WERELDREIZIGERS.NL
Home » Europa » Griekenland » Vanlife in Griechenland: warum wir es hier seit mehr als 3 Monaten genießen

Vanlife in Griechenland: warum wir es hier seit mehr als 3 Monaten genießen

Wir genießen jetzt seit über 3 Monaten das Vanlife in Griechenland! Damit hatten wir definitiv nicht gerechnet, als wir Anfang November hier ankamen. Aber durch die strikte Sperrung was auch hier gilt, alles lief etwas anders als geplant. Die ersten 5 Wochen fast hätten wir unsere wohnung nicht verlassen, aber in der zwischenzeit haben wir mit unserem camper Fred in aller ruhe den peloponnes erkundet. Das können wir nur sagen vanlife in Griechenland ist köstlich! In diesem Artikel möchten wir Ihnen sagen, warum.

Schöne Natur und Kultur in Griechenland

Der Peloponnes ist die größte Halbinsel von Griekenland† Es besteht aus einer wunderschönen Berglandschaft, in der Sie wandern können, aber es hat auch eine atemberaubend schöne Küste mit dem blauesten Wasser, das Sie sich vorstellen können. Davon hatten wir vorher keine Kenntnis. Unserer Meinung nach sollte der Peloponnes etwas mehr Ruhm bekommen!

Aber auch die authentischen Dörfer und Häfen sind hier wunderschön. Wegen des Winters und natürlich wegen des Coronavirus ist es in Griechenland super ruhig. Insofern ein Vorteil. Wir können alle normalerweise touristischen, geschäftigen Orte in Ruhe betrachten. Wir müssen unseren Pass und eine Notiz mitbringen, in der steht, was wir tun. Der gültige Grund kann in diesem Fall nur „Übung“ sein. Zum Glück ist es bisher gut gelaufen.

Wir genießen also die ganze Schönheit Griechenlands und das Reisen mit dem Camper trägt definitiv dazu bei. Es ist einfach, von einem schönen Ort zu einem anderen schönen Ort zu reisen. Durch die Verwendung der kostenpflichtigen Version der Park4Night-App können wir nach den schönsten Plätzen filtern. Das bringt uns auch direkt zum nächsten Thema.

Schlafen mit Meerblick

Wildcampen ist in Griechenland offiziell nicht erlaubt, wird aber toleriert. Und das ist natürlich super schön für alle Vanlifer! Denn was gibt es Schöneres, als am Strand mit Meerblick zu schlafen oder in der Nähe Ihres Lieblingshighlights zu parken? Besonders genießen wir die schönen Strände, denn die bekannten Orte wie die Akropolis sind aufgrund des Lockdowns nicht zugänglich. Wirklich genießen, denn selbst im Winter sind es hier zwischen 15 und 20 Grad. Sie werden uns also sicher nicht über das Vanlife in Griechenland beklagen hören.

Yoga und Kaffee in der Sonne

Auch ein bisschen im Einklang mit dem vorherigen Thema, aber wir genießen unser Morgenritual sehr. Aufwachen bei Sonnenschein im Bus, Türen öffnen und eine Tasse Kaffee in der Sonne genießen. Dann suchen Sie sich um den Bus herum ein schönes Plätzchen für eine schöne Yoga-Session und dann kann der Tag für uns beginnen. Wir haben das jetzt zur Routine gemacht und es gefällt uns sehr! 

Gastfreundliche Griechen

Die Griechen sind sehr gastfreundlich und hilfsbereit! Obwohl der Tourismus aufgrund des Lockdowns auf Sparflamme steht, fühlen wir uns bei den Griechen mehr als willkommen. In den Bäckereien werden wir mit kostenlosem Kaffee und Leckereien verwöhnt, aber wir haben sogar Tüten voller Orangen oder sogar griechischer Gerichte zum Camper gebracht. Auch bei unserer Suche nach Benzin für das Wohnmobil waren die Griechen sehr hilfreich. Außerdem bekommen wir immer ein freundliches „Yassas“ (griechischer Gruß) oder eine erhobene Hand, wenn wir unterwegs sind.

Wunderbare Wege zu roadtripStift

Die Straßen in Griechenland sind gut und das macht es besonders schön, herumzufahren und eine kurze Fahrt zu machen roadtrip von einem Ort zum anderen zu machen. Die Aussicht unterwegs überrascht uns immer wieder! Die Plätze für einen Kaffee oder ein Mittagessen im Camper sind daher zu ergattern. Aber auch die Fahrt durch die schnuckeligen Dörfer und der anschließende Stopp beim Bäcker zählen zu den Highlights. Gerade jetzt, wo während des Lockdowns die einzigen Möglichkeiten sind, etwas Leckeres vor die Tür zu bekommen!

Kurz gesagt, wir mögen das Vanlife in Griechenland sehr. Soweit wir betroffen sind Griechenland das ideale Reisemobilland† Gerade wenn der Lockdown wieder vorbei ist, können wir uns nur vorstellen, dass es noch schöner wird, hier als Vanlifer unterwegs zu sein. Im Hochsommer können die schönen Plätze am Strand überfüllt sein, aber mit Hilfe der richtigen Apps und der gelegentlichen Gelegenheit, die weniger befahrenen Pfade zu nehmen, sind wir sicher, dass Sie einige schöne Juwelen finden werden.

Möchten Sie mehr über Reisstel.nl erfahren?

Sind Sie neugierig auf die Fortsetzung unserer Reise? Dann können Sie uns auf unserer Instagram-Seite folgen @reisstel.nl und Website, www.reisstel.nl† Außerdem werden wir Wereldreizigers.nl Schreibe jede Woche ein Update! Bis nächste Woche!

Avatarbild

Reiseset

VOLLZEIT-REISE-SET | ? Italien
?? Niederländisches Reisepaar Erik & Lisa
? Europa Vanlife mit Fred ?
? Verkaufte unser Haus und kündigte Jobs für Abenteuer
? Ihr Reiseführer für eine ultimative Reise

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Reiseset

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren