WERELDREIZIGERS.NL
Home » Europa » Finnland » Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | NoFear Reisebericht

Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | NoFear Reisebericht

Nachdem wir die besucht haben Nordkap brachten wir unsere weiter roadtrip Süden zu Fins Lappland. Da wir in Ruhe reisen, beschließen wir zunächst, etwas weiter östlich entlang der nordnorwegischen Fjorde zu fahren. Unterwegs halten wir für ein paar Bilder von treibendem Eis in den Fjorden, aber bevor wir mit dem Blog beginnen, sehen Sie sich das zusammenfassende Video über der Seite an!

Lesen Sie auch: Roadtrip Südnorwegen mit 4×4 Wohnmobil | NoFear Reisebericht
Lesen Sie auch: Roadtrip Westnorwegen mit 4×4 Wohnmobil | NoFear Reisebericht

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | † Kräutereis
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | † Kräutereis

Norwegisch Lappland

Tana Bru

Bei der Ankunft im Tana Bru wir werden fast feierlich von einer laufenden Veranstaltung empfangen. Anfrage erfährt, dass es einen Wettbewerb mit Husky-Hunden gibt.

Rund um den Wettbewerb findet ein lebhaftes Dorffest mit Musik und einem Markt statt. Überall brennen Feuer und es werden lappländische Köstlichkeiten angeboten. Wir probieren köstliche Lachssuppe und zartes Rentierfleisch. So entstehen am Feuer nette Gespräche mit Dorfbewohnern und wir lernen etwas über die lappländische Kultur.

Tana Bru | Reiterviertel mit Schlitten und Huskys
Tana Bru | Reiterviertel mit Schlitten und Huskys

Am Abend finden wir einen Platz in der Nähe der wunderschön beleuchteten Brücke, die den zugefrorenen Fluss überspannt.

beleuchtete Brücke
beleuchtete Brücke

Husky-Rennen

Dieses bizarre Rennen führt über eine Distanz von 1200(!) Kilometern durch das kalte Lappland. Die Fahrer brauchen 5-6 Tage und der Schnellste gewinnt. Das Ganze unterliegt strengen Regeln, damit das Wohl der Hunde nicht gefährdet wird. Beispielsweise starten sie mit maximal 14 Hunden und müssen mit mindestens 6 Hunden ins Ziel kommen. Wenn ein Hund körperlich nicht mehr in der Lage ist, muss er sofort aus dem Team entfernt werden. Es gibt auch Regeln für die obligatorische Ruhezeit. Wer sich nicht an die Regeln hält, wird unwiderruflich disqualifiziert.

Finnisch-Lappland

Am Grenzübergang nach Lappland werden wir für eine kurze Kontrolle angehalten. Die Beamtin fragt nach Getränken und Zigaretten und wirft einen kleinen Blick auf Auto und Camper, woraufhin sie uns eine gute Fahrt wünscht.

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | Grenzübergang Lappland
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | Grenzübergang Lappland

Finnische Würstchen am Lagerfeuer

In Inari halten wir an einem Supermarkt, um Feueranzünder und finnische Würste zu kaufen. Wir erinnern uns von unserem Sommerbesuch im Jahr 2020, dass es Tradition ist, in Waldhütten (Laava) ein Feuer zu entzünden und das eigene Essen zuzubereiten. Das sind oft Würste mit finnischem Senf.

Eine Lava | Würstchen grillen
Eine Lava | Würstchen grillen
Eine Lava | Ausreichend Holz auf Lager
Eine Lava | Ausreichend Holz auf Lager

Diese Hütten sind fantastisch… Es gibt viel Holz und normalerweise eine Trockentoilette. Die Finnen sind diszipliniert und räumen nach dem Einsatz auf. Die Hütte, die wir etwas außerhalb von Inari besuchten, lag an einem wunderschönen, halb zugefrorenen Fluss.

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | Ein halb zugefrorener Fluss
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | Ein halb zugefrorener Fluss

Skigebiete

In Finnland besuchen wir zwei Skigebiete, Oy Levic en Ruka† Wir besuchen beide Gebiete für einen ganzen Tag. In Levi lassen wir zuerst unsere Skier wachsen und schärfen. Das ist wirklich nötig, wie sich herausstellt. Nach der Behandlung sausen wir die Berge hinunter.

Skigebiete in Finnland sind normalerweise nicht so hoch. Die relativ kurzen Abfahrten sorgen dafür, dass Sie sich schnell in einem der Lifte ausruhen können. Die Aufzüge bestehen aus Schlepp-, Sessel- und Kabinenliften. Die Pisten sind breit und gut gepflegt. Aufgrund der kalten Wetterbedingungen bleibt der Schnee in perfektem Zustand. In einem solchen Gebiet können wir fast alle Abfahrten an einem Tag befahren.

Die dazugehörigen Dörfer sind überraschend angenehm. Die verschiedenen Restaurants und Cafés machen es zu einem attraktiven Ganzen.

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | Fahren Sie mit den Skiern bis zum Wohnmobil
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | Fahren Sie mit den Skiern bis zum Wohnmobil

Rentierwettbewerbe

Über endlose Straßen fahren wir durch verschneite Waldlandschaften, in denen die Vegetation hauptsächlich aus Kiefern und Birken besteht. Durchsetzt mit einer riesigen Menge an Seen. Diese fallen jedoch bei Schnee weniger auf. Wir versuchen so viele Nebenstraßen wie möglich zu nehmen, obwohl dies kaum nötig ist, da auch die Hauptstraßen sehr ruhig und ländlich sind.

Unser heutiges Ziel ist Salla, wo wir uns die lappländischen Rentierwettbewerbe ansehen wollen. Am Sonntagmorgen fahren wir zu einem schneebedeckten, zugefrorenen See, wo eine ovale Bahn von etwa 600 Metern angelegt wurde. Rund um die Strecke ist alles lustig, die Leute sind in traditionelle lappländische Kleidung gekleidet und an den verschiedenen Ständen werden viele typisch lappländische Dinge zum Verkauf angeboten.

Aber leider…

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | Fantastische Aussicht
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | Fantastische Aussicht
Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | Schöne Häuser
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | Schöne Häuser

Wir sehen allerhand fleißiges Treiben auf der Strecke und die offizielle Startzeit ist bereits überschritten. An einer Stelle ertönt eine lappländische Stimme aus den Lautsprechern, und das Publikum sucht den Ausgang. Anfragen erfahren, dass die Veranstaltung aufgrund des zu weichen Schnees aufgrund der zu hohen Temperaturen abgesagt wurde. Wir müssen uns mit Videos begnügen, die wir auf Youtube gesehen hatten.

Salla | Kein Rentierwettbewerb
Salla | Kein Rentierwettbewerb
Salla | Jung gelernt...
Salla | Jung gelernt …

Gehen Sie Oulanka

Im Nationalpark Oulanka Wir machen einen Spaziergang von ungefähr 12 Kilometern. Eine wunderbare Fahrt durch Pinienwälder und entlang eines schnell fließenden Flusses. Die steilen Abschnitte werden durch Treppen erleichtert und wir überqueren den Fluss mittels Hängebrücken.

Lesen Sie auch: 5x wunderschöne Nationalparks in Finnland & Reisen mit dem Zug!

Oulanka Nationalpark
Oulanka Nationalpark
Oulanka-Nationalpark | Spaziergang
Oulanka-Nationalpark | Spaziergang

Das Wetter ist fantastisch und die Wanderwege sind mit Steigeisen gut zu begehen. Auf halbem Weg halten wir an einer Picknickbank für eine Tasse Kaffee. Hier werden wir von zwei flatternden Vögeln begrüßt. Wir füttern sie mit Erdnüssen, was sie offensichtlich sehr zu schätzen wissen… wenig später fressen sie uns aus der Hand.

Oulanka-Nationalpark | Vögel füttern
Oulanka-Nationalpark | Vögel füttern

Lesen Sie auch: Die 15 schönsten Nationalparks Europas | Beispiellose Schönheit

Schneemobil-Eisfischtour

Es scheint, dass jeder Lappler ein Schneemobil hat. Wir haben mit Menschen gesprochen, von denen drei von vier Familienmitgliedern ein Schneemobil besitzen. Manche nutzen einen solchen Roller für die Arbeit, zum Beispiel Rentierzüchter, andere nur zum Spaß. So kannst du wunderbar durch die Landschaft fahren und Orte erreichen, die sonst im Winter kaum zugänglich sind.

Wir machen eine Tour mit einem Guide. Eine wunderschöne Fahrt durch Wälder, über zugefrorene Sümpfe und Seen. Die Wetterbedingungen sind wieder schön, heiß…zu heiß.

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | Schneemobiltour
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | Schneemobiltour

Der Schnee wird matschig und es ist schwer, den Überblick zu behalten. Ein kleines Versehen führt zu einem Sturz in den tiefen, weichen Schnee neben der Strecke. Sowohl Grietje als auch Cor sind an der Reihe, die Strecke zu verpassen. Mit Hilfe des Guides und seines Scooters ziehen wir unsere Fahrzeuge wieder auf die Strecke. Wir kommen beide unbeschadet davon und lachen über die Situation.

Schneemobil-Absturz!
Schneemobil-Absturz!

Auf halbem Weg gehen wir zum Eisfischen. Der Führer brachte Materialien. Wir beginnen mit dem Bohren eines Lochs mit einer Handbohrmaschine. Wir staunen über die Dicke des Eises… einen dicken Meter!

Wir gehen mit den kleinen Angelruten angeln, während der Guide am Lagerfeuer einen großen Topf Suppe erhitzt.

Nachdem wir herausgefunden haben, dass Eisfischen besondere Fähigkeiten erfordert und wir noch nicht verfügbar sind, genießen wir eine köstliche Rentiersuppe.

Eisangeln vom Schneemobil aus
Eisangeln vom Schneemobil aus
Rentiersuppe auf dem Feuer
Rentiersuppe auf dem Feuer

Husky-Tour

In Lappland folgen die Highlights in rascher Folge aufeinander. Diesmal werden wir Schlitten fahren… aber von Huskies gezogen. Wir hatten uns schon früher in diese fantastischen Hunde verliebt. Und eines Tages, wenn wir das Reisen weniger mögen, wird vielleicht so ein fantastisches Tier in unser Leben treten.

Aber jetzt lassen wir uns von 6 dieser wunderschönen Hunde ziehen. Wir melden uns beim Führer, der nicht weniger als 90 dieser Hunde in einem Zwinger hat. Damit ist er tagein, tagaus, sieben Tage die Woche beschäftigt. Er kennt sie alle mit Namen, einschließlich der Begleitpersonen.

Huskytour | von Huskies gezogen
Huskytour | von Huskies gezogen
Huskytour | einer der Huskys
Huskytour | einer der Huskys

Nach einer kurzen aber gründlichen Einweisung kann es losgehen. Der Guide führt das Team mit seinem Team und hat das Kommando über die Leithunde. Unser Team, auf dem wir gemeinsam sitzen, folgt.

Gretel ist vorne und Cor ist hinten. Es ist Cors Job zu bremsen. Das machst du, indem du beim Rodeln zwei Stifte in den Schnee drückst, damit dieser für die Hunde schwerer wird und dadurch automatisch langsamer wird. Eigentlich etwas fies… Die Hunde sind so gierig darauf, die Vorgänger zu überholen, dass wir immer ziemlich stark bremsen müssen. Nach der Hälfte unserer zweistündigen Tour wechseln wir.

Huskytour | Unser Team
Huskytour | Unser Team

Wir halten regelmäßig dort an, wo die Hunde verschnaufen und sich beim Schneelecken abkühlen können. Aber sie brauchen nicht viel Ruhe, sie sind schon bereit, bellen und weiter.

Wir genießen die Arbeitsmoral und den Charakter der Huskys sehr und wir haben das beste Wetter der Welt. Unter einem strahlend blauen Himmel mit viel Sonne schwingen wir uns durch endlose Wälder, offene Ebenen und zugefrorene Seen. Am Ende der Tour bleibt noch genug Zeit, um mit den Hunden im Zwinger zu spielen. Markieren!

Huskytour | mit den Huskys spielen
Huskytour | mit den Huskys spielen

Norderlicht

Im Gegensatz zu vielen anderen Reisenden haben wir uns während unseres fast 3-monatigen Aufenthalts nicht allzu viele Sorgen um die Nordlichter gemacht. Unser Motto war, wenn wir es zufällig sehen … schön, aber wir werden nicht lange Abende und Nächte darauf warten. Und eine „Aurora-Tour“ ist überhaupt nichts für uns, da es natürlich keine Garantie gibt, dass man etwas sieht.

Sie können eine App herunterladen, die Ihre Chancen anzeigt, die Nordlichter an Ihrem Standort zu sehen. Diese App funktioniert tatsächlich für den gesamten Teil über dem Polarkreis. In Ranua haben wir eine App bekommen, die nur dort funktioniert hat. Und das hat super funktioniert!

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper | Das Nordlicht
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper | Das Nordlicht

Wir hatten uns bei Einheimischen nach einem guten Ort erkundigt. An diesem Abend gab es einen klaren Sternenhimmel. Tatsächlich bekamen wir um 20.30 Uhr den ersten Alarm und eilten zur Baustelle. Leider war das Licht sehr schwach.

Zurück am Camper kam eine weitere Nachricht. Und ja, das Licht war direkt hinter dem Wohnmobil zu sehen. Hell, über den Bäumen. Eine erstaunliche Erfahrung! So konnten wir am letzten Tag unseres Aufenthaltes in Lappland die Nordlichter sehen.

Lesen Sie auch: Nordlichter | Hotspots für die Jagd nach der faszinierenden Aurora Borealis

Schließlich…

Unsere Reise endet vorerst mit Island, Norwegen en Finnland hier. wir gehen zurück zu Niederlande und bereiten Sie sich auf das nächste Abenteuer vor. An die Wärme…

Unten sind einige Bilder von unserem Camper während unserer Reise.

Roadtrip Lappland mit 4x4 Camper
Roadtrip Lappland mit 4×4 Camper
Gretel posiert auf dem NoFear 4x4 Camper
Grietje posiert auf dem NoFear 4×4 Camper
Der NoFear 4x4 Camper im Schnee von Finnisch-Lappland
Der NoFear 4×4 Camper im Schnee von Finnisch-Lappland
Reisen ohne Angst

Reisen ohne Angst

Ein Drent und ein Friese haben das Reisefieber gepackt und reisen mit ihrem 4×4-Camper um die Welt. Wir sind Cor und Grietje von NoFear Reizen und wir übernehmen dich roadtrip Abenteuer.

1 Kommentar

Geschrieben von:

Reisen ohne Angst

Reisen ohne Angst

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren