WERELDREIZIGERS.NL
Autovermietung in Mexiko
Home » Midden-Amerika » México » Mietwagen in Mexiko | 10 Tipps

Mietwagen in Mexiko | 10 Tipps

ein Autovermietung in México ist der perfekte Weg, um das Land zu erkunden! Es sind auch zahlreiche Vorteile damit verbunden. So sind Sie nicht mehr auf öffentliche Verkehrsmittel oder einen Reiseveranstalter angewiesen. Mit Ihrem eigenen Mietwagen fahren Sie wohin und wann Sie wollen!

ein Autovermietung Allerdings kann das Ausland auch ein bisschen beängstigend sein, besonders in Mexiko. Es gibt viele Horrorgeschichten über zwielichtige Vermieter, kaputte Autos und teure Rechnungen hinterher. Mit ein wenig Recherche und Glück finden Sie den perfekten Mietwagen in Mexiko und haben die Zeit Ihres Lebens!

Wenn Sie in Mexiko ein Auto mieten, können Sie viele Geheimnisse entdecken.
Danke dafür Autovermietungen In Mexiko werden Sie viele Geheimnisse entdecken.

Mit diesen 10 Tipps für die Autovermietungen in Mexiko helfe ich Ihnen gerne durch den Prozess.

Lesen Sie auch: Chichén Itzá | Mexikos Weltwunder!

Tipp 1: Was braucht man, um in Mexiko ein Auto zu mieten?

Ganz einfach: Ein gültiger Führerschein, eine Kreditkarte und etwas Mut. Sie müssen nicht einmal einen internationalen Führerschein bei der Gemeinde beantragen, Ihr europäischer Führerschein ist genauso gut. 

Ein Mietwagen in Mexiko gibt Ihnen die Freiheit, das Land gut zu erkunden.
Ein Mietwagen in Mexiko gibt Ihnen die Freiheit, das Land gut zu erkunden.

Es ist wichtig, dass das Limit auf Ihrer Kreditkarte groß genug ist (+ 1000 €). Bei der Anmietung des Autos verlangt jedes Unternehmen eine Kaution. Die Höhe dieser Kaution variiert je nach Unternehmen. Der Betrag wird auf Ihrem Konto reserviert. Bei Rückgabe des Autos wird das Depot dann wieder geöffnet. Überprüfen Sie dies auch im Nachhinein.

Tipp 2: Das richtige Unternehmen und der richtige Mietwagen

Bereit für ein bisschen Detektivarbeit? Denn der zweite Schritt erfordert etwas Recherche und Planung! Jetzt ist es an der Zeit, das Internet nach den richtigen Autovermietungen zu durchsuchen. 

Die Autovermietungen

Suchen Sie nach Bewertungen und Erfahrungen von anderen Reisenden. Was sagen andere Kunden über dieses Unternehmen? Was sind die allgemeinen Erfahrungen, die Sie auf Facebook oder Google Maps finden? Zugegeben, Online-Bewertungen sind nicht immer rosig und können manchmal Gänsehaut verursachen! Haben Sie keine Angst, aber schauen Sie sich die wiederkehrenden Beschwerden an und sehen Sie, ob diese Firma für Sie arbeiten würde. Der Service ist oft wirklich von Büro zu Büro unterschiedlich. Finden Sie selbst das Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität. 

Das Mieten eines Autos in der Innenstadt von Cancun war viel billiger als am Flughafen in Cancun.
ein Autovermietung in Cancun Downtown war viel billiger als am Flughafen in Cancun.

Ich habe zum Beispiel meinen Mietwagen bei einer Firma in Cancun über Google Maps gefunden. Die guten Bewertungen überwogen die schlechten und sie haben eine übersichtliche Website. Aufgrund ihres quasi guten Rufs und der fairen Preise habe ich mich für sie entschieden.

Der Mietwagen selbst

Was für ein Auto möchten Sie mieten? In Mexiko werden immer noch viele Autos mit Handschaltung vermietet, wenn Sie also eine Automatik wollen, müssen Sie danach suchen. Läuft das Auto mit Benzin oder Diesel? Und möchten Sie das Auto am Flughafen oder doch lieber in einer Stadt abholen? Beachten Sie, dass Autovermietungen am Flughafen etwas mehr kosten. Ich habe mein Auto in Cancun selbst gemietet und nicht am Flughafen von Cancun, und es hat mir viel Geld gespart.

Liebling
Sonnige Autos | All-Inclusive-Autovermietung im Urlaub
4.5

Sunnycars hat seinen Sitz in den Niederlanden und ist bei weitem unsere bevorzugte Wahl für Mietwagen auf Reisen.

Bei Sunnycars können Sie sorglos ein Auto mieten, ohne sich um Konditionen und Versicherungen kümmern zu müssen.

Sunnycars bietet nur an all inclusive Autovermietung. Das bedeutet, dass alle Preise, die Sie sehen, alle anderen Kosten, Deckungen und Versicherungen beinhalten.

Vorteile:
  • All-Inclusive-Autovermietung
  • Niederländische Firma
  • Weltweites Angebot
  • Mieten Sie ein Auto ohne Sorgen
Nachteile:
  • Nicht immer die günstigsten
Jetzt vergleichen
Sie möchten uns unterstützen? Wir erhalten eine kleine Provision, wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Tipp 3: Der Preis des Mietwagens

Am interessantesten ist natürlich der Preis des Mietwagens. Bereiten Sie sich vor: Das wird eine holprige Fahrt!

Mopp, Alter. Ich möchte Sie sicherlich nicht erschrecken, aber wie Sie vielleicht schon gehört haben, sind die Mietwagenpreise sehr unterschiedlich. Wenn Sie in Google suchen: "billig Autovermietung Mexiko", dann werden Sie sicherlich sehr gute Angebote sehen. Aber Vorsicht: Die Preise, die Sie online sehen, sind mit Vorsicht zu genießen. Vermieter sind bekannt für ihre versteckten Steuern – nicht nur in Mexiko!

Ein günstiger Mietwagen bedeutet mehr Bier! Yay!
Ein günstiger Mietwagen bedeutet mehr Bier! Yay!

Um den tatsächlichen Gesamtpreis zu erfahren, kann es hilfreich sein, sich vorher telefonisch oder per E-Mail mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen. Aber ein guter Tipp ist, den Betrag, den Sie online sehen, einfach zu verdoppeln. Auf diese Weise kommen Sie mehr oder weniger zum tatsächlichen Preis. 

Was sind Beispiele für zusätzliche Steuern?

Zu der „Miete“ kommt noch einiges hinzu. Beispielsweise gibt es oft eine Extra-Steuer für junge Fahrer (18 – 24 Jahre). Sie reisen zu zweit und möchten abwechselnd fahren? Dann müssen Sie für den zusätzlichen Fahrer eine Steuer zahlen. Und natürlich ist die Autoversicherung der größte zusätzliche Kostenfaktor.

Tipp 4: Kfz-Versicherung 

Dies ist vielleicht der schwierigste Teil. Es ist ein ziemliches Sandwich, aber ich werde die wichtigsten Versicherungen kurz auflisten.

TLP-Versicherung

Wann Autovermietungen In Mexiko ist eine Kfz-Versicherung Pflicht. Auch hierauf wird der Vermieter hinweisen. Das nennt man TLP oder „Privathaftpflichtversicherung“. Und nein, Ihre Versicherung kann dies nicht übernehmen. Diese Grundversicherung ist eine Haftpflichtversicherung und deckt Sie daher bei Unfällen mit anderen Fahrzeugen ab. Seltsam, aber wahr: Diese Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn Sie in Mexiko ein Auto mieten möchten. 

LWD-Versicherung

Zusätzlich zu dieser Versicherung ist es oft LWD („Loss Damage Waiver“) berechnet. Dies ist eine zusätzliche Versicherung, die Sie vor Diebstahl oder Beschädigung schützt. Diese Versicherung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, wird aber oft von den Vermietern selbst gefordert. Prüfen Sie genau, ob Ihre Kreditkarte oder Reiseversicherung diesen Teil bereits abdeckt – sonst zahlen Sie doppelt. 

