WERELDREIZIGERS.NL
Home » Reisenachrichten » Spanien beschränkt den Zugang zu seinen beliebtesten Naturgebieten

Spanien beschränkt den Zugang zu seinen beliebtesten Naturgebieten

REISENACHRICHTEN – 29. August 2022: Verschiedene Regionen in Spanien haben Beschränkungen für einige der beliebtesten Naturattraktionen eingeführt, um die Überfüllung zu stoppen und nachhaltigen Tourismus zu fördern.

Enormes Wachstum

In den letzten zwanzig Jahren hat der Tourismus in der Nationalparks von Spanien wuchs um 77 Prozent. Die Besucherzahlen sind seit Covid-19 sowohl von internationalen als auch von einheimischen Touristen auf bis zu 16 Millionen Besucher pro Jahr gestiegen. Immer mehr Menschen reisen lieber in Naturschutzgebiete, abseits der Hektik der Großstädte.

Weniger Besucher und mehr Regeln

Die gestiegenen Touristenzahlen bedrohen die Natur in Form von Erosion, Überbevölkerung und Niedertreten von Pflanzenarten. Naturräume müssen vor Massentourismus geschützt werden. „Es wird zusätzliche Regelungen geben, die den Spaß ermöglichen, aber auch den Erhalt garantieren“, erklärt der Sprecher für Ökologen in Aktion, Pau Monasterio, aus.

Orte mit maximaler Besucherzahl sind der Strand von Als Catedrais in Galicien, berühmt für seine markanten Felsformationen; Berg Teide, der höchste Berg Spaniens; und Doñana-Nationalpark, eines der wichtigsten Feuchtgebiete Europas.

Auch in Spanien gibt es mehrere Regionen, die selbst bereits Beschränkungen verhängt haben.

In welchen Regionen gelten Einschränkungen?

1. Andalusien

Doñana-Nationalpark hat die Besucherzahl seit mehreren Jahren eingeschränkt, aber diese Zahl wurde jetzt verschärft. So sind beispielsweise auf den Strecken von Huelva nach El Acebuche und El Rocío sowie auf der Strecke entlang des Flusses nach Sanlúcar de Barrameda nur 886 Personen pro Tag erlaubt. Eine frühzeitige Buchung ist daher sehr zu empfehlen.

2. Aragon

Der Nationalpark Ordesa und Monte Perdido in Aragon hat seit Jahren Besucherbeschränkungen und plant, diese beizubehalten.

3. Asturien

In Asturien wurde die Anzahl der Touristen zu den Covadonga-Seen, einem der meistbesuchten Gebiete des Nationalparks, eingeschränkt Picos de Europa. Während der verkehrsreichsten Zeiten des Jahres sind die Seen nur mit dem Bus oder Taxi erreichbar lizenziert von der Stadt Cangas de Onís.

4. Die Balearen

Heimat für 50 Prozent der posidonia (Seegras-)Weiden in Spanien, die Beschränkungen auf den Balearen wurden auf die ausgedehnt Nationalpark Maritimo-Terrestre de Cabrera. Wer das Gebiet mit dem Boot betreten möchte, muss eine Sondergenehmigung beantragen.

In diesem Sommer hat die Regierung der Balearen auch Umweltinformanten eingestellt, die an den Stränden herumreisen und Ratschläge und Informationen über die geschützten natürlichen Lebensräume der Inseln verbreiten.

5. Baskenland

Nachdem er bombardiert wurde Game of Thrones-Fans weil es der Drehort für war Drachenstein, ist die Insel Der heilige Johannes von Gaztelugatxe Endlich wieder für die Öffentlichkeit geöffnet, jedoch mit einem täglichen Limit von nur 1.500 Personen.

6. Kanarische Inseln

Mit fast 15 Millionen Besuchern pro Jahr ist es das Der Teide Nationalpark auf Teneriffa einer der beliebtesten in Spanien. Auf dem letzten Wegabschnitt zum Gipfel des Teide wurden Beschränkungen eingeführt, die nur 200 Personen pro Tag zulassen.

Die spanische Insel Mallorca
Die spanische Insel Mallorca

Limits wurden auch in eingeführt Timanfaya Nationalpark auf Lanzarote, indem Besucher für den Eintritt bezahlen müssen, während auf La Gomera die Anzahl der Fahrzeuge, die Zugang zu den Lorbeerwäldern haben, begrenzt ist.

Auf Gran Canaria hat der Strand von Maspalomas Sperrgebiete zum Schutz des Naturschutzgebietes der Dünen, während auf Fuerteventura nur eine bestimmte Anzahl die kleine Insel Lobos pro Tag besuchen darf.

Lesen Sie auch: Was tun auf Mallorca? † Wissenswertes über die Insel Mallorca

7. Kastilien-La Mancha

In Cuenca wurden Beschränkungen für die Besucherzahl der Wasserfälle von Chorreras del Cabriel vorgeschlagen. Experten haben vorgeschlagen, dass nur 400 pro Tag das Biosphärenreservat besuchen dürfen, in dem in diesem Sommer XNUMX Schwimmer aufgrund von Unfällen gerettet werden mussten.

8. Estremadura

In Extremadura gibt es Zugangsbeschränkungen zu mehreren Naturattraktionen, darunter die Castañar-Höhle in Cáceres und die Fuentes de León-Höhle in Badajoz.

9. Galizien

Die Region Galizien hat den Zugang zum berühmten galicischen Strand von As Catedrais eingeschränkt, indem sie es den Menschen ermöglicht, ein kostenloses Ticket online im Voraus zu buchen.

10. Madrid

In der Hauptstadtregion ist das Schwimmen nur in bestimmten Naturgebieten erlaubt, darunter Los Villares im Stausee San Juan und die Strände von Alberche und Las Presillas in Rascafría. Es gibt auch Beschränkungen für die Anzahl der Personen, die die beliebten grünen Pools von La Charca Verde de la Pedriza, einem der meistbesuchten Gebiete des Nationalparks Sierra de Guadarrama, besuchen können.

11.Murcia

In Murcia gibt es Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl privater Fahrzeuge, die durch die Regionalen Naturparks Calblanque, Monte de las Cenizas und Peña del Águila fahren dürfen.

12. Navarra

In Navarra ist der Zugang zur Quelle des Flusses Urederra im Naturpark Urbasa auf maximal 500 pro Tag beschränkt, während an den Stauseen von Leurza und im Orgi-Wald die Anzahl der zugelassenen Autos begrenzt ist.

13. Valencia

Weltreisende Leda in Valencia
Weltreisende Leda in Valencia

Valencia hat die Anzahl der Autos, die im Sommer in den Naturpark Serra d'Irta fahren dürfen, begrenzt. Dieser Straßenabschnitt verläuft entlang des Meeresschutzgebiets d'Irta. In Alicante ist die Anzahl der Touristen, die den Peñón de Ifach in Calpe sowie die Klippen von Cabo de San Antonio im Naturschutzgebiet des Naturparks Montgó besuchen können, begrenzt.

Lesen Sie auch: Tipps für Valencia | Radfahren, Sightseeing und gutes Essen

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl bedeutet "Weltreisende" auf Niederländisch. Lassen Sie sich inspirieren, steigen Sie ein!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren