WERELDREIZIGERS.NL
Startseite » Reisenachrichten » Bald telefonieren und 5G beim Fliegen in Europa (EU)

Bald telefonieren und 5G beim Fliegen in Europa (EU)

REISENACHRICHTEN – 7. Dezember 2022: Fluggäste in der Europäischen Union (EU) können ihr Handy dank 5G-Technologie an Bord bald auch während des Fluges optimal nutzen. Passagiere müssten ihre Telefone auch nicht mehr in den Flugmodus versetzen. Die neue 5G-Technologie an Bord würde es Passagieren ermöglichen, während eines Fluges zu telefonieren oder zu streamen.

Die Europäische Kommission zu 5G und Fliegen

Die Europäische Kommission hat entschieden, dass Fluggesellschaften neben langsameren mobilen Daten auch 5G-Technologie an Bord von Flugzeugen anbieten dürfen. Während die Einzelheiten der Umsetzung noch unklar sind, könnte dies bedeuten, dass Passagiere ihre Telefone nicht mehr in den Flugzeugmodus versetzen müssen. Die Menschen können dann ihre Telefone während des Fluges sowohl zum Telefonieren als auch zum Streamen verwenden.

5G im Flugzeug auf Flügen in Europa (EU)
5G im Flugzeug auf Flügen in Europa (EU)

Thierry Breton, EU-Kommissar für den Binnenmarkt, sagte, der Plan würde: „Innovative Dienste für die Menschen ermöglichen“ und Europäisch helfen Unternehmen zu wachsen. „Der Himmel ist keine Grenze mehr, wenn es um die Möglichkeiten geht, die Hochgeschwindigkeits-Konnektivität mit hoher Kapazität bietet“, sagte er.

Die Frist für die Bereitstellung der 5G-Frequenzbänder für Flugzeuge durch die Mitgliedstaaten ist der 30. Juni 2023.

Lesen Sie auch: Smartphone im Urlaub | Checkliste für Sicherheit und Datenspeicherung

Das Ende des Flugmodus?

Seit 2008 hat die Europäische Kommission bestimmte Frequenzbänder für Flugzeuge reserviert, sodass einige Dienste einen Internetzugang in der Luft bereitstellen können. Dieser Dienst war jedoch in der Vergangenheit langsam, da er sich auf Geräte stützte, um Menschen per Satellit zwischen dem Flugzeug und dem Boden zu verbinden.

Das neue System wird in der Lage sein, die viel schnelleren Download-Geschwindigkeiten von 5G zu nutzen, die laut Mobilfunknetz EE 100 Mbit/s überschreiten können. Ein Film ist in nur wenigen Minuten heruntergeladen.

Keine Fehlfunktion

Dai Whittingham, Chief Executive des UK Flight Safety Committee, sagte der BBC, dass der Flugzeugmodus historisch wichtig sei, da man nicht weiß, wie sich mobile Geräte auf Flugzeuge auswirken. „Es gab Bedenken, dass sie die automatischen Betriebssysteme stören könnten“, sagte er. „Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Fehlfunktion sehr gering ist. Die Empfehlung war schon immer, dass sich die Geräte in der Luft im Flugmodus befinden sollten.“

5G im Flugzeug auf Flügen in Europa (EU)
5G im Flugzeug auf Flügen in Europa (EU)

Es gibt Bedenken in der USA dass 5G-Frequenzen Flüge stören und möglicherweise sogar zu fehlerhaften Höhenmessungen führen können. Herr Whittingham sagte, dies sei im Vereinigten Königreich und in der EU kein Problem. „Die Wahrscheinlichkeit von Interferenzen ist viel geringer“, sagte er, „wir haben einen anderen Satz von Frequenzen für 5G und es gibt niedrigere Leistungseinstellungen als die in den USA zulässigen.

„Das reisende Publikum will 5G. Die Aufsichtsbehörden werden diese Möglichkeit eröffnen, aber es werden Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass alles, was sie tun, sicher ist.“

Glenn Bradley, Head of Flight Operations bei der britischen Zivilluftfahrtbehörde – der für die Flugzeugsicherheit in Großbritannien zuständigen Aufsichtsbehörde – sagte, die Verwendung von Mobiltelefonen zum Telefonieren sei britischen Fluggesellschaften verboten, es sei denn, das Flugzeug sei „mit einem zugelassenen Betriebssystem für Mobiltelefone ausgestattet“. “.

Innovationen unterstützen

„Wir verstehen, dass Pläne, 5G-Flüge an Bord zu ermöglichen, in den höheren Frequenzbändern betrieben werden und daher die Flugzeugsysteme nicht stören werden“, sagte er. „Wir sind bereit, mit der Industrie zusammenzuarbeiten, um die Bereitstellung dieser Innovation zu unterstützen.“

Lesen Sie auch: Geschenkvorschläge für Reisende, Fotografen und Content-Ersteller

Quelle: BBC News

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl bedeutet "Weltreisende" auf Niederländisch. Lassen Sie sich inspirieren, steigen Sie ein!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Inhaltsverzeichnis

Übersetzen "
Link kopieren