WERELDREIZIGERS.NL
Home » Reisetipps » Essen Sie während Ihrer Weltreise sicheres Streetfood | 11 Tipps

Essen Sie während Ihrer Weltreise sicheres Streetfood | 11 Tipps

Essen ist eine der schönsten und leckersten Arten, ein Land während Ihres Aufenthalts zu erleben Weltreise† Und ich meine keine schicken Restaurants – ich meine die kleinen Plastiktische und -stühle am Straßenrand, alias Street Food. Ich habe auch festgestellt, dass das Reden über Essen Türen öffnet, ein Lächeln auf Gesichter zaubert und neue Freunde findet. Gutes und schmackhaftes Essen hilft auch dabei, ruhig und gelassen zu bleiben Bleiben Sie während Ihrer Weltreise positiv† Aber inwieweit können Sie während Ihrer langen Reise oder Weltreise bedenkenlos Streetfood essen?

Lesen Sie auch: Top 10 | Was sind die besten Backpacking-Destinationen in Asien?

Straßenessen auf Plastikstühlen am Straßenrand essen
Straßenessen auf Plastikstühlen am Straßenrand essen

In diesem Artikel finden Sie einige bekannte Tipps für den Verzehr von Street Food. Außerdem einige weniger offensichtliche Tipps von Profis – Tipps von echten Weltreisende die seit Jahren unterwegs sind. Bist du bereit zu schmecken?

Streetfood in Asien

Bevor wir mit der Liste der Tipps beginnen, um während deiner Weltreise sicheres Streetfood zu essen, wollen wir dich erst einmal vorwärmen. Wussten Sie, dass Netflix in den Niederlanden eine hat Dokumentationen über Streetfood in Asien zur Verfügung hat? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Sehen Sie sich den Trailer unten an:

Streetfood in Lateinamerika

Die Fortsetzung von Streetfood in Asia ist da: Streetfood in Latijns-Amerika† Die Dokumentationen sind gerade erschienen (Ende 2020) und können wieder genossen werden. Der Trailer zur Serie ist unten zu sehen:

Tipps für sicheres Street Food

Jetzt, da Sie gut vorgewärmt sind, fahren wir mit den Tipps fort, um während Ihrer Weltreise sicheres Street Food zu essen. In zufälliger Reihenfolge!

Lesen Sie auch: Sparen für eine Weltreise | Schritt-für-Schritt-Plan, Ziele und Tipps

1. Frauen und Kinder

Alle sagen, dass Sie an den Ständen mit der längsten Schlange von Einheimischen essen sollten, aber eine wichtige Ergänzung ist, sich auch für die Stände mit Frauen und Kindern in der Schlange zu entscheiden. Mehr Variation im Kundenstamm bedeutet normalerweise, dass der Stall einen guten Ruf aufgebaut hat und für alle sicher ist, einschließlich Frauen und Kinder.

2. Studenten und Universitäten

Für ein günstiges Mittagessen gehen Sie zum örtlichen College oder zur Universität und suchen Sie sich ein Lokal in der Nähe, in dem Sie essen können. Studenten sind eine hungrige Gruppe junger Menschen. Oft tauchen hier einige der schönsten Variationen von Ost und West auf. Von westlichen Pommes und Burgern bis hin zu billigen Ständen, die lokale Spezialitäten für eine unterschiedliche Gruppe von Studenten servieren. Es wird nicht das beste Essen deines Lebens sein, aber es wird lokal, schnell, billig und vor allem lecker sein† Bitte beachten Sie: nicht vor dem Abendessen empfohlen, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass das Essen bereits einige Stunden dort ist.

3. Geld, Essen und Handschuhe

Achten Sie bei der Auswahl eines Standes darauf, dass die Frau oder der Mann den Stand leitet Berühren Sie weder das Geld noch das Essen mit bloßen Händen† Wählen Sie einen Stand für zwei Personen, an dem eine Person das Geld und jemand anderes das Essen verwaltet, oder einen Ort, an dem der Koch beim Zubereiten des Essens Plastikhandschuhe trägt und ohne sie mit dem Geld umgeht.

Handschuhe ist immer ein +, es sei denn, das Geld wird auch berührt.
Handschuhe ist immer ein +, es sei denn, das Geld wird auch berührt.

4. Ortszeit

Es ist wichtig darauf zu achten Ortszeit zu essen† Dies soll verhindern, dass Sie krank werden, insbesondere in Entwicklungsländern, in denen es an Kühlung mangelt. Auch hier, egal ob kleine Stände, Restaurants oder Streetfood-Lokale, Sie möchten die Lebensmittel konsumieren, wenn der Umsatz hoch ist und sie noch frisch und warm sind.

5. Vollständig gekocht

Streben Sie Lebensmittel an, die vollständig gekocht sind. Meine schlimmste Lebensmittelvergiftung war das Essen einer Lama-Empanada an der bolivianischen Grenze, die zu wenig gekocht war. Obwohl ich wusste, dass es wahrscheinlich eine schreckliche Idee war, aß ich es und bezahlte dann den Preis (auf der Toilette). Wenn Ihr Gericht in der Mitte kalt ist, bestellen Sie etwas anderes oder bitten Sie darum, es noch ein paar Minuten im Ofen oder Wok zu erhitzen.

Street Food sicher essen? Stellen Sie sicher, dass Fleisch und Fisch vollständig gegart sind
Street Food sicher essen? Stellen Sie sicher, dass Fleisch und Fisch vollständig gegart sind.

6. Seien Sie vorsichtig mit Besteck

Besteck ist oft der Schuldige für Bakterien, während die Lebensmittel sicher und frisch sind. Dies liegt daran, dass das Wasser, das zum Spülen des Bestecks ​​oder der Schüsseln verwendet wird, kontaminiert sein kann. Dies ist ein häufiges Problem in Ländern wie z India oder Orte, an denen statt mit gereinigtem Wasser Flusswasser zum Spülen des Bestecks ​​verwendet wird.

Der Profi-Tipp für echte Reisende ist, tragbare Essstäbchen oder Besteck mitzubringen.

Chris – Wereldreizigers.nl

Ein zweiter Tipp: Baby-Feuchttücher für eine besonders gute Reinigung des erhaltenen Bestecks. Du wirst vielleicht ein paar seltsame Blicke ernten, aber dein Magen wird es dir später danken.

7. Das Risiko von Obst

Einige Ratschläge für das Essen von Straßenessen in Entwicklungsländern sind ziemlich aggressiv und bedeuten, dass Sie eines der besten Reiseerlebnisse verpassen würden! Ich würde niemals jemandem sagen: „Vermeide alle Früchte!“ oder „Vermeide alles mit Eis!“ Verwenden Sie wie an jedem Ort den gesunden Menschenverstand und recherchieren Sie. Hat die Stadt eine subventionierte Trinkwasserversorgung wie Bangkok oder Saigon? In diesen Fällen kann das Eis mit gefiltertem Wasser leicht verfügbar sein.

Früchte mit Schalen sind normalerweise sicher, wie Bananen
Früchte mit Schalen sind normalerweise sicher, wie Bananen

Ich stimme zu, dass es ratsam ist, Früchte zu vermeiden, die nicht geschält werden können, wenn Sie den Ort nicht gut kennen, insbesondere Früchte aus Ländern mit starker Umweltverschmutzung. Bananen, Longan, Litschis, Mangos, Rambutan und Mangosteen sind alle unglaublich lecker und haben eine Außenhaut zum Abziehen. Erdbeeren, so lecker sie auch sind, in den meisten Fällen ist es besser, sie einfach ganz zu meiden.

8. Offene Küchen

Deshalb sind Straßenessen und Stände immer noch schön. Sie haben die Kontrolle, weil Sie sehen können, wie mit Essen und Geld umgegangen wird. Wenn jemand das Geld und dann die rohen Zutaten anfasst, werde ich dort nicht essen. Gibt es Plastikhandschuhe für die Essenszubereitung und werden sie für den Umgang mit Geld gehalten? Das Gleiche - es ist ein Fehlschlag. Bei zwei Partyständen ist oft eine Person für das Geld und die andere für das Kochen zuständig.

Street Food sicher essen? Nutzen Sie Ihre Sinne in offenen Küchen
Street Food sicher essen? Nutzen Sie Ihre Sinne in offenen Küchen

Bei offenen Küchen als Ganzes sieht man einfach, wie es läuft. Wird das Fleisch gekühlt? Oder brennt es schon seit einiger Zeit draußen im Warmen mit Fliegen darauf? Verwenden Sie Ihre Sinne bei der Auswahl eines Restaurants. Das heißt nicht, dass ich Restaurants ganz meide! Aber wo es eine Streetfood-Kultur gibt (wie Mexiko-Stadt, Saigon oder Bangkok), esse ich normalerweise alle meine Mahlzeiten ohne Probleme wie die Einheimischen auf der Straße.

9. Gluten und Allergien

Für diejenigen unter Ihnen, die Zöliakie oder glutenfrei sind: Erstellen Sie Ihre eigenen glutenfreien Übersetzungskarten in verschiedenen Sprachen† Dazu gehören nicht nur „Ich kann keinen Weizen essen“, sondern auch Listen mit weizenhaltigen Lebensmitteln, die vermieden werden sollten. Viele Länder und Köche wissen nicht, dass Weizen in vielen ihrer Saucen enthalten ist, weil es keine Notwendigkeit gibt, wachsam zu sein. Glutenallergie kommt in Asien und Südamerika nicht vor, daher haben die Menschen wirklich keine Ahnung, was es ist. Hoffentlich helfen diese Karten sehr, nicht krank zu werden. Sie helfen sehr, Ihren Standpunkt zu vermitteln. Das gilt natürlich auch für allerlei andere Allergien.

10. Ernähren Sie sich (vorübergehend?) vegetarisch

An einigen Reisezielen vermeide ich Fleisch, wenn ich mir wirklich Sorgen um eine Lebensmittelvergiftung mache. Als ich mit meiner Mutter nach Indien ging, aßen wir Street Food, blieben aber meistens bei vegetarischem Essen. Die Male, als wir Fleisch aßen, wurde uns gesagt, wir gingen ein Risiko ein, aber wir entschieden uns trotzdem dafür, weil wir von dem Essen begeistert waren.

In fragwürdigen Ländern und Regionen: vegetarisch essen
In fragwürdigen Ländern und Regionen: vegetarisch essen

Selbst die fleischfressendsten Freunde neigen dazu, an Orten, an denen das Wasser extrem verschmutzt ist, wie in Indien, vorübergehend auf Fleisch zu verzichten. Außer dir selbst tust du damit auch der Umwelt einen Gefallen, aber das ist ein Thema für später.

11. Seien Sie vorsichtig mit Saucen

Ich mag eine gute Tafelsauce oder ein gutes Gewürz, aber die Saucen bereiten Reisenden regelmäßig Kummer. Der Grund ist, dass sie in vielen Destinationen in der Hitze auf dem Tisch bleiben. Es ist der perfekte Ort, um Bakterien zu züchten. Ich neige dazu, meinen Soßenverbrauch daran zu messen, wie viel andere Gäste konsumieren: Wenn es sich um eine Soße oder ein Gewürz handelt, das großzügig Gewürze verwendet (z. B. Bun-Rieu-Suppe in Vietnam, wo es blasphemisch wäre, keine feuchte Chilipaste hinzuzufügen), gehe ich dafür. Schließlich bedeutet ein hoher Umsatz wenig Chance, dass Bakterien übernehmen.

Street Food sicher essen? Tafelsaucen in heißen Ländern = immer ein Risiko
Tafelsaucen in heißen Ländern = immer ein Risiko

Wenn ich eine Kruste an der Seite der Sauce sehen kann oder wenn nur ein paar Tropfen auf einmal verwendet werden, bin ich eher geneigt, sie in Ruhe zu lassen. Es hängt nur davon ab, wo Sie sich befinden und wie die Saucen konsumiert werden. Sieh dich gut um!

Was tun bei Lebensmittelvergiftung?

Die oben genannten Tipps sind keine Garantien und selbst die eisernsten Mägen können gelegentlich von einer Lebensmittelvergiftung niedergeschlagen werden. Es ist ein wesentlicher Teil des Risikos, das einfach mit dem Reisen einhergeht.

Wenn Sie eine Lebensmittelvergiftung oder Magenverstimmung entwickeln, ist ein Besuch bei einem örtlichen Arzt eine Überlegung wert, insbesondere wenn er länger als einen Tag dauert. Viele Ärzte kennen den „Reisedurchfall“ ebenso wie etwaige in der Region zirkulierende Viren. Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihrer Schwangerschaft immer Durchfallhemmer zur Verfügung haben Weltreise.

Ein weiterer Profi-Tipp für Weltreisende lautet: Rehydrieren Sie nicht sofort mit gesüßten Sport-Elektrolytgetränken.

Chris – Wereldreizigers.nl

Sie werden feststellen, dass Sie sich durch den hohen Zuckergehalt in diesen Getränken tatsächlich schlechter fühlen, wenn sich die Bakterien noch in Ihrem System befinden. Stattdessen: orale Rehydrierungssalze wie ORS, Reis, Brot und Bananen. Trinken Sie so viel gereinigtes Wasser wie möglich und wechseln Sie erst, wenn Sie sich besser fühlen, zu gesüßten Sport-Elektrolytgetränken und anderen Lebensmitteln.

Lesen Sie auch: Impfungen für eine Weltreise | Alles, was Sie wissen müssen

Wir raten auch jedem, der in ein Land oder Gebiet reist, wo Malaria oder eine andere lästige Krankheit verhindern kann, dringend, keine voreiligen Schlüsse aus diesem oder anderen Artikeln zu ziehen. Beispielsweise sind die Symptome einer Malaria in den ersten Tagen oft mit einer Lebensmittelvergiftung vergleichbar. Deshalb immer einen Termin vereinbaren mit einem der Spezialisten von Impfungen Op Reis oder der GGD. Die Informationen, die sie haben, sind immer aktuell und deshalb können sie Sie speziell auf der Grundlage Ihrer spezifischen Reisepläne beraten.

Zu letzt

Haben Sie keine Angst zu schmecken. Unterhalten Sie sich, auch wenn es mit Händen und Füßen ist. Schauen Sie sich um, geben Sie Ihren Sinnen Zeit und Raum. Wählen Sie nicht den ersten Stand, den Sie sehen. Studie. Erfahrung. Live! Das Beste am Reisen um die Welt ist, neue Dinge zu erleben. Das Probieren neuer Gerichte und Geschmacksrichtungen gehört definitiv dazu. Bist du bereit für diese Weltreise oder suchst du Inspiration? Dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei Weltreiseseite oder erweitern Sie Ihre (intellektuellen) Grenzen auf unseren Globale Seite!

Avatarbild

Chris

Besitzer von Wereldreizigers.nl † Entdecke die Welt!

✔️ Januar 2021 - Friesland
✔️ Februar 2021 - Dordrecht
❌ März 2021 - Harter Lockdown
✔️ April 2021 - Roadtrip Schweiz
✔️ April 2021 – Elsloo, Friesland
✔️ Mai 2021 - Eijsden & Maastricht, Limburg
✔️ Mai 2021 - Breda
✔️ Mai 2021 - Achterhoek
✔️ Juni 2021 - Mallorca, Spanien
✔️ Juli 2021 - Roadtrip Kroatië
✔️ August 2021 - Roadtrip Slovenië
✔️ August 2021 - Kenia Tour
✔️ September 2021 - Rundreise Uganda
✔️ Oktober 2021 - Ostende, Belgien
❌ November 2021 - Zuhause
❌ Dezember 2021 - Startseite

➡️ 2022 - 1 Jahr Vereinigte Staaten & Kanada

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Chris

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren