WERELDREIZIGERS.NL
GPS-Tracker für Expeditionscamper mit Alarmanlage
Home » Reisetipps » Tracemaster GPS-Tracker-Alarmsystem | Expeditionscamper-Upgrades

Tracemaster GPS-Tracker-Alarmsystem | Expeditionscamper-Upgrades

Vor ein paar Wochen kaufte ich für das echte #vanlife ein wunderbares Erlebnis zu gehen 4×4 Überland-Expeditionscamper, ein tolles Gerät, das grundsätzlich fahrtüchtig ist. Aber was gut ist, kann immer noch besser werden, also fing ich an, über ein paar Upgrades nachzudenken, die ich dem 4×4-Expeditionscamper hinzufügen wollte, bevor es wirklich auf die Reise geht. In diesem Artikel nehme ich Sie mit einem der wichtigsten Upgrades für das Reisemobil, nämlich der Sicherheit. Ich hatte eine nagelneue Alarmanlage mit Wegfahrsperre einbauen lassen, die wir auch um einen professionellen GPS-Tracker ergänzt haben. Sie können alles darüber in diesem Artikel lesen.

Lesen Sie auch:

  1. Möchten Sie einen Offgrid 4×4 Überlandcamper kaufen? † Tipps und worauf zu achten ist
  2. Off-Grid-4×4-Camper-Upgrade | Sonnenkollektoren und Victron Bluetooth-Ladegerät
  3. Off-Grid-4×4-Camper-Upgrade | Tracemaster GPS-Tracker-Alarmsystem
  4. Off-Grid-4×4-Camper-Upgrade | Tough Dog-Stoßdämpfer, HD-Blattfedern und Zusatzluftfederung

Einbruch- und Alarmsysteme sind kein Luxus

Leider höre und sehe ich in den diversen reisebezogenen Facebook-Gruppen allzu oft, dass Reisemobile gestohlen werden oder in das Reisemobil eingebrochen wird. Insbesondere Wohnmobile scheinen das Ziel von Diebstählen und Einbrüchen zu sein. Leider sind unsere Freunde aus Reisstel.nl in Italien am helllichten Tag auch mit einem umzugehen Einbruch im Wohnmobilbuswas zu viel Schaden und Elend führte. Ich kann mir nicht vorstellen, was das für sie gewesen sein muss. Ich finde es schrecklich, so etwas erleben zu müssen.

Ein guter Einbruchschutz ist daher unbedingt empfehlenswert, wenn Sie ein Reisemobil oder einen Campervan besitzen. Es wäre natürlich eine komplette Katastrophe, wenn Ihr schöner Besitz beschädigt oder sogar gestohlen wird. Ich möchte daher alles tun, um a) Diebe fernzuhalten und b) alles tun, um Diebe möglicherweise aufzuspüren. Ich möchte das Reisemobil auch Vollkasko versichern, wofür gewisse Sicherheitsanforderungen notwendig sind. Also loslegen!

Zwei Alarmsysteme

Natürlich können Sie nicht alles verhindern, aber Sie können es Dieben und Kriminellen erschweren, indem Sie Ihr Reisemobil zunächst mit einer Alarmanlage richtig sichern. Da wir auf einem 4×4-Pickup eine separate Wohnmobileinheit haben, mussten wir leider zwei Alarmanlagen statt einer installieren. Es ist ein Upgrade, das für unseren Camper leider auch das Doppelte kostet.

Da potentielle Diebe natürlich auch mitlesen können, verrate ich nicht zu viel über Marke und Ausstattung der Alarmanlage selbst. Ich kann Ihnen sagen, dass der Alarm auf alle möglichen Arten ausgelöst werden kann und dass verschiedene Alarmsysteme miteinander verknüpft sind, darunter eine Wegfahrsperre und auch ein GPS-Tracker.

Tracemaster 100 Pro | GPS-Einheit mit Spuraufzeichnung

Glücklicherweise kann ich Ihnen mehr über den GPS-Tracker erzählen. Tatsächlich in Zusammenarbeit mit Tracemaster.nl einen professionellen GPS-Tracker installiert. Dieser professionelle GPS-Tracker ist auch in der Logistikbranche weit verbreitet. Mit diesem Track & Trace-System können Sie den Standort Ihres Fahrzeugs live über eine App auf Ihrem Telefon oder über ein Webportal auf Ihrem Laptop oder PC anzeigen. Sie können auch Fahrten überprüfen, Fahrten wiederholen und sogar das Fahrverhalten analysieren.

Sichern Sie Ihren wertvollen Besitz
Tracemaster GPS-Tracker
4.0
89,00 €

Dieser zuverlässige und genaue GPS-Tracker sorgt dafür, dass Ihr wertvoller Besitz immer sofort auffindbar ist, einfach zu bedienen und ohne Kabel.

Über die kostenlose App sehen Sie sofort in Echtzeit, wo sich Ihr Fahrzeug befindet. Über eine übersichtliche Google Maps Karte haben Sie einen direkten Überblick mit genauem Standort.

Außerdem können Sie auf gefahrene Strecken bis zu 3 Monate zurückblicken, sodass Sie auch im Nachhinein nachvollziehen können, wo sich ein Fahrzeug befunden hat und welche Strecke gefahren wurde, sogar die gefahrene Geschwindigkeit kann eingesehen werden.

Vorteile:
  • Kostenlose App
  • Einfach zu bedienen
  • Sehr genau
  • Gute Akkulaufzeit
  • Kann vom Auto an 12V angeschlossen werden
Nachteile:
  • 12-V-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten
Jetzt bestellen
Sie möchten uns unterstützen? Wir erhalten eine kleine Provision, wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Das ist an sich schon nett, aber was es uns hauptsächlich bringen soll, ist natürlich die zusätzliche Diebstahlsicherung. Sie können den Alarm auf viele Arten ausschalten, zum Beispiel durch das Einstellen von GEO-Zonen. Wenn diese Zone überschritten wird, schlägt der GPS-Tracker beispielsweise über Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon Alarm. Sie können sich auch bei Vibrationen oder wenn jemand versucht, es auszuschalten oder zu entfernen, alarmieren lassen. Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten! Werfen Sie einen Blick auf die Liste der Alarmoptionen im rechten Foto unten. Die Optionen, die Sie dort sehen, sind nicht einmal die Hälfte dessen, was mit diesem GPS-Tracker von Tracemaster möglich ist.

Eingebaute Batterie

Im GPS-Tracker befindet sich eine Batterie, die bis zu 100 Tage hält. So können Sie den Tracemaster 100 PRO einfach über den eingebauten Akku betreiben. Sie können es dann einfach in einen Schrank stellen oder für etwas anderes verwenden, z. B. Ihren Anhänger oder Roller. Es gibt auch einen sehr starken Magneten, den Sie an der Unterseite befestigen können. Auf diese Weise können Sie es einfach an einen Fahrbalken oder etwas anderes aus Metall kleben.

Die Schwäche des internen Akkus ist jedoch, dass man den GPS Tracker immer in Reichweite halten muss, weil man ihn irgendwann wieder aufladen muss, auch wenn das erst nach ein paar Wochen oder Monaten ist. Mögliche Kriminelle können einen solchen Tracker dann recht einfach mit speziellen Geräten erkennen und daher auch versuchen, ihn zu deaktivieren, gerade weil sie in Reichweite sind.

Schalten Sie den Tracker für zusätzliche Sicherheit ein

Streben Sie wie wir nach Sicherheit der nächsten Stufe? Dann können Sie den Tracemaster 100 PRO auch an das Stromnetz des Wohnmobils oder Autos anschließen. Dadurch, dass der Tracker nun immer Power hat, kann man ihn auch viel besser verstecken und bewusst schwer erreichbar machen. Sie können den GPS-Tracker buchstäblich in einer Wand installieren, unter dem Wassertank, unter der Motorhaube, in einem zusätzlichen Fach in der Nähe Ihrer Benzintanks usw. usw. befestigen.

Demotiviere einen Dieb

Mit einer kontinuierlichen Stromversorgung sind die Möglichkeiten plötzlich grenzenlos. Obwohl die Kriminellen über Ausrüstung verfügen, um den Tracker zu lokalisieren, wird es sie dennoch viel Zeit und Mühe kosten, den GPS-Tracker zu deaktivieren. Geklebte Wände abschrauben oder aufbrechen, Luftfilter entfernen, Fächer leeren, was auch immer. Jede zusätzliche Schicht, die man durchlaufen muss, braucht Zeit. Die Ungewissheit und zusätzliche Zeit, die dafür benötigt werden, ist natürlich alles andere als ideal für Kriminelle. Aufgrund der Vibrationen und Bewegungen, die durch all dieses Rumpeln verursacht werden, haben Sie und die Behörden Sie möglicherweise bereits leise alarmiert, sodass Sie den Dieb auf frischer Tat ertappen können.

Sollte der GPS-Tracker aus irgendeinem Grund getrennt werden oder die Autobatterie leer sein, funktioniert er noch weitere 100 Tage über die interne Batterie. Sie können Ihren Alarm auch so einstellen, dass er Benachrichtigungen erhält, wenn der GPS-Tracker ausgeschaltet, ausgeschaltet oder von einer Oberfläche entfernt wird. Als Dieb muss man wirklich in guten Händen sein, um dieses Gerät außer Gefecht zu setzen, ohne Alarm zu schlagen.

Funktionen des Tracemaster pro (wie beworben)

  • einzigartiges System, keine zusätzlichen Abonnementkosten.
  • IP65 wasserdicht.
  • Echtzeit-Tracking: Verfolgen Sie den GPS-Tracker live über die Online-Plattform (www.tracksolidpro.com) auf dem Computer oder Telefon mit der kostenlosen sehr umfangreichen holländischen Tracksolid PRO APP. Hier können Sie auch die in der Vergangenheit gefahrenen Strecken einsehen und Benachrichtigungen erhalten. Alle Einstellungen können über die App konfiguriert werden.
  • GEO-Zaunalarm: Wenn der GPS-Tracker die voreingestellte „sichere Zone“ verlässt, werden Sie über seinen aktuellen Standort informiert. So können Sie rechtzeitig eingreifen.
  • Geschwindigkeitsalarm: Bei Überschreitung der eingestellten Höchstgeschwindigkeit erhalten Sie eine Benachrichtigung.
  • Vibrationsalarm: Wenn sich der GPS-Tracker in Bewegung setzt, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit den Koordinaten des Standorts.
  • Schlafmodus: Der GPS-Tracker geht automatisch in/aus dem Schlafmodus, wenn das Fahrzeug mindestens 5 Minuten lang nicht bewegt wurde.Im Schlafmodus wird der Batterieverbrauch erheblich geschont und hält daher länger.
  • Bewegungsalarm: Erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn sich der GPS-Tracker in Bewegung setzt.
  • Sabotagealarm: Der GPS-Tracker ist mit einem Sensor ausgestattet, der die Entfernung/Bewegung des Geräts selbst erkennt und einen Alarm auslöst.– Alarm bei schwacher Batterie: Sie erhalten eine Warnung, wenn der Akku fast leer ist.

Weitere Spezifikationen des GPS-Trackers

  • Der GPS Tracker funktioniert weltweit über das IOT/GPRS Netzwerk.
  • Der GPS-Tracker ist mit internen WiFi/GSM/GPRS-Antennen (WiFi/GSM/2G GPRS-Netzwerk) ausgestattet.
  • GPS-genau bis zu 5 Meter direkt sichtbar über die App/Web-Plattform.
  • Der GPS Tracker wird mit einem holländischen Handbuch geliefert.
  • Niederländischsprachiger Helpdesk und Support.
  • Vollständig niederländische App (Tracksolid PRO) und Webplattform (www.tracksolidpro.com).
  • Größe des GPS-Trackers ist 10.8 cm x 6.1 cm und 3 cm dick.
  • Das Gewicht des GPS Trackers beträgt 291 Gramm.
  • Leistungsstarker Magnethalter inklusive.
  • Entstörung.
  • Mehrere Systeme können über ein Benutzerkonto verfolgt werden, alle Systeme auf einem Bildschirm.
  • 2 Jahre Vollgarantie.
Sichern Sie Ihren wertvollen Besitz
Tracemaster GPS-Tracker
4.0
89,00 €

Dieser zuverlässige und genaue GPS-Tracker sorgt dafür, dass Ihr wertvoller Besitz immer sofort auffindbar ist, einfach zu bedienen und ohne Kabel.

Über die kostenlose App sehen Sie sofort in Echtzeit, wo sich Ihr Fahrzeug befindet. Über eine übersichtliche Google Maps Karte haben Sie einen direkten Überblick mit genauem Standort.

Außerdem können Sie auf gefahrene Strecken bis zu 3 Monate zurückblicken, sodass Sie auch im Nachhinein nachvollziehen können, wo sich ein Fahrzeug befunden hat und welche Strecke gefahren wurde, sogar die gefahrene Geschwindigkeit kann eingesehen werden.

Vorteile:
  • Kostenlose App
  • Einfach zu bedienen
  • Sehr genau
  • Gute Akkulaufzeit
  • Kann vom Auto an 12V angeschlossen werden
Nachteile:
  • 12-V-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten
Jetzt bestellen
Sie möchten uns unterstützen? Wir erhalten eine kleine Provision, wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Visuelle Einbruchswarnungen

Dann gibt es noch den visuellen Teil der Sicherheit. Lassen Sie Kriminelle wissen, dass Ihre Sicherheit vorhanden ist! Das schreckt Diebe oft schon im Vorfeld ab und Sie können möglichen Einbruchschäden vorbeugen. Im Allgemeinen suchen Kriminelle oft nach „schnellen Gewinnen“. Autos oder Wohnmobile ohne Alarmanlage oder mit leicht zu öffnenden Schlössern. Natürlich wollen sie auch nicht gehört und gesehen werden, also wirkt alles, was einen möglichen Alarm auslösen könnte, der sie gesehen und gehört werden könnte, per Definition demotivierend.

Aus diesem Grund haben wir gut sichtbare rote, blinkende Alarmleuchten angebracht, an denen Sie erkennen können, dass die Alarmanlagen eingeschaltet sind. Außerdem haben wir Warnaufkleber für die Alarmanlagen erhalten. Wir haben diese Aufkleber an den verschiedenen Türen und Fenstern angebracht, die auf die installierten zusätzlichen Schutzvorrichtungen hinweisen. Ein Einbrecher wird solche Warnungen auf jeden Fall bemerken, sodass er sofort weiß, dass es sich um ein gesichertes Reisemobil handelt und es daher viel mehr Mühe braucht, um schnell und ungesehen zuschlagen zu können.

Zusätzliche Investition, aber allgefahrenversichert

Natürlich sind all diese Sicherheits-Upgrades für unser Wohnmobil (und ich habe sie noch nicht einmal alle erwähnt) teuer. Nach reiflicher Überlegung hielt ich es für sinnvoll und machte mich daran, ein Budget für die Alarmanlagen zu reservieren. Das lag vor allem daran, dass ich mit diesem Schutz den Camper sofort richtig versichern konnte. Das war Voraussetzung für die Vollkaskoversicherung, die ich unbedingt auf dem Reisemobil haben wollte.

Jetzt, wo der Camper gottversichert ist und auch eine Vollkaskoversicherung hat, bin ich schon sehr beruhigt. Ohne weiteres wäre Einbruch oder Diebstahl immer noch schlimm, aber es gibt ein bisschen mehr Ruhe und ich traue mich, den Camper beruhigt im Ausland zu lassen.

Nächstes Upgrade: Sonnenkollektoren

Wir sitzen wirklich nicht still Wereldreizigers.nl† Es wird auch Sonnenkollektoren auf dem Expeditionscamper geben. Schließlich möchte ich längere Zeit netzunabhängig überleben können und dafür brauche ich natürlich Strom. Sie lesen alles Posting Sonnenkollektoren auf dem Wohnmobil hier.

Lesen Sie auch:

  1. Möchten Sie einen Offgrid 4×4 Überlandcamper kaufen? † Tipps und worauf zu achten ist
  2. Off-Grid-4×4-Camper-Upgrade | Sonnenkollektoren und Victron Bluetooth-Ladegerät
  3. Off-Grid-4×4-Camper-Upgrade | Tracemaster GPS-Tracker-Alarmsystem
  4. Off-Grid-4×4-Camper-Upgrade | Tough Dog-Stoßdämpfer, HD-Blattfedern und Zusatzluftfederung
Avatarbild

Chris

Besitzer von Wereldreizigers.nl † Entdecke die Welt!

✔️ Januar 2021 - Friesland
✔️ Februar 2021 - Dordrecht
❌ März 2021 - Harter Lockdown
✔️ April 2021 - Roadtrip Schweiz
✔️ April 2021 – Elsloo, Friesland
✔️ Mai 2021 - Eijsden & Maastricht, Limburg
✔️ Mai 2021 - Breda
✔️ Mai 2021 - Achterhoek
✔️ Juni 2021 - Mallorca, Spanien
✔️ Juli 2021 - Roadtrip Kroatië
✔️ August 2021 - Roadtrip Slovenië
✔️ August 2021 - Kenia Tour
✔️ September 2021 - Rundreise Uganda
✔️ Oktober 2021 - Ostende, Belgien
❌ November 2021 - Zuhause
❌ Dezember 2021 - Startseite

➡️ 2022 - 1 Jahr Vereinigte Staaten & Kanada

2 Kommentare

  • Hey Kees, was du sagst, ist richtig. Aber auf die Frage warum: Der Ausstieg aus 2G wird Jahre dauern und 2G hat aufgrund der geringen Frequenz die größte Reichweite in unzugänglichen Gebieten. 5G verliert man sozusagen schon, wenn man die Straße entlang fährt… 4G ist etwas besser, aber außerhalb der Stadt ist es oft schon weg. An unzugänglichen Orten haben Sie oft noch 2G-Abdeckung, aber nicht 3G, 4G oder 5G.

Geschrieben von:

Avatarbild

Chris

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren