WERELDREIZIGERS.NL
Home » Nordamerika » Kanada » Tipps für den Yoho-Nationalpark | Roadtrip Kanada (41)

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Roadtrip Kanada (41)

Yoho Nationalpark wird oft von seinen großen Brüdern überschattet Banff im Osten und Jasper nördlich des Parks. Doch wie seine Brüder hat Yoho wunderschöne Seen, Flüsse und Wasserfälle. Grund für uns, auch diesen Park während unseres Besuchs zu besuchen Kanada- roadtrip und geben dir die besten Tipps für den Yoho Nationalpark!

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Wapta-Berg im Hintergrund
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Wapta-Berg im Hintergrund

Planen Sie hier Ihren Urlaub in Kanada


Unsere Reise durch die Vereinigten Staaten und Kanada

Dieser Artikel ist Teil einer großen einjährigen Reise, die wir (Chris und Malou van Wereldreizigers.nl), machen gerade vorbei Die Vereinigten Staaten en Kanada† Wir fingen an New York City und sind durch Washington, D.C en Baltimore (wo wir unser Wohnmobil verschifft haben), sind zuerst in den Süden (Florida) gereist und haben dann eine ganze Runde durch das Land gemacht. Ende Juli überquerten wir über Montana die Grenze nach Kanada.

Die Organisation dieser Reise hat viel Zeit und Energie gekostet. Also mussten wir US B1/B2 Visum von einem Jahr und wir haben wochenlang daran gearbeitet Umbau unseres 4×4 Wohnmobils† Dann haben wir uns an die Arbeit gemacht RV nach Amerika zu versenden und im Nachhinein stellte sich heraus, dass es ein Niederländische Kfz-Versicherung in Amerika zu einer der größten Herausforderungen werden.

Als das alles vorbei war, konnten wir uns endlich auf die Vorfreude konzentrieren: all die schönen Orte, die wir besuchen wollen, herauszufinden und zu planen. ich baue der ultimative roadtrip Route durch Amerika und Kanada von rund 50.000 Kilometern in Google Maps und wir erfüllen uns jetzt unseren Traum! Die interaktive Karte kann unten eingesehen werden.

Weitere Blogs von unserer Reise durch Amerika und Kanada

Amerika

Kanada

Über den Yoho-Nationalpark

Die Geschichte

Der Yoho-Nationalpark wurde 1886 gleichzeitig mit gegründet Glacier Nationalpark im Westen. Das Kanadische Pazifik-Eisenbahn hatte gerade seine transkontinentale Linie fertiggestellt, die die junge Nation Kanada verbindet. Die spektakuläre Landschaft entlang der Eisenbahn war eine Gelegenheit für die Eisenbahngesellschaft, Touristen anzulocken.

Lodges und Hotels wurden nur wenige Jahre zuvor gebaut, um Reisende in die Wildnis zu locken. Die Berühmten Rogers-Pass befindet sich im Zentrum des Gletscher- und Yoho-Nationalparks. Der Pass ist nach Major AB Rogers, Chefingenieur der Eisenbahn, benannt. In Erinnerung an seine Rolle als wesentliches, aber gefährliches Bindeglied beim Bau der transkontinentalen Eisenbahn wurde es zur National Historic Site erklärt.

Der höchste Berg und Fossilien

Der höchste Berg im Park ist der Mount Goodsir mit 3567 Metern Höhe. Ein weiterer bekannter Berg ist The President mit 3138 Metern. Aufgrund des Vorhandenseins von Tonstein in diesen Bergen wurden viele Fossilien gefunden. Der Kicking Horse River fließt durch den Park und der Trans-Canada Highway 1 verläuft daneben.

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Kicking-Horse-Fluss
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Kicking-Horse-Fluss

Die Größe und Lage

Der Park liegt in British Columbia, in den kanadischen Rocky Mountains. Der Park hat eine relativ kleine Fläche von 1.313 km². Von Lake Louise fährt man auf dem Trans-Canada Highway 1 in etwa einer halben Stunde dorthin. Im Westen liegt die Stadt Golden, etwa 25 Autominuten entfernt. Im Park findet man noch die Stadt Field, die mit ihren 300 Einwohnern sehr klein ist.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

1. Takakkaw Falls und Laughing Falls

De Takakkaw Wasserfälle (Lage AGB) sind mit dem Auto oder Wohnmobil gut zu erreichen. Es gibt einen Parkplatz und nach ein paar hundert Metern stehen Sie davor. Sie werden daher viele Touristen finden, die hier Halt machen. Der Wasserfall ist mit seinen 373 Metern sehr hoch. Kanadas zweithöchster Wasserfall. Das Wasser kommt aus den höheren Lagen Daly-Gletscher. Auch in den warmen Sommermonaten kommt noch genug Wasser herunter!

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Takakkaw-Fälle
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Takakkaw-Fälle

Über die Iceline-Trail du gehst durch die Yoho-Tal, entlang der Kicking-Horse-Fluss naar Lachende Fälle (Ort AGB). Es ist ein Spaziergang von etwa 4,2 Kilometern, wenn Sie vom Parkplatz am Takakkaw-Wasserfall aus gehen. Sie müssen noch zurück und dann insgesamt 8,4 Kilometer laufen, es sei denn, Sie möchten sich selbst herausfordern und den gesamten Iceline Trail gehen. Dann gehen Sie eine anspruchsvolle Strecke von 21,7 Kilometern, bei der Sie mindestens 1000 Höhenmeter steigen.

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Takakkaw-Fälle
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Takakkaw-Fälle
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Takakkaw Falls und Helic
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Takakkaw Falls und ein Helikopter

Für uns etwas zu viel des Guten! An diesem warmen, aber bewölkten Tag war es ein schöner Waldspaziergang mit 9 Kilometern. Regelmäßig mussten wir auf Holzbrücken einen Fluss überqueren, während das geschmolzene Gletscherwasser ohrenbetäubend unter uns donnerte.

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Iceline-Trail
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Iceline-Trail
Holzbrücken über die Flüsse während des Iceline-Trails. | Tipps für den Yoho-Nationalpark
Holzbrücken über die Flüsse während des Iceline-Trails. | Tipps für den Yoho-Nationalpark

Wir aßen unser Mittagessen am Endpunkt des Weges, der Lachende Fällebevor wir uns auf den Rückweg machen. Der Wasserfall ist der größte der Kleiner Yoho-Fluss der seinen Weg zum Kicking Horse River findet. Natürlich gab es hier auch Streifenhörnchen, die wir gut im Auge behalten mussten. Sie greifen dir etwas aus der Hand oder Tasche, wenn du nicht aufpasst!

Malou für die lachenden Wasserfälle | Tipps für den Yoho-Nationalpark
Malou für die lachenden Wasserfälle | Tipps für den Yoho-Nationalpark
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Streifenhörnchen bei Laughing Falls
Streifenhörnchen bei Laughing Falls
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Iceline-Trail
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Iceline-Trail

2. Wapta-Fälle

Ein weiterer Wasserfall im Park, oder besser gesagt Wasserfälle, sind die Wapta Falls (Lage AGB). Diesmal kein hoher, aber breiter Wasserfall. Er ist 30 Meter hoch und 150 Meter breit.

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Wapta-Fälle
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Wapta-Fälle

Um dorthin zu gelangen, müssen Sie mindestens 5 Kilometer hin und zurück laufen. Die Wanderung ist nicht schwierig und die Wasserfälle lohnen sich!

3. Smaragdsee

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee

An einem sonnigen Sommermorgen fanden wir den Weg zum Emerald Lake (Standort AGB). Vom Parkplatz aus können Sie sehen, wie malerisch dieser See und seine Umgebung sind. Zeit, ein paar Bilder zu schießen. Es war nicht einmal nötig, sich die „gute“ Kamera zu schnappen, aber Chris tat es natürlich!

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee
Die ultimative Weltreisekamera
Fujifilm X-T4 Silber + 16-80 mm
5.0

Die Fujifilm X-T4 mit 16-80 ist die ultimative Allround-Weltreisekamera† Diese Kamera wurde mehrfach sowohl vom Verbraucherverband als auch von Tweakers.net deklariert die beste Systemkamera, die Sie kaufen können.

Selbst im Automatikmodus fühlt man sich plötzlich wie ein professioneller Fotograf! Sie können mühelos die schönsten Fotos schießen und dank des vielseitigen Zoombereichs des 16-80-Objektivs kommen Sie überall auf der Welt ganz einfach näher an das Geschehen heran.

Vorteile:
  • Die beste getestete Kamera
  • Fantastische Fotos
  • 4k-Video mit 60 fps
  • IBIS-Bildstabilisierung
  • 5 Jahre Garantie
Nachteile:
  • Gewöhnen Sie sich daran, viele Optionen!
  • Preis
Koop nu Unsere Bewertung
Sie möchten uns unterstützen? Wir erhalten eine kleine Provision, wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Smaragdsee
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Malou am Emerald Lake
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Malou am Emerald Lake

Wir haben uns nicht die Zeit genommen, am Emerald Lake zu wandern. Wir wissen, dass man mit der genannten Route eine schöne Runde (einen kleinen Spaziergang) um den See herum machen kann Emerald Lake-Versuch. Für Genießer und Sportbegeisterte können Sie von dieser Route auch einen Abstecher machen Smaragd-Gletscher, wo Sie einen schönen Blick auf den See haben.

4. Natürliche Brücke

Natürliche Brücke (Standort AGB) ist, wie der Name schon sagt, eine natürliche Brücke. Die Felsformation bildet eine Brücke über den Kicking Horse River. Sie ist mit dem Auto gut zu erreichen und nach einem kurzen Spaziergang können Sie die Brücke aus verschiedenen Blickwinkeln bewundern.

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Natürliche Brücke
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Natürliche Brücke

5. O'Hara-See

Lake O'Hara liegt auf einer Höhe von 2020 Metern (Lage AGB) und wieder schönes blau. Es ist mit dem Auto gut erreichbar. Von hier aus können Sie einen schönen, ziemlich einfachen Spaziergang von 9 Kilometern unternehmen, bei dem Sie nämlich auf weitere dieser Bergseen stoßen werden See Oesa en Mary Lake.

Tipps für den Yoho-Nationalpark | Lake O'Hara
Tipps für den Yoho-Nationalpark | Lake O'Hara

6. Extra-Tipp für Eisenbahnliebhaber

Vom Trans-Canada Highway 1, einem Aussichtspunkt auf dem sog Spiraltunnel. Dieser liegt 7,4 Kilometer östlich von Field. Dies ist auf Google Maps nicht angezeigt, liegt aber gut an der Straße.

Nützliche Informationen

Tanken und einkaufen

Tankstellen und Supermärkte finden Sie im Park nicht. Dazu gehen Sie zu lake Louise of Golden sollte. Golden hat den Supermarkt Sicher auf Lebensmittel, was durchaus erschwinglich ist. An beiden Orten zahlt man leider viel für seinen Diesel oder Benziner…

Lesen Sie auch: Reiserückschläge | Inflation, schwacher Euro und Autoprobleme | Roadtrip USA (37)

Gemütlichkeit

Golden hingegen bietet wieder Spaß! Es hat Restaurants, Bars und ein kleines Kino. Nachdem wir unsere Wäsche in einem Waschsalon gewaschen hatten, tranken wir ein schönes Bier, aßen und dann den Film 'Bullit-Zug' gesehen. Letzteres ist auch eine nette Beschäftigung während einer langen Reise.

Zelten im Yoho-Nationalpark

Es gibt drei Campingplätze im Park, wo Sie mit einem Wohnmobil hinfahren können. Jene sind Kicking-Horse-Campingplatz, Monarch Campingplatz en Hoodoo Creek Campingplatz. Die Campingplätze Monarch und Hoodoo Creek sind wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Es gibt drei weitere Campingplätze im Park, aber diese sind zum Wandern mit Ihrem Zelt gedacht.

Kicking Horse ist das einzige der drei mit Duschen und zum Glück haben Chris und ich über Via einen Platz für 2 Nächte gefunden das Reservierungssystem von Parks Canada.

Kicking Horse Campingplatz | Tipps für den Yoho-Nationalpark
Kicking Horse Campingplatz | Tipps für den Yoho-Nationalpark

Abschluss

Wenn Sie während Ihrer Tour in Kanada Zeit haben, finden Sie auch im Yoho Nationalpark die schönsten Seen, Flüsse und Wasserfälle. Es ist nur wenige Schritte von Lake Louise entfernt. Im Park können Sie nach Belieben zu den Sehenswürdigkeiten fahren oder sich hier und da für einen Spaziergang in dieser wunderschönen Natur entscheiden. Wir können uns nur vorstellen, wie schön der Park im Winter sein wird!

Planen Sie hier Ihren Urlaub in Kanada

Avatarbild

Malou

Schon früh 👶 haben mich ferne Reisen und andere Kulturen fasziniert. Schon so manches Land gesehen 🗺️, aber sicher noch nicht fertig! In diesem Alter (31) denke ich oft darüber nach, wie ich mein Leben weiter organisieren soll. Wenn ich reise, lasse ich das schnell los und kann das Hier und Jetzt voll genießen 🧘.
Zu Hause 🏠 habe ich einen Job in der Kinderbetreuung, aber im Moment habe ich ein Jahr frei, um mit meinem Mann Chris und dem Camper 🚐 in den USA 🇺🇸 und Kanada 🇨🇦 auf Abenteuer zu gehen

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Malou

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren