WERELDREIZIGERS.NL

Aruba

Home » Karibik » Aruba

Aruba ist ein sonniges Land in der Karibik. Wenn Sie Aruba sagen, denken Sie zweifellos an weiße Strände und kristallklares Wasser. Aruba ist daher sowohl im Sommer als auch im Winter ein sehr beliebtes Reiseziel für viele Niederländer. Die Insel liegt nördlich von Venezuela, neben anderen Inseln wie Curaçao und Bonaire. Aruba ist eigentlich das ganze Jahr über angenehm. Sonne, Meer und Sand: die perfekten Zutaten für einen perfekten Urlaub.

Hauptstadt Oranjestad

Arubas Hauptstadt ist Oranjestad, und wie es sich für ein karibisches Land gehört, ist diese Stadt lebhaft, farbenfroh und stimmungsvoll. Das Bummeln auf dem Boulevard gehört sicherlich dazu. Die Royal Plaza Mall ist ein besonderes Gebäude, in dem Sie einkaufen und die kühle Klimaanlage genießen können. Im Landesinneren liegt der Naturpark Arikok. Diese fährt man am besten mit einem 4×4 durch. Hier finden Sie Höhlen, schroffe Felsen und die große Naturbrücke.

Die Strände von Aruba

Aber wenn Sie erst einmal auf Aruba sind, kommen Sie hauptsächlich wegen der Strände. Jeder Strand hat seinen eigenen Charakter. Palm Beach und Druif Beach sind ruhige Strände, an denen Sie sich im Paradies vorstellen können. Vergessen Sie nicht, im Süden von Aruba zu schnorcheln, hier begegnen Sie den farbenprächtigsten Fischen. Tauchen ist natürlich auch eine hervorragende Option. Vor der Küste liegen mehrere Wracks und wenn Sie Glück haben, können Sie Riesenschildkröten begegnen.

divi div

Der warme Wind, die Sonne und die geringen Niederschläge machen die Insel zu einem Paradies für Touristen, es ist auch der Grund für die relativ begrenzte Flora und Fauna auf der Insel. Es gibt hauptsächlich Sträucher, Agaven und Baumarten wie die Divi-Divi, ein vom Wind geformter Baum.

Die bemerkenswertesten Pflanzen sind die Kakteen, die in einer Vielzahl von Arten über die Insel verbreitet sind. Es gibt sieben Eidechsenarten, von denen der Leguan die bekannteste ist. Sie können auch zwei Schlangenarten begegnen: der Santanero und der giftigen Cascabel.

Arikok Nationalpark

Der Arikok-Nationalpark wurde Anfang der 18er Jahre von der Regierung zum Naturschutzgebiet erklärt, was etwa XNUMX % der Insel ausmacht.

In diesem Park befinden sich die höchsten Punkte Arubas, wie die Gipfel des Arikok und des Jamanota. Auch die ältesten Arawak-Zeichnungen sind hier zu sehen. Das Engagement der Regierung für die Umwelt stellt sicher, dass der Park nur von umweltfreundlichen Organisationen genutzt wird, die die Interessen der Insel in den Vordergrund stellen.

Inselhüpfen abc Inseln

Inselhüpfen auf den ABC-Inseln

Aruba, Bonaire und Curacao sind tropische Juwelen, die Sie gut kombinieren können. Jede Insel hat etwas Einzigartiges, also hüpfen Sie von einer zur nächsten! Entdecken Sie Aruba, die Insel, die für ihre weichen Sandstrände bekannt ist...

Übersetzen "