WERELDREIZIGERS.NL
Sant'Angelo Rom
Home » Europa » „Wie im Kino“ | Europäischer Film unter den Top 10

„Wie im Kino“ | Europäischer Film unter den Top 10

Ob im Kino, mit dem Laptop auf dem Schoß auf der Couch oder vor dem Flachbildschirm: Bei einem guten Film scheint man manchmal in eine andere Welt eingetreten zu sein. Nette Protagonisten, eine schöne Handlung und schöne Umgebungen. Manchmal lassen es übertriebene Kameraführung und Spezialeffekte so weit von unserem normalen Leben entfernt erscheinen, während es oft allzu nah ist. Wir bringen Sie zu zehn wunderschönen Filmsets / Drehorten in Europa; Vielleicht können Sie also bald auch in Ihrer eigenen Szene mitspielen.

Lesen Sie auch: World wise: Die sichersten und gefährlichsten Länder Europas

1. Rom, Italien | Engel und Dämonen

In puncto Kunst und Kultur ist das Interesse an dieser Metropole bereits riesig, doch während des Films Angels & Demons werden auch Reisende, die noch nie in Rom waren, von der geschichtsträchtigen Kunst überrascht. Regisseur Ron Howard verdarb den Charme in einem Interview ein wenig, als er gefragt wurde, wie sie eigentlich in der ach so geschützten Vatikanstadt gedreht hätten. „Wir wollten an bestimmten Orten in Rom filmen, mit dem Vatikan und anderen Kirchen im Hintergrund“, sagt er. „Aber drei Tage vor Beginn der Dreharbeiten wurde uns mitgeteilt, dass es ein Treffen zwischen der Filmkommission und einigen Vertretern des Vatikans gegeben habe. Infolgedessen wurden einige unserer Genehmigungen widerrufen. Am Ende haben wir einfach nicht gefragt." Während des Drehmonats drehten sie unter anderem auf der Piazza del Popolo, der Piazza Navona, der Engelsburg und vor der Kirche Santa Susanna. Über die Vatikanstadt sagt Howard: „Mit all den technologischen Fortschritten, die Filmemachern heute zur Verfügung stehen, bin ich zuversichtlich, dass wir das Publikum auf eine sehr realistische und authentische Reise hinter die Mauern des Vatikans mitnehmen können.“ Danke, Ron. Wir möchten uns von diesem Film eine Weile täuschen lassen.

Piazza Navona Rom
Piazza Navona Rom

2. Salzburg, Österreich | Klang der Musik

Der Film wurde 1965 veröffentlicht, aber viele Menschen können immer noch problemlos die Lieder von Sound of Music singen. Salzburg hatte hier und da schon einige Berühmtheit dadurch, dass der musikalische Großmeister Mozart hier lebte. Sound of Music ging noch einen Schritt weiter. Die Darstellung der Nonne Maria, die die sieben Kinder des Herrn von Trapp unterrichtet, ist berührend und magenverdrehend zugleich; Letzteres ist der Grund, warum die Österreicher bis vor wenigen Jahren nicht viel mit dem Film zu tun haben wollten. Die NS-Kriegsgeschichte war für viele sehr schmerzhaft. Außerdem fanden sie die Hollywood-Variante viel zu aalglatt im Vergleich zu ihren damaligen Erinnerungen. Affektiertheit? Die Außenwelt nimmt diese schiefe Haltung kaum wahr: Wegen des Films kommen noch immer jährlich rund 300.000 Touristen nach Salzburg.

Mirabellgarten Salzburg
Mirabellgarten Salzburg

3. Paris, Frankreich | Le Fabuleux Destin d’Amelie Poulain

Der französische Spielfilm „Le fabuleux destin d'Amélie Poulain“, für den Normalbürger einfach „Amélie“, wurde in der Stadt der Liebe gedreht. Die humorvolle und atmosphärische Geschichte um die Kellnerin wurde weltweit ein Erfolg. Von Japan nach Amerika; alle schienen sich plötzlich für ein Croissant oder einen Café au lait zu interessieren. Der Großteil des Films wurde im Viertel Montmartre gedreht, über das Regisseur Jean-Pierre Jeunet sagte: „Das Leben in Montmartre hat sich seit Amélie verändert. Vor einem Jahr wollte der Besitzer des Café des deux Moulins sein Geschäft verkaufen, weil er genug hatte. Das ist nun überhaupt nicht mehr der Fall. Er gibt jeden zweiten Tag Interviews und das Café ist immer voll. Der Touristenzug zeigt im Vorbeifahren auf Amélies Café." An einigen Stellen werden auch noch Sondertickets ausgegeben, auf denen alle Drehorte zu finden sind.

Ein weiterer Film, der Paris und damit insbesondere dem Louvre Auftrieb verlieh, war der Da Vinci Code. Spektakuläre Actionszenen und Denksportaufgaben im Museum lassen Sie sich wie Professor Robert Langdon in der französischen Hauptstadt fühlen.

Café des zwei Moulins
Café des zwei Moulins

4. London, England | Harry Potter

Typisch britische Restaurants und liebevolle Architektur waren es, die Autor Arthur Conan Doyle verzauberten, als er die Krimi-Holmes-Reihe schrieb. Als einer der berühmtesten Londoner hat der Detektiv seine Spuren hinterlassen. Die Stadt hat ein „Park Plaza, Sherlock Holmes London“ Hotel, man kann im Restaurant „The Sherlock Holmes“ etwas essen und es gibt ein Museum, das ganz dem Engländer gewidmet ist.

Aber die berühmteste Tour in London ist ohne Zweifel der Zauberlehrlings-Harry-Potter-Spaziergang. Während dieses Rundgangs besuchen Sie alles aus der weltweit beliebten Buch- und Filmreihe. Besuchen Sie die magische Plattform 9¾, wo Harry in den Hogwarts Express einsteigt, suchen Sie nach dem Eingang zur Winkelgasse, sehen Sie sich die rote Telefonzelle aus dem Orden des Phönix an, fahren Sie mit der Londoner U-Bahn und besuchen Sie das Zaubereiministerium. Die eingefleischten Fans können nach dieser Tour immer noch weitermachen; andere Szenen des Films wurden in Hertfordshire (Der verbotene Wald), der Universität Oxford (Hogwarts) und Schottland (Eisenbahnviadukt für die Zugfahrt und der große See) gedreht. Wingardium leviosa, Flugzeug nach London.

Bahnsteig 9 3/4 Harry Potter
Bahnsteig 9 3/4 Harry Potter

5. Venedig, Italien | Der italienische Job

Der Titel verrät es schon ein wenig; Venedig war am Anfang die Heimatbasis von The Italian Job für das 2003 veröffentlichte Remake. Verfolgungsjagden in kleinen, aber wendigen Minis zeigen Ihnen viel von der schönen Stadt. Der Film gewann den Taurus World Stunt Award für die Speedboat-Verfolgungsszene.

Für weitere Bilder der Stadt, die auf der Bucketlist stehen, können Sie sich auch den romantischen Actionfilm The Tourist ansehen, in dem Angelina Jolie und Johnny Depp es schaffen, es ein bisschen schöner zu machen.

Lesen Sie auch: Städtereise Venedig | Ein besonderer Städtetrip in Corona-Zeiten

Campo San Barnaba Venedig
Campo San Barnaba Venedig

6. Berlin, Deutschland | Lola Rennt

Für viele Menschen ist Lola Rennt einer dieser Filme, die man sich wahrscheinlich während des Deutschunterrichts an der High School ansehen musste. Als Film ist der Thriller ein besonderes Phänomen; Sie sehen 3 Wahlmomente der Hauptfigur, die dann alle drei in 20 Minuten gezeigt werden. Dadurch bekommt man viel von Berlin zu sehen, dem Ihre Protagonistin Lola weiterhin gerne folgt. Es ist ganz normal, dass du dich irgendwann fragst, ob sie nie müde wird. Nettes Detail: Die Filmemacher brauchten fünf Wochen, um in Berlin einen Supermarkt zu finden, in dem sie die Raubszene drehen konnten. Am Ende gab ein Edeka-Markt in Charlottenburg auf.

Die deutsche Hauptstadt wird während Bourne Supremacy in ein anderes Licht gerückt. Jason Bourne, gespielt von Matt Damon, bringt im zweiten Film die gesamte Spionagewelt nach Berlin. Kein einziges bekanntes Stück in der Stadt wird übersprungen. Er läuft, fliegt und fährt am Ostbahnhof, Alexanderplatz, Fernsehturm und der Oberbaumbrücke vorbei. Vielleicht verlieben Sie sich in diesem Film etwas weniger schnell in Berlin, da die Atmosphäre aufgrund der blutigen Anschläge und Mordtaktiken eher düster ist.

Oberbaumbrücke Berlin
Oberbaumbrücke Berlin

7. Istanbul, Türkei | Himmelssturz

Eigentlich sind wir von den Machern der 007-Filme nichts anderes gewohnt, als uns mit exzentrischen und luxuriösen Drehorten zu präsentieren. Die Türkei ist für Bond nicht neu; Auch From Russia with Love (1963) und The World Is Not Enough (1999) spielten größtenteils im warmen Land. Istanbul stiehlt Ihr Herz bei mehreren Gelegenheiten, aber vor allem auf dem Großen Basar während der Motorrad-Verfolgungsszene.

Fun Fact: Istanbul war eigentlich zweite Wahl für die Dreharbeiten zu Skyfall. Die Präferenz lag bei Indien; Dies fiel schließlich aus unbekannten Gründen durch. Gerüchten zufolge haben die Macher es für den 24. Film, der im November 2015 erscheinen soll, erneut in Indien versucht.

Großer Basar von Istanbul
Großer Basar von Istanbul

8. Skopelos, Griechenland | Mama Mia!

Scope-was? Skia-ha? Skopelos und Skiathos gehören zum Archipel der Sporaden, einem der schönsten Archipele Griechenlands. Skópelos ist voll von kleinen Kirchen und Klöstern. Auf der Insel gibt es insgesamt 360, davon allein 120 in der Stadt Skópelos. Der Liebesfilm Mamma Mia machte der lieblichen Ruhe dieser Orte ein Ende. Unter anderem wegen der Kirchen sind die beiden Inseln in der Ägäis wegen des Films bei Ehepaaren sehr beliebt. Andreas Palikiras, Direktor eines Reisebüros auf Skiathos, sagte der französischen Zeitung Le Figaro im Jahr 2009, dass man in diesem Jahr etwa 300 Paare erwarte. Die Turteltauben können ''Mamma Mia style'' heiraten. Was bedeutet das alles? Sie werden mit bekannten Liedern begrüßt, sagen Ja in einer der Märchenkirchen und schließen mit einer Party am Strand ab. Auch die Geschäfte auf den Inseln machen sich den Hype zunutze und verkaufen Brautkleider und blaue Latzhosen, wie sie Meryl Streep im Film trug.

Lesen Sie auch: 10 Sehenswürdigkeiten auf Santorin | Die schönsten Plätze und Aussichten

Agios Ioannis-Kapelle Skopelos
Agios Ioannis-Kapelle Skopelos

9. Amsterdam, Niederlande | Ocean's Zwölf

Unsere eigenen Niederlande haben mit Amsterdam eine internationale Filmstadt gewonnen. Neben unzähligen Eigenproduktionen besuchen auch einige Hollywood-Blockbuster die Stadt. So landete beispielsweise der bekannte britische Spion 007 wegen eines Diamantenschmuggels in Diamonds Are Forever, Brad Pitt und George Clooney hüpften in mehreren Szenen in Ocean's Twelve mit und Rob Schneider macht sich in Deuce Bigalow über die niederländische Kultur lustig.

Lesen Sie auch: Amsterdam aus der Luft (mit einer Drohne) in 4K

Pulitzer-Hotel Amsterdam
Pulitzer-Hotel Amsterdam

10. Prag, Tschechische Republik | Unmögliche Mission

Osteuropäische Länder scheinen in Actionfilmen immer gut abzuschneiden. Zum Beispiel reisten Tom Cruise und der Rest der Filmcrew für einen großen Teil von Mission: Impossible, Ghost Protocol nach Tschechien. Das Team bereitet sich auf eine Operation im beeindruckenden Prag vor, wo es an der Karlsbrücke, dem Wenzelsplatz, dem Naturhistorischen Museum, dem Hotel Europa und dem Palais Lichtenstein vorbeikommen wird. Die engen Gassen, die gepflasterten Gassen, die barocken Gebäude und stillen Winkel dienten oft als Drehorte. Außerdem wurden Bilder für Van Helsing, The League of Extraordinary Gentlemen, Oliver Twist und Casino Royale geschossen.

Karlsbrücke Prag
Karlsbrücke Prag

Kennen Sie schöne Drehorte in Europa, die Sie besuchen können? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl bedeutet "Weltreisende" auf Niederländisch. Lassen Sie sich inspirieren, steigen Sie ein!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren