WERELDREIZIGERS.NL
Home » Reisenachrichten » Wereldreizigers.nl | Weniger Cookies, mehr Privatsphäre

Wereldreizigers.nl | Weniger Cookies, mehr Privatsphäre

REISENACHRICHTEN – 31. Mai 2022: Um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern und Ihre Privatsphäre zu schützen, habe ich mich entschieden, es anders zu machen. Ab heute, dem 31. Mai, haben wir uns, genau wie im letzten Jahr, von einer Reihe von Diensten auf der Website verabschiedet, um Ihre Privatsphäre und Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Es ist eine wichtige Entscheidung, über die ich lange nachgedacht habe. Ich hoffe, dass ich in Zukunft andere (Reise-)Blogger dazu inspirieren kann, dasselbe zu tun.

Faires Geschäft

In dem Augenblick Wereldreizigers.nl die erste mittelgroße Reise-Website in Niederlande das ist völlig transparent über die Erlösmodellist Bombardieren Sie nicht mit Anzeigen und Popups und nimmt Ihre Privatsphäre ernst. Wie das genau funktioniert, können Sie weiter unten nachlesen.

Warum möchte ich Cookies loswerden?

Zunächst einmal halte ich als Website-Administrator und Benutzer die Benutzererfahrung für sehr wichtig. Ich möchte einfach nur über schöne Reisen schreiben und Menschen (Gastblogger) um mich scharen, die dasselbe tun. Skripte und Cookies verlangsamen die Website und behindern somit Ihre Benutzererfahrung. Sie möchten einfach nur einen Artikel lesen und nicht darauf warten, dass alle Werbespots geladen werden … Nicht wahr?

Ich möchte die Leser mit praktischen Reisegeschichten und schönen Fotos dazu inspirieren, die Welt zu entdecken.

Das ist das ultimative Ziel.

Chris – Wereldreizigers.nl

Außerdem machen Cookies dringen in Ihre Privatsphäre ein† Multinationale Unternehmen tun ihr Bestes, um Sie glauben zu machen, dass alles nicht so schlimm ist, aber unter dem Strich können Sie jemandem online mit einem Cookie folgen. In den letzten Jahren kam es zu zahlreichen Skandalen und Gerichtsverfahren (1), (2), (3) und obwohl die Datenschutzverletzungen all dieser multinationalen Konzerne in den letzten Jahren langsam eingedämmt wurden, wird es noch lange dauern, bis gute Regelungen vorhanden sind, damit Ihre Daten endlich tatsächlich geschützt sind.

Im vergangenen Jahr hat der Verbraucherverband einen weiteren platziert alarmierender Artikel über die Rechtsverletzungen, die immer noch in den Niederlanden stattfinden. Auch bei großen, bekannten Marken und Websites. Als Website-Besitzer fand ich das schrecklich zu lesen und beschloss daher, mich dazu zu verpflichten, die Dinge anders zu machen.

Ich möchte Ihre Privatsphäre nicht verletzen

Ich möchte Sie nicht mit Popups, Werbung und Spam-E-Mails belästigen. Ich möchte auch nicht in Ihre Privatsphäre eindringen. Ich sehe daher alles, was das Lesen von Reiseberichten und das Betrachten der Fotos auf dieser Website (in welcher Form auch immer) behindert, als Hindernis.

Im Durchschnitt konsumieren Sie 5.000 bis 10.000 Anzeigen PRO TAG – ob es Ihnen gefällt oder nicht (Quelle).

Chris – Wereldreizigers.nl

Werbebanner, Popups, Newsletter, Cookie-Banner, sie alle sind Hindernisse. Hindernisse, an die Sie als Leser gewöhnt sind, denn buchstäblich jede Website (außer uns!), die Sie besuchen, wird Sie im Jahr 2022 mit allerlei Dingen bombardieren.

Denk an:

  • Cookie-Banner: Sie müssen Cookies akzeptieren, bevor Sie etwas sehen können
  • Abonnieren Sie den Newsletter: Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, damit Sie Spam in Ihrer Mailbox erhalten können…
  • Benachrichtigungen erhalten: ob sie Sie mit jeder neuen Nachricht mit Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon oder Laptop spammen können…

Und ich habe noch nicht einmal die unglaubliche Menge an Werbebannern erwähnt, die Sie überall sehen.

  • sich bewegende Banner: bevor Sie anfangen zu lesen, haben Sie oft als erstes Werbebanner gesehen.
  • Beim Scrollen: Manche Websites scheinen sich einen Spaß daraus zu machen: Zwischen jedem Absatz oder Absatz stößt man auf neue ablenkende Werbebanner.
  • Seite Ihres Bildschirms (am Laptop): blinkt und bewegt auch alles, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Overlays und Popups: oft unten rechts auf Ihrem Bildschirm auf einem Laptop oder unten oder oben auf Ihrem Bildschirm auf einem Telefon, sodass Sie kaum wegnavigieren können, ohne auf die Anzeige zu klicken.

Klicken Sie automatisch auf OK

Ihr Gehirn hat sich so daran gewöhnt, dass Sie bei jeder Website, die Sie besuchen, sofort blind auf OK drücken. All diese Benachrichtigungen sind einfach super nervig und Sie möchten sie so schnell wie möglich aus dem Bild bekommen.

Aber jedes Mal, wenn Sie das tun, geben Sie Ihre Privatsphäre preis und geben Websites oft die Möglichkeit, Sie mit Benachrichtigungen oder E-Mails zu spammen.

Ist es das was du willst? Ich glaube nicht…

Was genau hat sich geändert Wereldreizigers.nl?

Aus diesem Grund habe ich in den letzten zwei Jahren mehrere Schritte unternommen, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wir bitten Sie auf dieser Website um fast nichts mehr, außer um das, was unbedingt erforderlich ist. Also ein Cookie-Banner.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die lästigen Dinge, die wir für Sie bereits von unserer Website entfernt haben.

2020 und 2021

  • Push-Benachrichtigungs-Popups gelöscht – seit August 2020
  • Werbe-Overlays entfernt- seit August 2020
  • Werbebanner entfernt - seit April 2021
  • Newsletter-Popups entfernt - seit April 2021

Stand 31. Mai 2022

Unsere Website war im Vergleich zu fast jeder anderen Reisewebsite in den Niederlanden bereits ziemlich abgespeckt, aber jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter. Ich habe so viel wie möglich von der Website entfernt, was Ihre Privatsphäre verletzen könnte.

  • GetYourGuide-Skripte gelöscht (Datenerhebung, Cookies)
  • Skripte zum Teilen in sozialen Netzwerken gelöscht (Datenerhebung, Cookies)
  • Facebook-Pixel gelöscht (Datenerhebung, Cookies)

Die erste ehrliche Reise-Website in den Niederlanden

Aber das ist nicht alles. In den letzten Jahren habe ich mich der Erstellung einer möglichst ehrlichen Reise-Website verschrieben. Ich habe in Website-Hosting investiert, das mit grüner Energie betrieben wird, und ich habe Artikel geschrieben, in denen ich versucht habe, es so klar wie möglich zu erklären wie wir unser Geld verdienen.

Ich erklärte auch darin, dass wir weitgehend sind auf Spenden angewiesen denn täuschen Sie sich nicht: Werbung wegzulassen kostet mich absolut Geld. Ein kleiner Teil davon kommt nun durch Spenden zurück, wofür ich mich nochmals bei allen bedanken möchte.

Wie sieht die Zukunft aus?

Keine Website ist perfekt, und diese ist es auch nicht. Es gibt noch mehr Dinge, die ich in Zukunft ändern möchte. Google Analytics und Booking.com zum Beispiel komplett abzukoppeln… Dafür habe ich jetzt leider die finanziellen Mittel.

In dem Augenblick Wereldreizigers.nl jedoch die erste mittelgroße Reise-Website in Niederlande Das ist transparent über das Erlösmodell und bombardiert Sie nicht mit Werbung. Darüber hinaus nehmen wir Ihre Privatsphäre ernst, indem wir die Erhebung unnötiger (wenn auch anonymer) Daten präventiv unterbinden.

Darauf bin ich ziemlich stolz (und ich hoffe, Sie sind es auch).

Weniger Cookies, mehr Privatsphäre
Weniger Cookies, mehr Privatsphäre

Bis zum nächsten Blog!

Avatarbild

Chris

Besitzer von Wereldreizigers.nl † Entdecke die Welt!

✔️ Januar 2021 - Friesland
✔️ Februar 2021 - Dordrecht
❌ März 2021 - Harter Lockdown
✔️ April 2021 - Roadtrip Schweiz
✔️ April 2021 – Elsloo, Friesland
✔️ Mai 2021 - Eijsden & Maastricht, Limburg
✔️ Mai 2021 - Breda
✔️ Mai 2021 - Achterhoek
✔️ Juni 2021 - Mallorca, Spanien
✔️ Juli 2021 - Roadtrip Kroatië
✔️ August 2021 - Roadtrip Slovenië
✔️ August 2021 - Kenia Tour
✔️ September 2021 - Rundreise Uganda
✔️ Oktober 2021 - Ostende, Belgien
❌ November 2021 - Zuhause
❌ Dezember 2021 - Startseite

➡️ 2022 - 1 Jahr Vereinigte Staaten & Kanada

2 Kommentare

  • Wir tun bereits viel mehr als andere, um die Rechtsverletzung einzuschränken, aber leider können wir nicht alles tun… Dies sind externe Websites, auf die wir keinen Einfluss haben.

    Letztendlich treffen Sie die Wahl, ob Sie Social-Media-Schaltflächen oder Tracking-Links anklicken oder nicht. Sie haben die Wahl, zumindest geben wir Ihnen die Möglichkeit zu wählen?

    Vielleicht können wir im nächsten Update etwas dagegen tun??

  • Wow, heiliger als der Papst, viel Glück dabei, ich würde die Share-Buttons dann auch entfernen
    und mss müssen Sie auch die Cookies von Tracking-Sites wie Tradetracker und anderen entfernen

Geschrieben von:

Avatarbild

Chris

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren