40.7K Verfolger

Chile

Home » Zuid-Amerika » Chile

Chile ist ein ganz besonderes Land in Südamerika. Das Land hat einzigartige Eigenschaften. Es gibt kein Land auf der Erde, das fast 4500 Meilen lang, aber selten mehr als 200 Meilen breit ist. Der Norden beheimatet das trockenste Gebiet der Erde (Niederschläge wurden an verschiedenen Messstationen nie gemessen), während der äußerste Süden oft turbulent ist, mit niedrigen Temperaturen, Regen, Schnee und fast immer starken Winden. Auf der Westseite befindet sich der Pazifische Ozean, während auf der Ostseite die Anden Chile von den Nachbarländern abschirmen. Bemerkenswerterweise befindet sich auch die trockenste Wüste der Welt in Chile, die Atacama-Wüste. Das langgestreckte Land ist etwa 19 Mal größer als die Niederlande und hat mehr als 17 Millionen Einwohner.

Santiago de Chile

Die Hauptstadt von Chile ist Santiago de Chile, eine historische und lebendige Kolonialstadt im Tiefland von Chile. Die größte Stadt ist jedoch Puente Alto mit mehr als 600.000 Einwohnern. Santiago selbst hat etwa 200.000 Stadtbewohner. Weitere wichtige Orte sind Antofagasta, Arica, La Serena und Osorno. Die Städte sehen oft bunt aus, mit freundlichen Einheimischen an jeder Straßenecke.

Chilenische Vielfalt

Was das Land besonders macht, ist die beispiellose Vielfalt an Naturschönheiten und Landschaften. Im Norden Chiles finden Sie die trockene, heiße Atacama-Wüste und die Anden mit ihrem Gipfel auf 6.969 m Höhe. Weiter südlich liegt das unverwüstliche und wunderschöne Patagonien. Fireland liegt an der südlichsten Spitze von Chile. Gletscher, schneebedeckte Gipfel, grüner Busch und der tosende Pazifik mit der winzigen Osterinsel viele Meilen vor der Küste. Kurz gesagt, Sie können jeden Tag ein anderes Chile sehen!

Übersetzen "