WERELDREIZIGERS.NL
Home » Naher Osten » Israel » Israel | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub

Israel | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub

Um zu feiern, dass der 27. September Welttourismustag ist, und die Zahl der Touristen in Israel ist fast auf dem Niveau vor der Pandemie, das hat es Israelisches Tourismusministerium eine Liste mit kostenlosen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Israel erstellt. Legen Sie Ihr Portemonnaie weg und streichen Sie diese kostenlosen Aktivitäten von Ihrer Bucket List!

1. Die Altstadt von Jerusalem

Die Nummer eins auf der Liste wird keine Überraschung sein. Der meistbesuchte kostenlose Touristenort in Israel ist die Klagemauer (Lage AGB). Die Klagemauer ist ein Überbleibsel des Zweiten Tempels. Es ist die heiligste Stätte im Judentum. Besucher hinterlassen einen Zettel mit ihren Wünschen oder Gebeten in den Ritzen und Fugen der Wand.

Jerusalem | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub
Jerusalem | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub

Lustige Tatsache: Es ist auch Israels meistfotografierter Ort! Andere berühmte heilige Stätten, die Sie in der Altstadt kostenlos besuchen können, sind der Tempelberg, der Felsendom (Al-Aqsa-Moschee), die Grabeskirche und die Via Dolorosa.

Jeder Stadtteil der Altstadt – armenisch, jüdisch, christlich, muslimisch – hat seine eigene Atmosphäre. Mit einer Geschichte hinter fast jedem Stein in der Altstadt ist dies der Ort, um etwas über Geschichte, Theologie und Archäologie zu lernen. Der Besuch der Altstadt von Jerusalem ist sowohl für Jung als auch für Alt, Religiöse und Weltliche empfehlenswert und interessant für neue Besucher und Menschen, die schon oft dort waren.

Lesen Sie auch: Israel | Die 5 besten Sehenswürdigkeiten in Jerusalem

2. Bahai-Gärten

Bahai-Gärten in Haifa | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub
Bahai-Gärten in Haifa | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub

Der am häufigsten auf Instagram gepostete Ort im Norden Israels befindet sich in Haifa (location AGB). Die Bahai-Gärten, ein UNESCO-Weltkulturerbe, sind ein unvergesslicher Anblick. Neunzehn sorgfältig angelegte Terrassen, die als Lichtwellen gestaltet sind, erstrecken sich am Nordhang des Berges Karmel. Alle Linien und Rundungen der Gärten führen die Besucher zum goldenen Kuppelheiligtum des Báb, der Ruhestätte des Propheten-Herolds des Baha'i-Glaubens, auf der zentralen Terrasse. Der Eintritt in die Gärten und die Führungen sind kostenlos. Vier Abschnitte sind sieben Tage die Woche für begehbare Besucher geöffnet, während begehbare Touren täglich außer mittwochs stattfinden.

Lesen Sie auch: Israel | 6 Orte auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes

3. Die Strände von Tel Aviv

Die offensichtlichste kostenlose Attraktion in der Stadt, die niemals schläft, sind die zwölf wunderschönen mediterranen Sandstrände. Die Küstenlinie erstreckt sich von Jaffa im Süden (Lage AGB) zum Hafen im Norden. Nicht weniger als vierzehn Kilometer glitzernde Küste bieten Raum für Aktivitäten zu jeder Jahreszeit. Ob Sie die Sommersonne genießen, das stürmische Winterwetter zum Surfen nutzen oder über die Strandpromenade laufen möchten, Sie können immer Ihren persönlichen Lieblingsstrand wählen.

Strand in Tel Aviv | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub
Strand in Tel Aviv | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub

4. Red Canyon in der Nähe von Eilat

Der Red Canyon in den Eilat Mountains (Lage AGB) ist einer der schönsten und zugänglichsten Wanderwege in Israel. Der Eintritt in den Park ist komplett kostenlos. Zwanzig Minuten nördlich von Eilat bietet dieses atemberaubende geologische Wunder einen ungestörten Spaziergang durch die natürlichen Schluchten.

Der Red Canyon hat seinen Namen von dem Phänomen, das auftritt, wenn Sonnenlicht auf den rötlichen Felsen entlang des Canyons trifft. Es leuchtet dann mit einer intensiven rötlichen Farbe. Das Gestein variiert in Farbe und Oberflächen in Weiß- und Gelbtönen. Die Farben stammen von dem Sandstein, der im Laufe der Jahrhunderte von Wind und Wasser geformt wurde.

5. Rosengarten von Wohl in Jerusalem

Der Rosengarten von Wohl (Lage AGB) wurde zu einem der schönsten Rosengärten der Welt erklärt. Dieser 15.000 Hektar große öffentliche Garten hat 450 Rosenbüsche in mehr als 1995 verschiedenen Sorten. Verschiedene Länder haben in diesem Garten einen eigenen Bereich, auch die Niederlande sind vertreten. Der Holländische Garten wurde XNUMX von Königin Beatrix und Prinz Claus eröffnet. Es ist der einzige Rosengarten im Nahen Osten.

6. Ramon-Krater

Ramon-Krater | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub in Israel
Ramon-Krater | Tipps für einen budgetfreundlichen Urlaub

Der Ramon-Krater in der Negev-Wüste (Standort AGB) in Israel ist der weltweit größte Erosionskrater oder Makhtesh. Diese Landform ist einzigartig in der Negev-Wüste in Israel und der Sinai-Wüste in Ägypten und entstand vor 220 Millionen Jahren, als die Ozeane das Gebiet bedeckten. Der Ramon-Krater ist vierzig Kilometer lang und zwischen zwei und zehn Kilometer breit und bildet Israels größten Nationalpark, das Ramon Nature Reserve.

Sie können die natürliche Schönheit hier zu Fuß, mit dem Fahrrad und/oder mit dem Auto bewundern. Ein Besuch des Ramon-Kraters kann von einem Zwischenstopp auf einer Reise durch den Negev reichen, um den Krater von oben zu betrachten, oder einem längeren Besuch, um die Geschichte und Wissenschaft der Region kennenzulernen.

7. Nähmuseum

Das Hecht-Museum an der Universität Haifa (Standort AGB) bietet freien Eintritt und kostenlose Führungen für Gruppen nach Voranmeldung. Zu den Dauerausstellungen gehören: „Archäologie des Landes Israel in römischer und byzantinischer Zeit“, „Phöniker an Israels Nordküste in biblischer Zeit“ und „Alte Handwerke und Industrien“. Ein spezieller Flügel ist dem Studium der antiken Seefahrt gewidmet und enthält den Rumpf eines 2400 Jahre alten Schiffes, den Anker und die Ladung.

Dieses Museum zeigt auch die Privatsammlung impressionistischer und jüdischer Pariser Malerschulen von Reuben Hecht. Unter den Künstlern sind Monet, Manet, Pissaro, Van Gogh, Modigliani und Chaim Soutine. Auf dem Gelände des Museums befinden sich rekonstruierte Überreste antiker Gebäude, darunter Wohnhäuser und ein Bestattungskomplex aus dem Negev-Hochland sowie eine Ölpresse aus Hurbat Castra, die sich am südlichen Eingang von Haifa befindet.

8. Kostenlose Stadtrundgänge in Tel Aviv

In Tel Aviv gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, einen kostenlosen geführten Stadtrundgang zu unternehmen. Tel Aviv-Greeter bieten kostenlose zwei- bis vierstündige Stadtführungen zu zahlreichen städtischen Zielen an, die von lokalen Freiwilligen geleitet werden, die bereit sind, ihre Liebe für die Stadt zu teilen. Völlig kostenlos, auch Trinkgeld ist nicht erlaubt!

Die Tel Aviv Greeters sind Teil der International Greeter Association, einer Vereinigung von Greeter-Programmen auf der ganzen Welt. Ein Spaziergang durch die Stadt mit einem Einheimischen ist eine großartige Option für Familien, Gruppen von Freunden oder Alleinreisende. Die Tel Aviv Greeters können Sie zu Museen, archäologischen Stätten, Restaurants, Nachtclubs und Hotspots wie Neveh Tzedek, dem jemenitischen Viertel, dem Hafen von Tel Aviv, dem angesagten Viertel Florentin, Jaffa und dem Carmel Market führen. Buchen Sie mindestens fünf Tage (aber nicht mehr als einen Monat) im Voraus online.

Außerdem bietet die Stadtverwaltung von Tel Aviv eine Vielzahl von geführten kostenlosen Rundgängen für eine Vielzahl von Interessen an, die auf Englisch verfügbar sind. Es gibt eine große Auswahl, darunter: Rothschild Boulevard, Sarona Market, das Viertel Neveh Tzedek mit einem Besuch in Hatachana (dem alten Bahnhof aus der osmanischen Zeit, von dem aus Passagiere zwischen Jaffa und Jerusalem reisten), Jaffa, dem Carmelmarket und dem Stadtteil Florentin, mit dem Schwerpunkt Street Art.

9. Holons Story-Spielplätze

Der Vorort von Tel Aviv, Holon (Lage AGB), bekannt als die „Kinderstadt“ Israels, beherbergt viele unterhaltsame Attraktionen, wie das israelische Kindermuseum, das Designmuseum, das Zeichentrickmuseum und ein Puppentheater. Dafür ist eine Eintrittsgebühr zu entrichten. Es gibt jedoch mehr als vierzig Spielplätze mit besonderen Geschichten, die über die ganze Stadt verstreut sind und kostenlos besucht werden können. 

Die Spielplätze sind ein Projekt führender israelischer Künstler, die sich von beliebten hebräischen Kindergeschichten inspirieren ließen. Kinder klettern förmlich über die Figuren aus diesen Geschichten, die auch Außenstehenden Spaß machen. Sie müssen die Geschichte nicht kennen, um sich auf diesen einzigartigen Spielplätzen zu amüsieren.

10. Holocaust-Museum Yad Vashem

Besuch in Yad Vashem (Standort AGB) gehört auf jeden Reiseplan. Dieses Museum besteht aus einem Gedenkraum, einem historischen Museum, einer „Halle von Namur“, einem Archiv, einer Bibliothek, dem „Tal der zerstörten Gemeinden“ und einem Park, der den Menschen gewidmet ist, die eine Auszeichnung von Yad Vashem erhalten haben „Gerechte unter den Völkern“. Das sind alles Nichtjuden, die Juden während der Verfolgung gerettet haben.

Das Hauptgebäude, das Holocaust Historical Museum, hebt die Erfahrungen einzelner Opfer durch Originalartefakte, Zeugenaussagen von Überlebenden und persönliche Gegenstände hervor und öffnet sich zur Halle der Namen – ein Aufbewahrungsort für die Seiten mit Zeugnissen von Millionen von Holocaust-Opfern und ein Denkmal für diese die durch die Hände der Nazis starben. Besuche müssen online vereinbart werden. Der Eintritt in das Holocaust Historical Museum ist ab 10 Jahren möglich.

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl bedeutet "Weltreisende" auf Niederländisch. Lassen Sie sich inspirieren, steigen Sie ein!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren