WERELDREIZIGERS.NL
Australien Mitte 2022 geschlossen
Home » Reisenachrichten » Autsch..? Australiens Grenzen bleiben bis Mitte 2022 geschlossen

Autsch..? Australiens Grenzen bleiben bis Mitte 2022 geschlossen

REISENACHRICHTEN – 07. Mai 2021: Die internationalen Grenzen von Australien sind seit März 2020 weitgehend geschlossen, und es wird angenommen, dass das Land hervorragende Arbeit bei der Minimierung von Coronavirus-Fällen und Todesfällen geleistet hat. Die große Frage ist nun, wann Australien plant, den internationalen Reiseverkehr wieder aufzunehmen. Es gibt ein Update an dieser Front, und es ist eines, das die meisten Leute wahrscheinlich nicht mögen werden. Australien bleibt bis Mitte 2022 geschlossen, ein schwerer Schlag für den angeschlagenen Tourismussektor des Landes.

Lesen Sie auch: Surfen und Haiangriffe in Australien + Drohnenvideo von White Shark

Australiens neuer Zeitplan für die Zulassung von Besuchern

Australiens Schatzkanzler Simon Birmingham hat es getan hat ein Update geteilt zur Wiedereröffnung der Grenzen in Australien. Mit dem jüngsten Plan der Regierung beabsichtigt Australien, seine Grenzen nicht bis Ende 2021, sondern frühestens Mitte 2022 wieder zu öffnen.

Wie Birmingham erklärt:

„Wir sind uns bewusst, dass Mutationen ein Risikofaktor bleiben, wenn die Australier sicher und geschützt bleiben wollen, ebenso wie die Lebensdauer und Wirksamkeit des Impfstoffs. Dies sind alles Überlegungen, die bedeuten, dass wir die Grenzen Anfang nächsten Jahres nicht einfach öffnen werden.“

Er behauptet, dass wegen Coronavirus-Varianten noch mehr Unsicherheit bestehe als noch vor einigen Monaten.

Lesen Sie auch: Spinnen in Australien | Auf welche triffst du und wie erkennst du sie?

Erwähnenswert ist natürlich, dass Australien nicht vollständig für Ausländer geschlossen ist und das Land auf „Reiseblasen“ abzielt. Da ist schon so eine Blase dazwischen Australien en Neuseeland und es gibt Diskussionen über die Einführung von noch mehr Ländern, die hinzugefügt werden könnten.

Geimpfte Australier können möglicherweise früher reisen

Während Australiens Grenzen in absehbarer Zeit nicht für die meisten Ausländer geöffnet werden, drängt Premierminister Scott Morrison auf einen Plan, der es geimpften Australiern ermöglicht, ins Ausland zu reisen und eine obligatorische Quarantäne bei der Rückkehr zu vermeiden. Mediziner seien "dringend" gefragt worden, wie dies bewerkstelligt werden könne.

Während die Priorität darin besteht, gefährdete Australier zu impfen, ist die Erlaubnis für Australier, ins Ausland zu reisen, eines der nächsten wichtigen Ziele. Wie er erklärte:

„Dies habe ich den medizinischen Experten angewiesen, um sicherzustellen, dass wir wissen können, wann ein Australier hier mit seinen zwei Dosen geimpft wurde, ins Ausland reisen und zurückkehren kann, ohne durch die Hotelquarantäne gehen zu müssen.

Lesen Sie auch: Studieren in Australien, Ihre Chance, hier lange zu leben

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl bedeutet "Weltreisende" auf Niederländisch. Lassen Sie sich inspirieren, steigen Sie ein!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren