WERELDREIZIGERS.NL
Start » Zuid-Amerika » Peru » Wandern in Huaraz (Peru) | Tipps, Wanderrouten, Touren und Informationen

Wandern in Huaraz (Peru) | Tipps, Wanderrouten, Touren und Informationen

Huaraz ist das Wanderdorf Peru! Wenn Sie gerne wandern und Peru besuchen, können Sie diese Stadt wirklich nicht verpassen. Natürlich muss man die Zeit dafür haben, aber ich kann dir sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt. In diesem Artikel beginne ich mit einigen allgemeinen Tipps und Informationen und erkläre dann die schönsten Wanderungen in Huaraz. Ich mache das in der Reihenfolge von leicht nach schwer und von niedrig nach hoch, damit sich dein Körper an die Höhe gewöhnen kann.

Tour in Peru (Rucksacktour)

Peru; das Land der Inkas, mysteriöse Entdeckungen, Kolonialstädte und die traditionell gekleidete Bevölkerung. Peru ist das Land der beeindruckenden Anden, Wüsten und hochgelegenen Seen. Du bist auf der Suche nach Inspiration oder Informationen zu Peru oder bist bereits mit dem Rucksack im Land unterwegs? Dann lesen Sie die folgenden Artikel voller Informationen, Reiseberichte und praktischer Tipps…

Allgemeine Tipps und Informationen

Die Stadt Huaraz

Die Stadt Huaraz (Lage AGB) selbst ist nicht viel dazu. Obwohl es größer war als ich erwartet hatte. Es ist ziemlich begehbar, aber eine sehr chaotische Stadt. Mit Geschäften überall (von denen seltsamerweise nicht so viele Wanderläden sind) findet man kaum eine ruhige Straße.

Ein ruhiges Bild einer hektischen Großstadt mit untergehender Sonne auf den Bergen | Wandern in Huaraz
Ein ruhiges Bild einer hektischen Großstadt mit untergehender Sonne auf den Bergen | Wandern in Huaraz

Zum Glück findet man Ruhe außerhalb der Stadt. Huaraz bietet viele Möglichkeiten, wie Tagesausflüge und mehrtägige Wanderungen (AGB buchen). Ich möchte Sie durch die Möglichkeiten führen, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen können. Oder natürlich wie wir, einfach alle machen! 

Höhenkrankheit und ihre Vorbeugung

Huaraz liegt auf einer Höhe von 3.052 Metern. Wenn Sie noch nie in dieser Höhe oder höher waren (wie wir!), muss sich Ihr Körper wirklich daran gewöhnen. 

Sie wollen wirklich nicht höhenkrank werden. Symptome der Höhenkrankheit sind Kopfschmerzen, Atemnot, Übelkeit, Müdigkeit, Schwindel und Appetitlosigkeit. Höhenkrankheit wird durch Sauerstoffmangel im Körper verursacht. Ich glaube nicht, dass Sie es vollständig verhindern können, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um es zu versuchen.

Höhenkrankheit | Wandern in Huaraz
Höhenkrankheit | Wandern in Huaraz

Zunächst ist es wichtig, dass sich der Körper an diese Höhe gewöhnt. Manchmal bedeutet das einfach, einen Tag lang auf dem gleichen Niveau zu bleiben. Es ist auch wichtig, langsam auf die Höhe aufzusteigen. Außerdem ist es wichtig, viel Wasser zu trinken, mehr als Sie normalerweise brauchen! Alkoholkonsum ist dagegen unklug.

Die richtige Ausrüstung

Um es dir so einfach wie möglich zu machen, empfehle ich dir auf jeden Fall, dir die richtige Ausrüstung zuzulegen. Natürlich ist es von Person zu Person unterschiedlich, was einem wirklich gefällt. Natürlich möchten Sie mit bequemer Kleidung wandern. Für mich gute Wanderhose, etwas dickere Sportsocken, hoch Wanderstiefel, Schichten bequemer Oberbekleidung und eine schöne Tagesrucksack.

Mit der richtigen Tasche und Schuhen genieße ich die Wanderungen optimal | Wandern in Huaraz
Mit der richtigen Tasche und Schuhen genieße ich die Wanderungen optimal | Wandern in Huaraz

Über Wanderstiefel Sie hören wahrscheinlich viele verschiedene Geschichten. Ich habe es auch gehört. Es gibt sicherlich Wanderer, die die Wanderungen auf Turnschuhen gemacht haben. Auf jeden Fall kann ich gute Wanderschuhe empfehlen. Schon allein, weil ich keine Schmerzen in den Füßen hatte, konnte ich problemlos überall hingehen, unabhängig von der Oberfläche des Weges, und sie sind wasserdicht!

Auch über A Tagesrucksack (Tagesrucksack) Ich habe so viele verschiedene Geschichten gelesen. Ich habe einen Tagesrucksack mit einem guten stabilen Hüftgurt und einem Fassungsvermögen von 30 Litern. Besonders der Hüftgurt ist sehr schön, damit man nicht alles auf den Schultern trägt. Außerdem ist die Größe schön, sodass jede Kleidung problemlos in die Tasche passt.

Endlich war ich sehr zufrieden mit dem (in Huaraz gekauft) Gehstöcke. Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber was für ein Unterschied für die Knie. Was für eine Empfehlung! Sie sind nur an wenigen Stellen zu finden. Wir haben sie zum Beispiel für 70 Sohlen pro Paar (17,50 €) gekauft Sierra Aventura Outdoor-Ausrüstung. Sie finden diesen Laden zwischen Periodista-Park en Avenida Mariscal Toribio de Luzuriaga.

Lesen Sie auch: Wanderer aufgepasst: Das sind die 8 schönsten Wanderungen der Welt!

Die schönsten Wanderungen in Huaraz

Wie oben angegeben, haben wir mehrere Aktivitäten durchgeführt. Wir haben zwei Tagestouren über einen Reiseveranstalter gemacht, zwei Tageswanderungen selbst unternommen und eine achttägige Wanderung gemacht.

Im Folgenden gehe ich die Tagesausflüge einzeln durch, damit Sie auswählen können, welche Sie unternehmen möchten. Möchten Sie mehr über die achttägige Wanderung lesen? Dann lesen Sie meinen nächsten Blog über Huayhuash!

Lagune Wilcacocha

Lagune Wilcacocha (Ort AGB) Ich skaliere unter dem Nenner Tageswanderung. Sie können diese Wanderung komplett auf eigene Faust unternehmen, brauchen also keinen Guide oder Reiseveranstalter. Es ist eine ideale erste Wanderung, weil es nicht weit von der Stadt entfernt ist, aber auch, weil der Gipfel am wenigsten hoch ist!

Eine einheimische Frau, die oben auf dem Berg am See Laguna Wilcacocha arbeitet | Wandern in Huaraz
Eine einheimische Frau, die oben auf dem Berg am See Laguna Wilcacocha arbeitet | Wandern in Huaraz

Über ein Collectivo, so heißen hier die Ortsbusse, ist man in ca. 25 Minuten am Startpunkt der Wanderung. Sie nehmen dieses Collectivo im Zentrum von Huaraz. Es gibt zwei Busse, die in die richtige Richtung fahren, nämlich Bus E und Bus 10. Sie können diesen Bus an der Ecke nehmen Avenida Antonio Raymondic en Jiron Hualcan (Ort AGB).

Sie bezahlen hier nicht beim Einsteigen, sondern auf Aufforderung während der Busfahrt oder beim Aussteigen. Es hängt alles davon ab, worauf sie Lust haben. Die Kosten dafür betragen 3 Soles pro Person und Fahrt. Für eine Hin- und Rückfahrt geben Sie also nur 6 Soles pro Person für diesen Bus aus, was 1,50 € entspricht. Beim Einsteigen geben Sie an, dass Sie an der Laguna Wilcacocha aussteigen möchten. Sie informieren Sie, wenn Sie fast da sind, und halten dann für Sie an. 

Der See liegt auf einer Höhe von 3.750 Metern. Da dies ein ziemlicher Aufstieg von Huaraz ist, empfehle ich Ihnen, mindestens eine Stunde oben zu bleiben. Der See selbst ist nicht das Schönste, was Sie in Huaraz sehen werden, aber es lohnt sich. Oben auf diesem Berg haben Sie eine schöne Aussicht auf die Stadt Huaraz und einige umliegende Berge. Diese Aussicht ist es wirklich wert! Wenn du auch um den See herumläufst, kannst du locker eine Stunde oben verbringen.

Laguna Wilcacocha, nichts Besonderes mehr und doch mit den Bergen dahinter hat sie was | Wandern in Huaraz
Laguna Wilcacocha, nichts Besonderes mehr und doch mit den Bergen dahinter hat sie was | Wandern in Huaraz

Die Route ist sehr einfach über die App zu verfolgen maps.me. Du musst aufpassen, dass du nicht über die Autobahn fährst, weil du dann unnötig läufst. Auf dem Weg haben Sie zwei Möglichkeiten: über das Dorf oder nicht. Wir sind auf dem Hinweg nicht durchgelaufen, aber auf dem Rückweg.

Denn See und Berg sind nicht eins Guyana National Museum Für diese Wanderung fallen keine zusätzlichen Kosten an. Eine günstige, unterhaltsame Wanderung für den Anfang!

Meine Begeisterung über die schöne Aussicht, nach der Besteigung des Berges zur Laguna Wilcacocha | Wandern in Huaraz
Meine Begeisterung über die schöne Aussicht, nach der Besteigung des Berges zur Laguna Wilcacocha | Wandern in Huaraz

Lagune Paron

Ein weiterer See, den Sie besuchen können und der eine Stufe höher liegt, ist Lagune Paron (Ort AGB). Dieser See liegt auf einer Höhe von 4.200 Metern. Sie können diesen See auch auf eigene Faust besuchen, aber das empfehle ich nicht. Dies liegt daran, dass es eine dreistündige Fahrt hin und zurück ist.

Laguna Paron mit dem blauesten Wasser, das wir je gesehen haben | Wandern in Huaraz
Laguna Paron mit dem blauesten Wasser, das wir je gesehen haben | Wandern in Huaraz

Ich muss sagen, dass ich nicht wirklich dachte, dass dies eine Wanderung war. Der Grund dafür war, dass man den See bereits nach dem Aussteigen aus dem Bus sehen konnte und nicht einmal davor laufen musste. Wolltest du das? Dann hätte man einen schöneren Blick über den See, aber es war nur eine Wanderung von ca. 20 Minuten. Übrigens habe ich auch gesehen, dass viele Leute etwas länger brauchen, also rechnen Sie mit 30 bis 40 Minuten, dann ist es immer nicht so schlimm! 

Die kurze, aber nicht immer einfache Wanderung über und zwischen großen Felsen | Wandern in Huaraz
Die kurze, aber nicht immer einfache Wanderung über und zwischen großen Felsen | Wandern in Huaraz

Das Hostel, in dem ich geschlafen habe, hat diese Tour angeboten und deshalb habe ich sie auch dort gemacht. Die Tour kostet 50 Soles pro Person (12,50 €). Sie können die Tour auch mit ihnen machen, wenn Sie dort nicht schlafen. Dieses Hostel war Krusty Hostel (AGB buchen). Unterwegs müssen Sie noch 5 Soles pro Person (1,25 €) für den Nationalpark bezahlen, den Sie betreten. 

Ich wurde gegen 8.30:18.30 Uhr von der Unterkunft abgeholt und war gegen XNUMX:XNUMX Uhr endlich wieder in Huaraz. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht bei Ihrer Unterkunft abgesetzt werden, sondern direkt im Zentrum. In meinen Augen nicht so kundenfreundlich, aber sie denken, das ist dort normal. 

Der phänomenale Blick über die Laguna Paron | Wandern in Huaraz
Der phänomenale Blick über die Laguna Paron | Wandern in Huaraz

Lagune Churup

Unser dritter Tagesausflug ging an Lagune Churup (Ort AGB), wo wir wieder etwas höher kamen. Dieser See liegt auf einer Höhe von 4.450 Metern. Genau wie Parón und 69 (unten) sieht man diese Wanderung oft als angeboten an Tour, aber das ist sicher nicht nötig. Sie können diese Wanderung problemlos alleine unternehmen und ich empfehle das.

Die schöne Spiegelung bei Laguna Churup durch das stille Wasser | Wandern in Huaraz
Die schöne Spiegelung bei Laguna Churup durch das stille Wasser | Wandern in Huaraz

Genau wie in Richtung Laguna Wilcacocha nimmt man im Zentrum einen lokalen Bus, ein Collectivo. Das Collectivo, das Sie jetzt brauchen, hat keine Nummer, aber die Vorderseite des Busses ist sehr groß Pitec/Churup. Sie finden es an der Ecke von Avenida Augustin Gamarrac en Allee Las Americas (Ort AGB).

Er war übrigens nicht bei uns, sondern fuhr die Avenida Agustín Gamarra ein Stück auf und ab, auf der Suche nach Touristen, mit denen er seinen Van füllen konnte. Der Busfahrer fährt los, sobald der Van voll ist, also ist es eigentlich ideal, wenn er so rege zuschaut.

Planen Sie hier Ihren Urlaub in Peru

Wir waren bereits vor 07.00:07.00 Uhr am Van und da wir nicht die einzigen waren, fuhren wir genau um XNUMX:XNUMX Uhr los.Der Vorteil, so früh loszugehen, ist, dass es während Ihrer Wanderung nicht so heiß ist, dass Sie genügend Zeit haben um die Aussicht zu genießen und langsam zurück zu wandern.

Sie vereinbaren mit dem Fahrer, wann der Van Sie wieder abholt. Für 20 Soles pro Person oder 5 € haben Sie die Hin- und Rückfahrt erfasst. Den Rückweg haben wir direkt am Drop-Off, am Beginn der Wanderung, bezahlt. 

Der größte und einfachste Teil der Route und schöne Aussichten auf beiden Seiten | Wandern in Huaraz
Der größte und einfachste Teil der Route und schöne Aussichten auf beiden Seiten | Wandern in Huaraz

Diese Wanderung braucht keine Wegbeschreibung, denn sie ist wirklich sehr einfach. Es gibt nur einen Punkt auf der Strecke, an dem Sie sich entscheiden müssen, und das ist gegen Ende. Sie können dort in einer Schleife laufen. Wir empfehlen, auch den Rundweg zu gehen und nicht einseitig auf und ab zu gehen.

Unser Rat ist, nach rechts abzubiegen. Auf diese Weise gehen Sie die Schleife am besten, da Sie ein Stück über die rechte Seite klettern und lieber mit den Händen an einem Seil nach oben klettern als nach unten. Der andere Rückweg ist ohne Klettern und daher (aus unserer Sicht besser für den Rückweg) geeignet.

Die kleine aber feine Kletterpartie an der Route wenn man sich rechts hält | Wandern in Huaraz
Die kleine aber feine Kletterpartie an der Route wenn man sich rechts hält | Wandern in Huaraz

Unterwegs kommt man übrigens an einem Haus vorbei, wo jemand vom Nationalpark sitzt und man muss 30 Soles pro Person (7,5€) als Eintritt zahlen. Sie können auch eine Mehrtageskarte für 60 Soles pro Person kaufen, die jedoch nur wenige Tage gültig ist. Es ist ratsam, das Geld in bar und angemessen mitzunehmen, da es hier nicht so touristisch ist und daher kaum Kleingeld vorhanden ist.

Der See ist zwar nicht so blau wie der der Laguna Parón (der Ausflug von vorhin), aber wir fanden diesen See trotzdem eigentlich der bisher schönste See! Das Wasser hatte verschiedene Grün- und Blautöne, der Berg mit dem Schnee daneben war wunderschön und die Stille um dich herum war fantastisch!

Es ist eine Wanderung, die seltener unternommen wird als der bekannte Parón en 69, aber dieser See und diese Wanderung sind einen Besuch wert!

Extra Tipp: Mittagessen anbieten. Sie können es dann mit dieser schönen Aussicht essen. Vor allem, wenn man wie wir an diesem Tag der Erste am See ist, dann macht es richtig viel Spaß!

69 Lagune

Dies ist vielleicht die berühmteste Tageswanderung in Huaraz. Wie bei Laguna Parón können Sie dies auf eigene Faust tun, aber wir empfehlen es nicht. Auch für diese Wanderung werden Sie lange im Bus sitzen und allein schon deshalb empfehlen wir eine Reiseveranstalter

Auch jetzt hatten wir die Tour in unserem Hostel gemacht und sie kostet 50 Soles pro Person (12,50 €). Übrigens gibt es zwei Arten von Wanderungen, die du zur Laguna 69 machen kannst, nämlich die klassische Route und die Panoramaroute.

Bis jetzt (August 2022) wird die Panoramaroute nur von der angeboten Herberge Akilpo. Der Unterschied besteht darin, dass Sie bei der Panoramaroute nicht dieselbe Straße auf und ab gehen und sehr früh am Ort sind, sodass weniger Touristen um Sie herum sind. Der einzige Nachteil ist, dass Sie mitten in der Nacht, ungefähr um 02.00 Uhr morgens, abgeholt werden.

Blick auf die Strecke, die wir bereits gefahren sind | Wandern in Huaraz
Blick auf die Strecke, die wir bereits gefahren sind | Wandern in Huaraz

Auch bei der klassischen Route, die wir gemacht haben, hast du keine Chance auszuschlafen. Die Abholzeit ist 05.00:7 Uhr. Bei der klassischen Route gehst du denselben Weg wie zurück. Genau genommen bedeutet das 7 Kilometer hin und XNUMX Kilometer zurück. 

Die Wanderung ist ziemlich anstrengend und das liegt zum Teil an der Höhe. Der See liegt auf einer Höhe von 4.600 Metern. Die Route ist sehr einfach zu finden, da es keine Anzeichen für Links- oder Rechtsabbiegen gibt. Es ist alles geradeaus und nach oben.

Laguna 69 von seiner besten Seite | Wandern in Huaraz
Laguna 69 von seiner besten Seite | Wandern in Huaraz

Lesen Sie auch: Zum ersten Mal nach Peru | 5 Pflichtbesuche

Der Guide begleitet Sie zwar auf der Strecke, aber Sie brauchen ihn nicht wirklich. Er geht eigentlich nur mit, um rechtzeitig anzuzeigen, dass die Leute zurückgehen müssen, damit es keine Nachzügler oder Nachzügler gibt.

Wir mussten weiter. Sie hatten einfach drei Stunden Zeit, um dorthin zu gelangen. Eine Stunde, um den See zu genießen (und möglicherweise dort zu Mittag zu essen!) Und zwei Stunden, um zurückzukehren. Wir fanden eine Stunde am See zu wenig, weil es so schön war. Das ist unserer Meinung nach der Nachteil einer Tour, aber der Vorteil ist natürlich, dass man hinterher nichts arrangieren muss und im Bus ganz entspannt sein kann.

Gut zu wissen, dass dieser See und der Weg dorthin auch in einem Nationalpark liegen und man unterwegs nochmal 30 Soles pro Person (7,5 €) für den Eintritt bezahlen muss. Wenn Sie eine Tour machen, wird diese vom Reiseveranstalter unterwegs eingesammelt und am Eingangstor bezahlt. So schlau, es mitzunehmen! 

Einer der schönsten Ausblicke auf Ihrer Wanderung | Wandern in Huaraz
Einer der schönsten Ausblicke auf Ihrer Wanderung | Wandern in Huaraz

Tour in Peru (Rucksacktour)

Peru; das Land der Inkas, mysteriöse Entdeckungen, Kolonialstädte und die traditionell gekleidete Bevölkerung. Peru ist das Land der beeindruckenden Anden, Wüsten und hochgelegenen Seen. Du bist auf der Suche nach Inspiration oder Informationen zu Peru oder bist bereits mit dem Rucksack im Land unterwegs? Dann lesen Sie die folgenden Artikel voller Informationen, Reiseberichte und praktischer Tipps…

Madelon Donders

Ich bin Madelon, im Netz auch als Rückfahrkartenwelt bekannt und im Moment 32 Jahre jung. Seit ich ein paar Jahre alt bin, schreie ich, dass ich eine lange Reise machen will und jetzt mache ich es endlich! Sowohl mein Freund Thomas als auch ich haben gekündigt und reisen nun um die Welt!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Madelon Donders

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren