WERELDREIZIGERS.NL
Home » Europa » Belgien » Ardennen | La Roche-en-Ardenne und die Höhlen von Hotton

Ardennen | La Roche-en-Ardenne und die Höhlen von Hotton

La Roche-en-Ardenne

Wildpark

In La Roche gibt es einen Wildpark, der eher einer großen Farm gleicht. Der kleine Bruder ist verrückt nach Tieren (Tierweltlehrer), also konnten wir diesen Park nicht sehen. Der Eintritt in den Park kostet 6 Euro pro Person. Es gibt Wölfe, Wildschweine, Hühner, Gänse, Ziegen, Hirsche und einige andere Tiere. Die Tiere haben ausreichend Platz und sehen gepflegt aus. Danach machten wir einen Spaziergang in der Gegend und bei Sonnenuntergang wurden wir mit einer wunderschönen Aussicht verwöhnt.

Burgruine

In La Roche gibt es auch eine Burgruine aus dem 9. Jahrhundert. Trotz des schlechten Wetters war es schön, sich dort umzusehen und herumzulaufen. Die Ruine ist sehr gepflegt und die Aussicht war sehr schön.

Es gibt 3 mal am Tag eine Falkenshow, leider war es voll als wir dort waren. Sie können Bogenschießen kostenlos ausprobieren, wenn Sie möchten.

Tipp: Der Eintritt in die Ruine kostet 5,50 € pro Person

Wereldreizigers.nl

Kyrill Chocolat

Etwas hinter La Roche gibt es eine Schokoladenfabrik, Cyril Chocolat. Cyril ist ein Familienunternehmen und stellt seine eigene Schokolade her. Für 7 Euro pro Person bekommt man eine Führung. Das lassen wir uns natürlich nicht zweimal sagen! Zunächst wurde ein Video über die Herkunft des Kakaos von Cyril Chocolat abgespielt. Dann wurde eine nette Erklärung über die verschiedenen Produkte gegeben, die verkauft werden, und darüber, wie sie die Pralinen herstellen.

Jeder bekam ein Tablett mit Pralinen und als der Herr uns von einer bestimmten Schokolade erzählte, konnten wir sie probieren. Sie hatten dies sehr schön eingerichtet und wir gingen natürlich nicht mit leeren Händen!

heißer

Le Jaquemart

Leckeres Essen mit einem leckeren Bier in diesem Restaurant. Ich hatte dieses Restaurant im Internet mit begeisterten Kritiken gesehen und sie haben es definitiv verdient! Gute Speisekarte, freundliches Personal und leckeres Essen.

Höhlen von Hotton

Es macht Spaß, sich die Hotton-Höhlen anzusehen. Wegen Corona frühzeitig buchen! Der Eintritt kostet zehn Euro pro Person und die Führung dauert eine Stunde. In den Höhlen ist es sehr kalt, etwa 12 Grad, Sommer wie Winter.

Die Tunnel sind etwa 70 Meter tief und haben eine Länge von insgesamt etwa 6 km. Es gibt einen unterirdischen Fluss und mehrere Galerien.

Avatarbild

Moniek

Moniek, 32 Jahre alt und ich liebe es zu reisen! Ich habe noch so viel auf meiner Bucket List, Barcelona, ​​​​Indonesien, Peru, USA, Island, you name it! Hoffentlich können wir eines Tages alles abhaken.

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Moniek

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Inhaltsverzeichnis

Übersetzen "
Link kopieren