Und dann gibt es noch viele andere nicht obligatorische Versicherungen, wie zum Beispiel die Pannenhilfe. Lesen Sie sie sorgfältig durch und sehen Sie, welche auf Sie zutreffen. 

Tipp 5: Lesen Sie das Kleingedruckte

Mit jedem Autovermietung beinhaltet auch einen Mietvertrag. Und es lohnt sich auf jeden Fall, den Vertrag genau zu lesen. Leider ist dieser Vertrag oft so dick wie ein Telefonbuch, aber auf das Kleingedruckte kommt es wirklich an. Auch wenn Ihnen diese auf Spanisch ausgehändigt wird, fragen Sie bitte ausdrücklich nach einer englischen Version. Dies ist wichtig, denn hier erfahren Sie alle Bedingungen sowie die zusätzlichen Steuern und Gebühren, die Ihnen auferlegt werden. Es ist wichtig, seine Rechte zu kennen, zu wissen, welche Versicherungen obligatorisch sind und welche nicht, und zu wissen, was im Notfall zu tun ist.

Mein roter Mietwagen im Dschungel von Mexiko.
Mein roter Mietwagen im Dschungel von Mexiko.

Einige Beispiele, auf die Sie achten sollten: Muss ich den Tank am Ende der Fahrt leer oder voll zurückgeben? Kann ich Landesgrenzen überschreiten? Gibt es eine maximale Kilometerzahl oder kann ich uneingeschränkt fahren? Was soll ich bei einem Unfall oder einer Reifenpanne tun? 

Sie sehen: Es steckt viel dahinter Autovermietungen und es ist sehr nützlich, gut zu lesen, bevor Sie sich auf den Weg machen. 

PS Mit einem Mietwagen in Mexiko kann man die Grenzen NICHT überqueren.

Tipp 6: Aufnahmen vom Auto 

Ist alles in Krügen und Sie haben den Vertrag unterschrieben? Hurra! Zeit zum Genießen. Die letzte Vorsichtsmaßnahme, die Sie treffen können, bevor Sie einsteigen, ist, das Auto gründlich zu überprüfen, zu filmen und zu fotografieren.

Verzeihung? Ja, das klingt ein bisschen paranoid, aber das ist wirklich ein Muss. Meine Autovermietung in Mexiko hat es mir vorgeschlagen – ein gutes Zeichen! Durch das Filmen des Autos von innen und außen sowie der Benzin- und Ölzähler können Sie den Originalzustand des Autos nachweisen. Es gibt Geschichten von Vermietern, die ihren Kunden alte Kratzer und Defekte in Rechnung stellen. Gehen Sie also auf Nummer sicher und liefern Sie Beweise. So können Sie gegebenenfalls Ihre Unschuld beweisen.

Tipp 7: Tanken Sie in Mexiko

Wenn Sie in Mexiko tanken, werden Sie auf Abruf bedient. Ein Mitarbeiter steht an der Zapfsäule und betankt Ihr Auto für Sie. Sie sagen, wie viel Liter Sie benötigen, oder Sie fragen nach einem vollen Tank („llenado“† Von Ihnen wird natürlich erwartet, diesen Leuten ein Trinkgeld zu geben, und 10 Pesos sind üblich.

Seien Sie vorsichtig beim Tanken in Mexiko. (Foto: Erik mclean – Pexels)

PS Einige Tankstellen sind für ihre betrügerischen Praktiken mit Touristen bekannt. Wenn Sie bar bezahlen, sagen Sie laut, was Sie bezahlen, und zählen Sie Ihr Wechselgeld sorgfältig. Die Geldscheine in Mexiko sind sehr ähnlich und werden manchmal hinter dem Rücken eines Touristen umgetauscht. Schauen Sie sich auch die Pumpe genau an, um zu sehen, ob sie tatsächlich auf 0 steht. Versuchen Sie, mit Bargeld zu bezahlen, was im Allgemeinen sicherer ist als mit einer Karte.

Tipp 8: Wann und wo sicher fahren?

Mexiko verwendet ein spezielles Verkehrssystem von kostenlos, oder „freie Straßen“ und Gebühr† bezahlte mautpflichtige Straßen. Wenn Sie können, wird es empfohlen Gebühr benutzen. Diese gelten im Allgemeinen als sicherer und qualitativ besser. 

Mach es wie die Einheimischen und fahre nur tagsüber. Sollte es notwendig sein, nachts zu fahren, bleiben Sie auf der Autobahn und den Straßen von Cuota.

Es wird empfohlen, immer tagsüber zu fahren.
Es wird empfohlen, immer tagsüber zu fahren.

Tipp 9: Achten Sie auf die „Topes“

Topes sind die mexikanische Version von Geschwindigkeitsbegrenzungen. Und glauben Sie mir, das sind feste Schwellen! Oft gibt es Schilder, die Sie warnen und Ihre Geschwindigkeit reduzieren sollen, aber das ist nicht immer der Fall. Halten Sie also Ausschau nach diesen Unebenheiten auf der Straße. 

Tipp 10: Woop woop – Das ist der Sound der Polizei!

Sie kennen vielleicht die Gerüchte über die mexikanische Polizei: Einige Polizisten sind korrupt und verdienen gerne zusätzliches Geld mit unwissenden Touristen. Da Mexiko mit geschriebenen und vor allem ungeschriebenen Regeln arbeitet, kann man schon durch einen kleinen Fehltritt ins Abseits geraten. Bleiben Sie ruhig und freundlich, egal ob Sie eine echte Straftat begangen haben oder nicht. Bezahlen Sie das Bußgeld so schnell wie möglich – Anweisungen finden Sie auf dem Formular.

Lesen Sie auch: Mietwagen in Mexiko | Wie man mit korrupter Polizei umgeht

Polizei in Mexiko: Bleiben Sie ruhig, freundlich und stehen Sie für sich ein. (Foto: Pexabay)
Polizei in Mexiko: Bleiben Sie ruhig, freundlich und stehen Sie für sich ein. (Foto: Pexabay)

PS Denken Sie daran, dass Bußgelder nicht vor Ort abgerechnet werden. Wenn der Polizist fragt, dann wissen Sie, dass Sie es mit einem korrupten Polizisten zu tun haben. In diesem Fall können Sie darum bitten, das Bußgeld auszuschreiben, zur Polizeiwache zu gehen oder, wenn Sie es schnell loswerden wollen, das Bußgeld zu zahlen. 

Endlich: Zeit zum Genießen!

Ein wunderschönes, verstecktes Restaurant mitten im Nirgendwo.
Ein wunderschönes, verstecktes Restaurant mitten im Nirgendwo.

Wenn Sie diesen Artikel sorgfältig gelesen haben, sind Sie bereit, sich in Mexiko auf den Weg zu machen! Es ist ein ziemliches Sandwich, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken: Mexiko hat seine eigenen ungeschriebenen Regeln, aber sobald Sie sie kennen, ist es nicht so schlimm. Mexiko ist ein wunderschönes Land mit den freundlichsten Menschen und der schönsten Natur. Es lohnt sich auf jeden Fall, dieses Land in Ihrem eigenen Tempo mit einem Mietwagen zu erkunden. Viva la Mexiko!

Mystische Wandmalereien in Mexiko findet man überall!

Lesen Sie auch: Die 15 schönsten Nationalparks in Mexiko | Vom Vulkan bis zur Maya

Avatarbild

Ilse Prät

Vor 10 Jahren erlebte ich meine erste Wanderreise in Schweden. Seitdem bin ich süchtig nach dem Laufen. Unter den Sternen campen, in eisigen Seen schwimmen und reines Bergwasser probieren! Vor kurzem bin ich mit meinem Freund Ryan in seinem Dodge-Minivan die ganze Zeit durch Amerika gereist. Gemeinsam schreiben und filmen wir unsere Abenteuer und genießen alles, was die Natur zu bieten hat.

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Ilse Prät

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren