WERELDREIZIGERS.NL

Estland

Home » Europa » Estland

Estland in Nordeuropa ist eines der baltischen Länder und Grenzen Russland, Lettland, die Ostsee und den Finnischen Meerbusen. Estland kennen wir vor allem von hochklassigen Fußballspielen gegen die niederländische Nationalmannschaft. Schade, denn in diesem kleinen Land mit weniger als 1,5 Millionen Einwohnern gibt es für einen Reisebegeisterten wie Sie viel zu tun! Das Land hat kapriziöse Buchten, Halbinseln mit Wäldern, Wasserfällen und Seen. Sie finden diese hauptsächlich in Estlands schönstem Naturschutzgebiet; Lahemaa-Nationalpark. Die größten Touristenattraktionen sind jedoch die großen Städte Tallinn und Tartu.

Tallinn und Tartu

Nehmen Sie zum Beispiel die charismatische Hauptstadt Tallinn. Auf einem Hügel gelegen, ist die Altstadt eine kleine Reise in die Vergangenheit. Orthodoxe Kirchen, Klöster und Kathedralen, verschiedene Museen und ein beeindruckendes kulturelles Erbe zeigen Estland in dieser Stadt von seiner besten Seite. Eine weitere wichtige Stadt ist Tartu, eine Universitätsstadt im Süden des Landes. Der Raadhuisplein Raekoja plats ist der Ort, an dem Schüler, Lehrer und andere Esten freundlich zusammenkommen.

Die estnischen Inseln

Estland hat eine lange Küstenlinie von 3.794 km. Vor dieser Küste liegen unzählige Inseln, von denen viele unbewohnt sind. Insgesamt zählen wir nicht weniger als 1500 kleine Perlen. Die größte Insel ist Saaremaa, wo Sie die Stadt Kuressaare finden. Hier befindet sich auch der Nationalpark Vilsandi Rahvuspark, eine wichtige Attraktion. Besuchen Sie unbedingt die Inseln Muhu, Hiiumaa und die Halbinsel Kõpu. Estland ist ein Land mit wunderschönen Seen, hügeligem Hochland und charmanten Dörfern. Grund genug, sich das baltische Land einmal genauer anzusehen.

Übersetzen "