24.8K Verfolger

Home » Asien » Thailand » Ayutthaya | Schönes Ausflugsziel 100 km von Bangkok entfernt

Ayutthaya | Schönes Ausflugsziel 100 km von Bangkok entfernt

Ayutthaya (vollständiger Name: Phra Nakhon Si Ayutthaya) liegt in Zentralthailand, weniger als 100 km von Bangkok entfernt. Heute hat die Stadt 70.000 Einwohner, aber vor langer Zeit waren es mehr als 1.000.000(!). Zu dieser Zeit Ayutthaya die Hauptstadt von Siam (so hieß Thailand damals). Das Königreich Ayutthaya handelte mit Ländern wie z China, Indien, Nepal, Portugal, Niederlande en Spanien und wurde in Sachen Wohlstand mit einer Metropole wie Paris verglichen. Das Königreich Ayutthaya ging zu Ende, als die birmanisch zerstörte die Stadt 1767. Zum Glück gibt es aus dieser Zeit noch viel zu sehen. Ayutthaya hat einen historischen Park (einschließlich der Altstadt), der auf der UNESCO-Welterbeliste Zustand. Wenn Sie in Ayutthaya sind, verstehen Sie sofort warum.

Lesen Sie auch: Reiseroute Thailand in 2, 3 oder 4 Wochen | Alle Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

Ayutthaya

Tagesausflug von Bangkok?

Sie können nach Ayutthaya reisen, um hier mehrere Tage zu verbringen, aber Sie können auch einen Tagesausflug von Bangkok aus unternehmen. Ayutthaya befindet sich auf nur 2 Stunden Fahrt aus der Hauptstadt. Wenn Sie zum Beispiel in Bangkok Urlaub machen und dort Ihre „Basis“ haben, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall, einen Tag in Ayutthaya einzuplanen. So bekommt man einen ganz anderen Eindruck Thailand!

Aufenthalt in Ayutthaya

Wenn du keinen richtigen Plan hast und eine Rundreise durch Thailand machst, dann würde ich auf jeden Fall Ayutthaya inkl. 1. Übernachtung besuchen. Sie haben Ayutthaya an einem ganzen Tag gesehen. Von Ayutthaya kommt man auch problemlos auf die Nachtzug nach Chiang Mai Schritte.

Lesen Sie auch: Thailand | 10 Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihrer Tour entdecken müssen

Ayutthaya

Unternehmungen in Ayutthaya

Sie werden Ayutthaya besuchen, wenn Sie Tempel und Ruinen ansehen möchten. Abgesehen von den vielen Tempeln, die zu sehen sind, gibt es nicht viel zu sehen.

Sehenswürdigkeiten: Tempel und Ruinen in Ayutthaya

Der berühmteste Tempel in Ayutthaya ist der Wat Phra Mahathat† Hier werden Sie fündig meistfotografiertes Objekt in der Gegend. Sie haben diesen wahrscheinlich schon einmal gesehen. In diesem Tempel können Sie den in den Wurzeln der Bäume verstrickten Buddhakopf mit eigenen Augen sehen. Aber nicht nur aus diesem Grund solltest du Wat Phra Mahathat besuchen, die gesamte Tempelanlage ist wunderschön und liegt super zentral in Ayutthaya. Hinweis: Da dies der berühmteste Tempel ist, finden Sie hier auch die meisten Einheimischen, die versuchen, Ihnen Souvenirs zu verkaufen oder eine Tour durch Ayutthaya anzubieten. Eine solche Tour ist in dieser Stadt eigentlich nicht nötig. Ayutthaya kann man sehr gut erkunden mit dem Fahrrad† Ja, auf dem Fahrrad. Planen Sie eine Route mit den Tempeln, die Sie sehen möchten, und Sie werden an einem solchen Tag eine tolle Zeit haben.

Wussten Sie, dass „Was“ Tempel bedeutet? So wissen Sie sofort, was Sie erwartet!

Ayutthaya

Neben dem Wat Phra Mahathat befindet sich die Beobachten Sie Ratchaburana, etwas weniger bekannt und dadurch sicher ruhiger und vielleicht sogar schöner! Nach diesen 2 Tempeln können Sie zu der am weitesten entfernten Tempelanlage radeln: Wat Chaiwatthanaram† Der Tempel wurde im Khmer-Stil erbaut. Dieser Tempel ist so groß, dass Sie problemlos eine Stunde in dieser Gegend verbringen können. Das Beste an diesem Tempel ist, dass er am Fluss Chao Phraya liegt. So entsteht ein wunderschönes Bild! Wo Sie auch ein schönes Bild schießen können, ist bei der Wat Phra Si Sanphet† Hier findet ihr 3 große Ruinen. Wenn Sie die Treppe hinaufgehen, fühlen Sie sich wirklich sehr klein. Beenden Sie Ihren Tag mit Wat Yai Chai Mongkolo, ein Tempel, in dem Sie wahrscheinlich die meisten Buddha-Bilder und Mönche beim Beten sehen werden.

Lesen Sie auch: Die 10 schönsten Nationalparks in Thailand | Unberührte Wildnis

Ayutthaya
Ayutthaya
Ayutthaya
Ayutthaya

Eintrittspreise

  • Wat Phra Mahathat: 50 Baht
  • Wat Chaiwatthanaram: 50 Baht
  • Wat Phra Si Sanphet: 50 Baht
  • Wat Yai Chai Mongkol: 20 Baht
Ayutthaya

Machen Sie keinen Elefantenritt!

In Ayutthaya unternehmen viele Touristen einen Elefantenritt. Es ist unglaublich, aber die Elefanten laufen einfach auf dem Bürgersteig, nur 10 Meter voneinander entfernt, mit manchmal 4 Touristen auf dem Rücken (+ ein weiterer Sitzplatz). Diese Elefanten werden schrecklich misshandelt, also mischen Sie sich nicht ein!

Möchten Sie Elefanten in freier Wildbahn sehen? Dann geh nach Borneo (Malaysia) oder zu Sri Lanka† In Sri Lanka hat man sehr gute Chancen, dass man sie sieht.

Willst du mehr auf Instagram sehen?

Möchten Sie mehr Reisefotos sehen oder möchten Sie uns kontaktieren, weil Sie eine Frage haben? Fühlen Sie sich frei, mir auf meinem Instagram eine DM zu schicken @whatsournextdestination.

Ilse & Nik

ILSE & NICK - UNSER REISELEBEN
♥️ Reisesüchtige aus #Niederlande
? Abenteuer jagen & Erinnerungen schaffen
? Nach Hause träumen, wo es als nächstes hingehen soll
✉️ [E-Mail geschützt]

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Ilse & Nik

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren