Cebu City

Von Boracay nach Cebu City

Cebu City hat einen Flughafen, den Sie höchstwahrscheinlich brauchen werden, um zu Ihrem nächsten Ziel zu gelangen (auch sehr günstig!). Dann ist es natürlich schön, sich diese Stadt gleich mal anzuschauen. Denken Sie daran, dass die Fahrt vom Flughafen in die Stadt länger dauert als erwartet. Der Verkehr ist ein großes Chaos! Ein schöner Kontrast zu Boracay.

Sehenswürdigkeiten in Cebu City

Stellen Sie sicher, dass Sie in Cebu City mindestens einen halben bis ganzen Tag Zeit haben, um die Stadt ein wenig zu erkunden. Es gibt nicht viele Sehenswürdigkeiten, aber es ist sicherlich schön, die Atmosphäre zu schmecken und zu sehen, was auf der Straße passiert. Haben Sie Lust zu shoppen oder der Hitze zu entfliehen? Dann geh ins Einkaufszentrum Ayala Center Cebu.

Reiseroute philippinen
Der Unterschied zwischen Arm und Reich ist in Cebu City sofort sichtbar

Moalboal

Von Cebu City nach Moalboal

Von Cebu City aus können Sie bequem vom South Bus Terminal zu anderen Zielen auf der Insel reisen. Die direkte Busfahrt mit Ceres Liner nach Moalboal dauert ca. 4 Stunden. Fragen Sie am Busbahnhof nach einem klimatisierten Bus (oder überprüfen Sie es selbst, wenn Sie nicht verstanden werden). Ihr Ticket ist dann 0,50 Euro teurer, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Neben der Klimaanlage haben Sie kühlere Sitze und mehr persönlichen Freiraum. Etwas, das Sie auf jeden Fall schätzen werden, wenn Sie mit dem Rucksack durch Asien reisen. Nach 4 Stunden werden Sie an der 7 elf etwa 3,5 Kilometer vom Zentrum entfernt abgesetzt. Zum Glück warten hier genug Dreiräder auf dich, um dich mitzunehmen.

Unternehmungen in Moalboal

Moalboal ist köstlich und eines meiner Lieblingsziele auf der Reiseroute der Philippinen! Moalboal wird hauptsächlich wegen seiner Schönheit besucht Kawasan-Wasserfälle† Sie sind etwas abseits vom Zentrum (ca. eine halbe Stunde mit dem Roller), aber das macht es sofort zu einem schönen Ausflug, bei dem Sie genug von der Gegend sehen. Sie können es also auf eigene Faust tun und entlang der Wasserfälle wandern.

Eine weitere (beliebte) Option ist Canyoning. Sie können a Tour Buchen Sie bei Ihrer Unterkunft, aber in den meisten Fällen ist es billiger, wenn Sie es selbst durchmachen GYG arrangiert. Ein weiteres Muss in Moalboal ist sSchnorcheln mit Tausenden von Sardinen und Schildkröten† Die Bilder lügen nicht, es ist wahr, dass Sie dies nur wenige Meter vom Strand entfernt sehen können. Auf jeden Fall ein sehr schönes Erlebnis! Denken Sie daran, dass Sie mindestens 2 Tage in Moalboal sein werden. Es ist so ein schöner Ort.

Reiseroute philippinen
Sie können diese Schildkröten entlang der Küste in Moalboal leicht entdecken

Tipp: Beenden Sie Ihren Tag mit einem supergünstigen Abendessen im Lokal Ven’z Kitchen† Mehr Lust auf ein schickes italienisches Abendessen? Dann statten Sie doch einen Besuch ab Trattoria Altrovea† Sie finden diese Kette an mehreren Orten auf den Philippinen.

Must do: So viele Sonnenuntergänge wie möglich erleben!

Siquijor

Von Moalboal nach Siquijor

Vom Busbahnhof in Moalboal (sprich: Kreisverkehr, wo Busse halten, von dem Sie keine Ahnung haben, dass das die Bushaltestelle ist) fährt stündlich ein Bus nach Bato. Der Kreisverkehr befindet sich am Ende der Straße 7 XNUMX, wo Sie auf der Hinfahrt abgesetzt wurden. Höchstwahrscheinlich werdet ihr hier auch andere Backpacker warten sehen. Dann wissen Sie sofort, dass Sie hier richtig sind! Wenn Sie in Bato ankommen, steigen Sie in den Bus nach Liloan um. Von der Hafenstadt Liloan laufen Sie zum Boot, das nach Siquijor abfährt.

Es ist wichtig, dass Sie diese Reise gut planen und Moalboal rechtzeitig verlassen. Der Nachteil ist, dass es nur eine Fähre pro Tag gibt. Mayoo Shipping fährt pünktlich um 10.00:2 Uhr ab. Die Fahrt von Moalboal dauert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln etwa 1,5 Stunden. Wenn Sie direkt mit einem Minivan anreisen, sind Sie innerhalb von 2,5 Stunden dort. Die Fahrt von Liloan zum Hafen in Siquijor (Larena) dauert XNUMX Stunden. Und auch hier müssen Sie sich keine Sorgen um die Anreise zu Ihrer Unterkunft machen. Genug Auswahl an Dreirädern!

Haben Sie mehr Zeit auf den Philippinen? Dann machen Sie einen Zwischenstopp Oslob. Eigentlich 'passiert' man dort einfach vorbei, wenn man von Moalboal zur Fähre fährt. Oslob ist bekannt für wunderschöne Wasserfälle und Walhai-Tauchen.

Oslob-Wasserfälle - Reiseroute Philippinen
Oslob-Wasserfälle – Reiseroute Philippinen

Unternehmungen in Siquijor

Siquijor ist unser Lieblingsziel auf dieser Reiseroute durch die Philippinen! Es ist eine wunderschöne Insel, auf der Sie sich vollkommen entspannen und Abenteuer suchen können. Die Insel ist riesig, daher gibt es viele Orte zu besuchen. Außerdem gibt es mehr als genug nette Restaurants, Hostels, Hotels und Glamping-Plätze. Trotzdem behält die Insel ihren Charme und fühlt sich immer noch authentisch an.

Wir empfehlen daher, mindestens 3 Tage in Siquijor zu bleiben. 3 Tage reichen nicht aus, um alle Wasserfälle der Insel zu besuchen. Die beliebtesten und schönsten sind die Cambugahay-Wasserfälle† Stellen Sie sicher, dass Sie pünktlich um 08.00:XNUMX Uhr am Eingang sind. Dann können Sie es ganz alleine genießen! Es gibt sogar ein Seil, mit dem man aus ziemlich großer Entfernung in das klare blaue Wasser springen kann. Sehr toll! Sie können auch nach oben wandern, dort gibt es mehr Wasserfälle. Die Wanderung selbst ist sehr schön, aber die Wasserfälle darüber sind weniger beeindruckend.

Reiseroute Philippinen - Cambugahay Wasserfälle
Klares blaues Wasser bei den Cambugahay-Wasserfällen (Stufe 1)
Cambugahay-Wasserfälle, Siquijor
Dies ist der Wasserfall auf Ebene 2

Wenn Sie einen anderen Wasserfall besuchen möchten, empfehlen wir auch den Lugnason Falls bei. Sie können die Nachmittage an einem der vielen Strände verbringen, die Siquijor zu bieten hat. Kagusuan-Strand en Solagon-Strand zu chillen u Paliton-Strand um den Sonnenuntergang zu beobachten. Es ist auch der beliebteste Strand für den Sonnenuntergang, also erwarten Sie nicht, hier allein zu sein.

Heiler in Siquijor

Suchen Sie das Abenteuer in Siquijor? Mieten Sie einen Roller und suchen Sie nach dem 'Heiler' in den Bergen. Die Insel Siquijor ist bekannt für die mysteriösen „Heiler“, auch bekannt als moderne Hexen genannt. Bei Ihrem Besuch können Sie erleben, wie sie Sie auf ihre eigene Weise „heilen“. Die Fahrt dorthin ist super schön und ein Erlebnis für sich! Planen Sie dafür mindestens einen ganzen Nachmittag ein. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Zwischenstopp einlegen Schmetterlingsschutzgebiet, Sie passieren praktisch dort.

Unsere Lieblingsrestaurants in Siquijor sind:

Bohol

Von Siquijor bis Bohol

Von dem Hafen, in dem Sie in Siquijor angekommen sind, können Sie auch mit dem Boot zum nächsten Ziel dieser Reiseroute Philippinen fahren: Bohol. Oceanjet fährt einmal täglich um 12.30:1 Uhr ab, seien Sie also mindestens 1 Stunde im Voraus da. Es ist ein ziemlicher „Prozess“, auf das Boot zu kommen. Sie können Ihr Ticket am Schalter 2 kaufen. Am Schalter 3 erhalten Sie die Tickets für die entsprechenden Sitzplätze und am 1,5. Schalter zahlen Sie die Hafengebühr. Nicht sehr hilfreich, aber naja. Sie werden dann mit einem schicken Boot inklusive Klimaanlage, Snacks, die zum Verkauf stehen, und einem Film belohnt. Die Fahrt von Siquijor nach Bohol dauert etwa XNUMX Stunden.

Unternehmungen in Bohol

In Bohol erreichen Sie den Hafen Tagbilaran. Hier haben Sie „nur“ 2 Möglichkeiten. Magst du Menschenmassen, Restaurants, Geschäfte und Nachtleben? Dann ist Panglao der beste Treffpunkt in Bohol. Hier sind auch die meisten Backpacker und Touristen anzutreffen. Suchen Sie lieber Ruhe und Natur? Dann müssen Sie sich eine Unterkunft in der Umgebung von Loboc suchen. Der Vorteil ist, dass Sie sich in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden. Loboc ist eine ziemliche Fahrt von Panglao entfernt, aber es ist perfekt als Tagesausflug machbar. Nach 1 Stunde mit dem Roller sind Sie in der Nähe des Loboc-Fluss.

Der Blick auf die Chocolate Hills in Bohol

Es ist sehr schön, eine Bootsfahrt auf diesem Fluss zu machen. Du kannst dies in deiner Unterkunft arrangieren, aber ich empfehle dir, einfach in Richtung Fluss zu fahren und dort mit einem Einheimischen zu sprechen, ob er dich mit seinem Boot herumfahren möchte. Viel mehr Spaß unserer Meinung nach! Nach dem Loboc-Fluss können Sie einen Halt am machen Bilar künstlicher Waldvon Chocolate Hills und die Tarsier-Heiligtum† Man liest oft von der Twin Bamboo Bridge, aber ich fand den „Umweg“ wirklich nicht wert. Sie können alle oben genannten Stopps an einem ganzen Tag einplanen. Hier können Sie frühstücken oder zu Mittag essen Fox & The Firefly Cottages das direkt neben dem Fluss Loboc liegt. Unterwegs sieht man nicht viel.

Das Tarsier-Heiligtum in Bohol

El Nido

Von Bohol bis El Nido

Von Bohol nehmen Sie die Fähre nach Cebu City, wo Sie einen weiteren Flug zur Insel Palawan nehmen können. El Nido ist ein super lustiges, aber touristisches Ziel auf dieser philippinischen Reiseroute.

Aktivitäten in El Nido

El Nido ist also touristisch, aber oh wie schön ist es dort! Es ist das perfekte Ziel für Inselhüpfen! Haben Sie schon immer davon geträumt, auf einer einsamen Insel zu übernachten? Hier wird dieser Traum wahr. Die Auswahl an Ausflügen ist von diesem Ziel aus riesig. Die beliebtesten Tour ist die ABCD Island Tour. Creative-Name nicht? Erwarten Sie nur keine Exklusivität, denn jeder Tourist in El Nido wird diese Tour definitiv machen.

Reiseroute philippinen
Der Hafen von El Nido

Neben einem netten Tour Es ist definitiv ein Muss, das Schöne zu sehen Nacpan-Strand en Duli-Strand besuchen. Diese 2 Strände befinden sich im Norden von El Nido, also etwas außerhalb, aber es lohnt sich! Nacpan Beach ist sogar die Nummer 1 der Top 10 der schönsten Strände auf Palawan! Suchen Sie einen schönen Strand näher am Zentrum? Dann geh zu Las Cabanas-Strand wo sich nette Restaurants befinden und wo man einen schönen Blick auf den Sonnenuntergang hat. Auf der Suche nach Abenteuer? Dann kannst du de Taraw-Gipfel Klettern Sie für einen atemberaubenden Blick auf El Nido.

Reiseroute philippinen
Die alltäglichen Dinge sind am schönsten zu sehen

Mit einer Expedition von El Nido nach Coron

Wie Sie in vielen Blogs lesen können, ist die Expedition von El Nido nach Coron (oder umgekehrt) für viele etwas das Highlight der Reiseroute Philippinen† Und so für uns! Im Vorfeld habe ich viel recherchiert, was der „beste“ Anbieter bei diesen Expeditionen ist. Sie werden schnell feststellen, dass es 3 große, beliebte Anbieter gibt: El Nido Paradise, Buhay Isla und TAO Expeditions. TAO Expeditions ist die beliebteste, aber auch die teuerste. Sie zahlen etwa 500 Euro für 3 Expeditionstage. Mein Backpacker-Budget war darüber nicht sehr glücklich. Die 2. Option für uns war Paradies El Nido† Tolle Bewertungen und viel billiger. Es ist immer noch viel Geld, aber ich kann sagen, dass diese Expedition eine wirklich schöne Erfahrung war. Und das ist natürlich etwas wert!

Unsere Erfahrung mit El Nido Paradise

Unsere Erfahrung mit El Nido Paradise war unglaublich gut. Wir hatten die netteste Crew, die dreimal am Tag die leckersten Mahlzeiten für uns zubereitet hat. Es ist unglaublich, was sie auf so einem Boot erreichen können. Das war eine richtige Party! Sie waren super hilfsbereit und haben wirklich dafür gesorgt, dass wir alle glücklich waren. Wir hatten kein Pech mit unserem Boot und alles lief nach Plan. Es gab auch mehr als genug Platz, um Ihren eigenen Platz auf dem Boot zu finden. Wir sind fast immer zuerst an unseren Standorten angekommen, was allein für uns ein wunderschönes Ziel ergibt!

Reiseroute philippinen
Unser Boot von El Nido Paradise
Reiseroute philippinen
Die Aussicht, die Sie während der Expedition für 3 Tage haben

Nacht 1 verbrachten wir in einer Hütte auf einer einsamen Insel und Nacht 2 in einer Hütte auf einer Insel, auf der eine große Familie lebt. Die Abende verbringst du bei leckerem Essen und Getränken am Strand, wo es dir wirklich an nichts fehlen wird und werden mit einem Lagerfeuer abgeschlossen. Ein Muss für die echte Philippinen-Erfahrung. Übrigens fanden wir 2 Nächte mehr als genug. Sie können sich aber auch für 3 Nächte oder noch länger entscheiden. Es hängt auch von dem Datum ab, an dem Sie abreisen möchten. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie diese Expedition rechtzeitig in dieser Philippinen-Reiseroute buchen. Es wäre schade, dieses Erlebnis zu verpassen!

Coron

Unternehmungen in Koron

Coron ist das letzte Ziel dieser Philippinen-Route und nur eine Flugstunde von Manila entfernt. Coron ist ein super schönes Reiseziel, an dem Sie sich 1 bis 2 Tage lang amüsieren können. Es hat eine entspannte Atmosphäre und es gibt unzählige nette Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Berg Tapyas ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Stellen Sie sicher, dass Sie den Aufstieg 2,5 Stunden vor Sonnenuntergang beginnen, dann ist es oben nicht so voll. Die Aussicht ist wunderschön und eine lustige (kostenlose) Aktivität.

Reiseroute philippinen
Blick vom Berg Tapyas
Reiseroute philippinen
Die Aussicht vom Berg Tapyas

Bist du ein Frühaufsteher? Dann morgens kannst du die nehmen Coron öffentlicher Markt um die echte lokale Atmosphäre zu erleben. Sie können in dieser Gegend auch ein Boot buchen, um Inselhüpfen zu gehen. Die beliebtesten Ausflugsziele in der Gegend von Coron sind Barracuda-See en Kayangan-See† Sie können diese Orte besuchen, indem Sie sich ein Boot mit anderen Reisenden teilen, aber natürlich können Sie Ihr privates Boot auch so organisieren, dass Sie flexibler sind. Andere beliebte Aktivitäten in Coron sind Tauchen (an Schiffswracks aus dem Zweiten Weltkrieg), schnorcheln & genießen im Heiße Quellen von Maquinit† Ein perfekter Abschluss einer wunderschönen Reise durch die Philippinen!

Ende der Reiseroute Philippinen

Die Minivanfahrt zum Flughafen Coron dauert nur 1 Stunde. Und innerhalb von 1 Stunde sind Sie wieder in Manila. Der Flughafen von Coron ist wirklich winzig, Sie müssen also nicht Stunden im Voraus hier sein. Das wäre Zeitverschwendung in Coron!

Reisetipps und Reiseinformationen Philippinen

Wie viel kostet das Reisen auf den Philippinen?

Unterkunft – Schlafsäle in Hostels beginnen bei etwa 6 Euro pro Nacht. Privatzimmer in Hostels und Pensionen kosten in der Regel 10 bis 30 Euro pro Nacht, je nachdem, wo Sie sich im Land befinden. Kostenloses WLAN ist heutzutage die Norm für Hostels, und einige beinhalten auch ein kostenloses Frühstück. Komfortable Gästehauszimmer mit Klimaanlage, TV und weiteren Annehmlichkeiten bekommt man für 25-40 Euro.

Darüber hinaus ist der Himmel die Grenze, aber ich musste in diesem Land noch nie mehr als 50 Dollar pro Nacht für Luxus ausgeben! Airbnb gibt es in Großstädten zu Preisen ab etwa 15 Euro pro Nacht für eine WG. Erwarten Sie, dass Sie für ein ganzes Haus oder eine Wohnung etwa 50 Euro pro Nacht zahlen.

Lebensmittel – Lebensmittel sind auf den Philippinen sehr günstig. Lokale Straßenverkäufer kosten etwa 2-3 Euro pro Mahlzeit, einfache Mahlzeiten in einem Restaurant kosten zwischen 5 und 7 Euro. Westliche Gerichte in netten Restaurants kosten zwischen 5 und 15 Euro pro Person.

Wenn Sie vorhaben, Ihre eigenen Einkäufe zu erledigen und Ihre eigenen Mahlzeiten zuzubereiten, rechnen Sie mit Ausgaben zwischen 20 und 25 US-Dollar pro Woche. Halten Sie sich an lokale Märkte, um die billigsten Produkte zu erhalten.

Transport – Der Nahverkehr in der Stadt ist günstig. Trikes sind in den großen Städten an jeder Ecke zu finden, aber verhandeln Sie unbedingt einen Preis im Voraus (normalerweise nicht mehr als 5 Euro, je nach Entfernung). Die Anmietung eines Fahrers für den Tag kostet zwischen 15 und 25 Euro, und die meisten Hostels können Ihnen bei der Suche behilflich sein.

Aktivitäten - Touren, Spaziergänge und Eintrittsgelder liegen zwischen 5 und 20 Euro, je nach Dauer und Beliebtheit der Aktivität.

Wie hoch ist das empfohlene Tagesbudget für die Philippinen?

geringes Budget – Wie viel kostet es, die Philippinen zu besuchen? Wenig! Es ist ein super günstiges Reiseziel. Wenn Sie durch die Philippinen reisen, geben Sie ca 30 Euro pro Tag† Dadurch erhalten Sie einen Schlafsaal (oder in einigen Fällen sogar ein privates Hostelzimmer, wenn Sie Ihre anderen Kosten senken), Essen von den Straßenständen, ein paar Getränke am Tag, ein paar Touren, Tagesausflüge und lokale Transportmittel im ganzen Land. Wenn Sie viel in Schlafsälen übernachten, können Sie möglicherweise noch günstiger reisen.

Durchschnittliches Budget – Mit einem durchschnittlichen Budget von 40 Euro pro Tag Sie bekommen ein billiges, klimatisiertes Hotelzimmer, einige Mahlzeiten in einem Restaurant, so viele Getränke, wie Sie wollen, und auch alles in und Ausflüge, die Sie wollen! Dieser Betrag reicht auf den Philippinen sehr weit und Sie werden wirklich keine Probleme haben, das zu tun, was Sie wollen. Sie werden immer noch nicht an den schönsten Orten sein oder die ausgefallensten Gerichte essen, aber es wird Ihnen an nichts fehlen.

Hohes Budget - Mit einem "Luxus"-Budget von 60 Euro oder mehr pro Tag ist der Himmel die Grenze! Sie können in netten Kettenhotels, kompletten Apartments, Resorts übernachten, Weltklasse-Mahlzeiten genießen oder sich dafür entscheiden private Führungen† Dieses Land kostet nicht viel Geld und für 60 Euro oder mehr bekommt man alles was man braucht! Je mehr Sie ausgeben möchten, desto mehr Spaß wird es machen!

Nachfolgend finden Sie einige Antworten auf wichtige Fragen, wenn Sie eine Reise auf die Philippinen planen. Denken Sie an die beste Reisezeit, allgemeine Reisetipps und ob es beispielsweise bestimmte Dresscodes gibt.

Wann ist die beste Reisezeit für die Philippinen?

Hochsaison - Die beste Reisezeit für die Philippinen ist von November bis Juni. Die höchste Durchschnittstemperatur in den Philippinen ist 33°C im April und die niedrigste Temperatur beträgt 28°C im Januar. Die Philippinen haben ein Monsunklima. Generell kann man sagen, dass es immer sehr warm ist, und dass es immer genug Sonne gibt.

Regenzeit - Lassen Sie sich nicht von der Regenzeit abschrecken. Die Regenzeit bedeutet sicherlich nicht, dass es wochenlang nur regnet. Auch das Wetter kann auf den Philippinen je nach Gebiet unterschiedlich sein, sodass du in der Regenzeit in manchen Gegenden angenehm ruhiges Wetter haben kannst. Und wenn es regnet, trifft man bei einem Urlaub auf den Philippinen oft morgens oder nachmittags auf einen heftigen tropischen Regenschauer, nach dem die Sonne überraschend schnell wieder durchbrechen kann.

Während der Regenzeit findest du auch mehr Blüten in der Natur und ein weiterer Vorteil der Regenzeit ist, dass es an den Reisezielen oft ruhiger ist. Dies verleiht Ihrer Reise wirklich ein zusätzliches Erlebnis, da Sie an einigen Zielen nur wenigen anderen Touristen begegnen werden. Besonders die Feiertage Weihnachten, Chinesisches Neujahr und Ostern sind die Hochsaison in Bezug auf Besucher auf den Philippinen.

Taifune – Tropische Stürme (Taifune) können auf den Philippinen das ganze Jahr über auftreten. Viele Leute denken, dass diese Taifune nur in der Regenzeit auftreten, aber es ist auch möglich, dass ein Taifun das Land in der Trockenzeit trifft. Ein Taifun trifft immer von der Ostküste her auf Land und wendet sich oft nach Norden (die wichtigsten Touristenziele liegen in den zentralen und westlichen Philippinen). Die überwiegende Mehrheit der Stürme berührt kaum Land oder gleitet entlang der Nordostküste in Richtung Taiwan. Der Vorteil eines Taifuns ist, dass man ihn etwa eine Woche vorher kommen sieht und dass wir als Reiseveranstalter dies gut antizipieren können. Sollte sich jedoch herausstellen, dass ein Taifun Auswirkungen auf eine Reise hat, können wir rechtzeitig umschalten, um sicherzustellen, dass Sie nur minimale Unannehmlichkeiten haben.

Benötigen Sie ein Visum für die Philippinen?

Bei einem Aufenthalt von weniger als XNUMX Tagen benötigen Sie für die Philippinen kein Visum. Ihr Reisepass muss jedoch noch mindestens sechs Monate nach Ausreise aus den Philippinen gültig sein. Darüber hinaus müssen Sie (bei der Ankunft) nachweisen können, dass Sie auch abreisen werden, beispielsweise indem Sie einen Hinflug gebucht haben. Dies wird am Flughafen kontrolliert. Das Visum kann bei der Botschaft der Philippinen in Den Haag oder nach Terminvereinbarung bei den philippinischen Konsulaten in Rotterdam und Amsterdam beantragt werden. Der Visumantrag muss persönlich gestellt werden, das Antragsformular kann unter heruntergeladen werden thehaguepe.dfa.gov.ph/example-pages.

Für den Visumsantrag benötigen Sie:

  • Ein Reisepass.
  • Kopie der Informationsseite des Reisepasses.
  • 1 aktuelles Passfoto (nicht älter als 6 Monate).
  • Ein persönlich unterschriebenes Antragsformular.
  • Für Arbeitnehmer: eine aktuelle Gehaltsabrechnung.
  • Für Selbständige: eine Kopie des IHK-Auszugs und ein aktueller positiver Kontoauszug (mindestens 1000 €).
  • Rentner: eine Kopie der Rentenzahlung und ein aktueller positiver Kontoauszug (mindestens 1000 €).
  • Arbeitslose: Leistungsnachweis und aktueller positiver Kontoauszug (mindestens 1000 €).
  • Studenten: Kopien der Reisepässe der Eltern, Kopien der Kontoauszüge der Eltern (die Eltern müssen eine finanzielle Garantie vorlegen können) und ein neuer positiver Kontoauszug (mindestens 1000 €). Für einen Nebenjob: eine aktuelle Gehaltsabrechnung.
  • Ein Rück- oder Weiterreiseticket.

Das Visum ist 3 Monate gültig für einen Aufenthalt von 59 Tagen und kostet ca. 30 €. Eine Aufenthaltsverlängerung kann bei der Einwanderungsbehörde in Manila oder bei der Polizei oder dem örtlichen Rathaus beantragt werden.

Gibt es eine Kleiderordnung auf den Philippinen?

Die Philippinen haben ein tropisches Klima, was leichte, geräumige und bequeme (Baumwoll-)Kleidung am bequemsten macht. Gegen die Mücken (oder die sengende Sonne) kann es ratsam sein, etwas mit langen Ärmeln / Pfeifen mitzubringen. Temperaturtechnisch reicht für die meisten Regionen ein T-Shirt mit Shorts. In den höheren Lagen ist es kühler, daher empfiehlt es sich, ein paar warme Kleidungsstücke mitzunehmen. In der Regenzeit kann ein Regenmantel, Poncho oder Regenschirm schön sein (diesen können Sie auch vor Ort kaufen). Wanderschuhe mit gutem Profil sind bei bestimmten Trekkingtouren ein Muss, besonders in der Regenzeit. Wenn Sie eine Kirche oder ein muslimisches Gebiet besuchen, achten Sie darauf, angemessene (bedeckte) Kleidung zu tragen.

Benötigen Sie einen Weltstecker auf den Philippinen?

Ja, Sie brauchen einen World Plug auf den Philippinen. Auf den Philippinen sind die Stecker und Steckdosen vom Typ A, B und C. Die Netzspannung beträgt 220 V und die Frequenz 60 Hz.

Kann man auf den Philippinen Leitungswasser trinken?

Das Leitungswasser auf den Philippinen ist nicht trinkbar, es wird empfohlen, Flaschenwasser zu verwenden. Steht kein trinkbares Leitungswasser zur Verfügung, kocht man das Wasser am besten vorher gut ab oder verwendet Wasserreinigungstabletten oder Wasserfilter, wie z Lebensstroh.

Eiswürfel: Neben dem Trinken des Wassers wird das Wasser oft auch zur Herstellung von Eiswürfeln oder Eis verwendet. Es wird nicht empfohlen, auf den Philippinen Eiswürfel oder Eiscreme zu verwenden, die aus Leitungswasser hergestellt wurden oder bei denen Sie sich nicht sicher sind.

Was ist die Währung der Philippinen?

Die philippinische Währung ist der philippinische Peso (PHP). Auch die Philippinen haben sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer Dollarwirtschaft entwickelt und Beträge werden für Touristen oft auf ganze Dollar gerundet. In den Städten und Touristenorten kann man immer mehr mit Dollar bezahlen, aber auf dem Land und auf lokalen Märkten ist der PHP oft die wichtigste Währung.

dav_soft

Was Sie überraschen könnte, ist, dass immer mehr Bitcoins akzeptiert werden. Das Münzen.ph Bezahl-App ist bei jungen Leuten sehr beliebt und ermöglicht es den Nutzern, digitale Zahlungsaufforderungen mit ihrem Mobiltelefon zu stellen und zu akzeptieren. Die Zahlung kann in verschiedenen Währungen erfolgen, darunter der philippinische Peso, aber auch Dollar und Bitcoin. Während meiner TAO-Tour auf einer abgelegenen Insel mitten im Meer mit kaum Telefonempfang habe ich mit dieser App einen jungen Burschen für Obst und Fisch bezahlt!

Lesen Sie auch: 10 Möglichkeiten, wie digitale Nomaden online Geld verdienen

Werden Kreditkarten auf den Philippinen akzeptiert?

Mit einer Kreditkarte können Sie in die besseren Hotels und Restaurants und in einige Reisebüros gehen. Achte jedoch darauf, dass du immer Bargeld dabei hast, denn die Wirtschaft der Philippinen ist nach wie vor hauptsächlich bargeldbasiert.

Prepaid-Kreditkarten für Reisen

Lesen Sie auch: Mit welcher (Prepaid-)Kreditkarte reist man am besten? Und warum?

Kann man auf den Philippinen Geld abheben?

Ja. In Städten wie Manila und Cebu gibt es viele funktionierende Geldautomaten, an denen Sie PHP abheben können. Manchmal kann man auch Dollar abheben. Sie werden auch sehen, dass Geldautomaten an immer mehr touristischen Orten auftauchen. Vor ein paar Jahren gab es beispielsweise in El Nido keinen einzigen Geldautomaten, mittlerweile sind mehr als 10 auf einer Fläche von 1 Quadratkilometer aufgestellt worden.

Welche Feiertage gibt es auf den Philippinen?

Feiertage gibt es auf den Philippinen das ganze Jahr über. Finden Sie heraus, ob während Ihrer Tour Feiertage gefeiert werden. Generell sind viele öffentliche Einrichtungen an Feiertagen geschlossen. Die Einheimischen können Ihnen sagen, welche Geschäfte und Märkte tagsüber geöffnet sind. Beachten Sie auf jeden Fall folgende Feiertage:

  • 1. Januar 2020 – Neujahrstag
  • 25. Januar 2020 – Chinesisches Neujahr
  • 25. Februar 2020 – People Power Revolution
  • 9. April 2020 – Tag des Heldentums, Gründonnerstag
  • 10. April 2020 – Karfreitag
  • 11. April 2020 – Schwarzer Samstag
  • 12. April 2020 – Ostern
  • 1. Mai 2020 – Tag der Arbeit
  • 12. Juni 2020 – Unabhängigkeitstag
  • 21. August 2020 – Ninoy Aquino-Tag
  • 31. August 2020 – Tag der Helden
  • 1. November 2020 – Allerheiligen
  • 2. November 2020 – Allerseelentag
  • 30. November 2020 – Bonifacio-Tag
  • 8. Dezember 2020 – Fest der Unbefleckten Empfängnis
  • 25. Dezember 2020 – Weihnachten 
  • 30. Dezember 2020 – Rizal-Tag

Ist Trinkgeld auf den Philippinen üblich?

Trinkgeld wird auf den Philippinen nicht erwartet, aber es wird immer geschätzt. Viele Servicemitarbeiter auf den Philippinen verdienen niedrige Löhne. Wenn Sie also mit den Dienstleistungen von Kellnern, Fahrern, Reiseleitern oder anderen zufrieden sind, ist es eine gute Möglichkeit, Ihre Wertschätzung zu zeigen, wenn Sie je nach Service ein kleines Trinkgeld hinterlassen.

Müssen Sie auf den Philippinen Preise verhandeln?

Ja, auf den Philippinen ist es üblich, Preise auszuhandeln. Vor allem auf dem Markt und den kleinen Läden auf der Straße.

Folgen Sie uns auf Social Media

Du möchtest hin und wieder eine Dosis Reiseinspiration, Reisetipps und schöne Reisefotos auf deiner Timeline? Dann folgen Sie uns in den sozialen Medien! Sie finden uns unter Facebook, InstagramTwitter en Pinterest.

Planen Sie hier Ihren Asien-Urlaub

Avatarbild

Ilse & Nik

ILSE & NICK - UNSER REISELEBEN
♥️ Reisesüchtige aus #Niederlande
? Abenteuer jagen & Erinnerungen schaffen
? Nach Hause träumen, wo es als nächstes hingehen soll
✉️ [E-Mail geschützt]

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Ilse & Nik

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren