WERELDREIZIGERS.NL
Home » Wohnmobile » Reisen mit dem Wohnmobil (3) | Camper gekauft + Features und Upgrades

Reisen mit dem Wohnmobil (3) | Camper gekauft + Features und Upgrades

In diesem Artikel informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen in Bezug auf unser Haus, das von uns gekaufte Reisemobil und die Eigenschaften unseres neuen Reisemobils.

Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (1) | Reisen auf unbestimmte Zeit: Stellen Sie sich vor!
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (2) | Verkaufe ein Haus und suche ein Wohnmobil
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (3) | Camper gekauft + Features und Upgrades
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (4) | Camper-Versicherung für Vollzeitleben und Reisen
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (5) | Letzte Vorbereitungen und Abreise
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (6) | Erfahrungen und Tipps für Wohnmobilreisende

Ein Update

Wenn Sie unseren vorherigen Blog gelesen haben, haben Sie sich vielleicht daran erinnert, dass wir kurz davor standen, den vorläufigen Kaufvertrag zu unterzeichnen. Das ist nun geschehen und die Bedenkzeit ist vorbei. Nun müssen wir auf die Nachricht warten, dass die Käufer die Finanzierung abgeschlossen haben.

Außerdem haben wir beide unser offizielles Kündigungsschreiben bei unseren Arbeitgebern eingereicht. Ende Juli haben wir unseren letzten Arbeitstag. Unser Abenteuer beginnt wirklich ab August!

In der Zwischenzeit wurden weitere Artikel verkauft. Die Vitrine hat einen schönen Platz bei einem Kollegen bekommen und das Schlafsofa bei einem Studenten.
Außerdem wurden die Pflanzen, Sportgeräte und andere Artikel, die nicht aufgenommen werden können, verkauft. Obwohl schon einiges verkauft wurde, haben wir noch viel zu verkaufen. Wir haben auch angefangen, Dinge zu sortieren, die wir am Königstag verkaufen wollen.

Lesen Sie auch: Verkaufe deine gebrauchten Sachen für eine Weltreise | Schnelles zusätzliches Geld

Geh weg von allem

Vor kurzem waren wir für ein paar Tage in Alicante Spanien wo wir eine wunderbare Zeit hatten. Wir hatten diese Reise bereits gebucht, bevor wir die endgültige Reiseentscheidung getroffen hatten. Wir waren uns nicht sicher, ob es der richtige Zeitpunkt war, um zu gehen, aber wir sind froh, dass wir gegangen sind. In diesen Tagen hatten wir die Zeit, wirklich zu realisieren, auf was für ein wunderbares, aufregendes und herausforderndes Abenteuer wir uns einlassen. Geistig haben wir uns beruhigt und freuen uns darauf, in ein paar Monaten jeden Tag allerlei schöne Orte zu entdecken.

Die Promenade in Alicante
Die Promenade in Alicante

Die Suche nach einem Wohnmobil

Wir waren zum dritten Mal bei Reisemobilhändlern, um unser Cottage auf Rädern zu suchen. In den letzten Wochen haben wir einen deutlichen Unterschied zu den vorherigen Suchen im Internet festgestellt. Hätten wir Anfang der Woche ein potenzielles Reisemobil gefunden, wäre es oft schon Mitte der Woche verkauft gewesen. Aufgrund unserer Arbeit sind wir auf die Wochenenden angewiesen, um eine Besichtigung durchführen zu können. Letzten Freitag standen vier potenzielle Camper auf der Liste.
Am Samstagmorgen haben wir uns den Wecker um 6.00 Uhr gestellt, um noch einmal eine Runde zu drehen. Diesmal mit Erfolg. Wir haben unser Wohnmobil gefunden! Das war die dritte Quest und das ist ein Zauber, richtig?

Forschung und Wissen

Der Preis des Reisemobils ist sicherlich nicht unwichtig. Wir möchten jedem raten, im Vorfeld ausreichend zu recherchieren und am Ende auf einen Betrag zu kommen, was das Reisemobil kosten darf.

Wir haben das Glück, einen Nachbarn und Onkel zu haben, der sich mit Wohnmobilen und Autos auskennt. Sie haben uns viele Informationen gegeben. Darüber hinaus haben uns all die Stunden des Lesens und Suchens im Internet auch Erkenntnisse gebracht. Der Reisemobilhändler sagte, er könne sagen, dass wir gut recherchiert und über ausreichende Kenntnisse verfügten.  

Welche Eigenschaften sind uns beim Reisemobil wichtig?

Die Länge

In unserem vorherigen Blog haben wir Ihnen gesagt, dass wir eine Reihe von Funktionen in einem Reisemobil wichtig finden. Wir hatten gehofft, ein Wohnmobil zu finden, das maximal 7 Meter lang sein würde. Das hat funktioniert. Unser Wohnmobil ist 6.90 Meter lang. Wir haben uns Wohnmobile verschiedener Längen und Grundrisse angesehen. Wir denken, dass dies eine schöne Länge für uns ist und hoffen, dass wir damit problemlos parken und in kleine Straßen gelangen können.

Das Bett

Wir haben alle Arten von Betten in den Wohnmobilen gesehen. Denken Sie an Hubbetten, Etagenbetten, Querbetten, Queensbetten und Längsbetten. Unsere Präferenz war ein Querbett oder ein Längsbett. Unser Wohnmobil hat ein langes Bett und ist größer als das, in dem wir jetzt zu Hause schlafen! Wir haben beide eine Matratze und wir können das Bett vergrößern, indem wir beide Zwischenteile (Matratzenstücke) platzieren. Wir schlafen gerne nebeneinander.

Das Bett | Wohnmobil-Funktionen
Das Bett | Wohnmobil-Funktionen

Die Kochgelegenheit

Letztes Mal haben wir gesagt, dass wir das auch wichtig finden. Unsere Präferenz war ein Wohnmobil mit einem 3-Flammen-Herd. Es ist in unserem Wohnmobil vorhanden. Laura liebt es zu kochen und empfindet es als Luxus, 3 Herdplatten zur Verfügung zu haben.
Einige Wohnmobile sind mit einem Ofen ausgestattet, wir haben keinen. Wir werden sie wahrscheinlich ein bisschen vermissen. Ein Backofen ist Luxus. Woanders essen wir vielleicht Gerichte aus einem Ofen. Wir haben einen Tipp für eine "Wunderpfanne" bekommen. Wir werden uns diese Option bald ansehen.

3-Flammen-Herd | Wohnmobil-Funktionen
3-Flammen-Herd | Wohnmobil-Funktionen

Die küche

Der Rest der Küche ist mit einer Spüle mit Wasserhahn, Kühlschrank, Gefrierfach und Stauraum ausgestattet. Dieser Camper verfügt über einen geräumigen Kühlschrank. Dadurch steht weniger Platz auf der Arbeitsfläche zur Verfügung. Wir werden den Tisch wahrscheinlich später beim Kochen und Schneiden von Gemüse und Co. verwenden.

Die Küche | Wohnmobil-Funktionen
Die Küche | Wohnmobil-Funktionen

Der Stauraum

Dass wir aufräumen müssen steht fest und wir sind schon eine Weile fleißig.
Allerdings würden wir gerne etwas im Camper mitnehmen können. Bei der Suche nach einem Reisemobil war dies eines der wichtigsten Merkmale. Es fällt uns schwer abzuschätzen, wie viel wir am Ende mitnehmen können und wollen. In unserem Wohnmobil haben wir kleine Wandschränke und unter dem Bett sind zwei Schränke. Wir haben auch eine "Garage" auf der Rückseite des Wohnmobils. Hier können Sie (Klapp-)Fahrräder und den Tisch und die Stühle im Freien ausleihen. Neben dem verfügbaren Platz müssen wir auch die maximale Kilogrammzahl berücksichtigen, die wir laden können.  

Stauraum | Wohnmobil-Funktionen
Stauraum | Wohnmobil-Funktionen

Die Klempnerarbeit

Die Dusche und das WC befinden sich im Badezimmer des Wohnmobils. Wenn Sie die Tür des Badezimmers öffnen, sehen Sie eine Toilette und ein Waschbecken. Dann kannst du auf einen Hebel klicken und eine Tür erscheint. Diesen können Sie komplett an die Wand der Toilette drehen. So ist die Toilette nicht zu sehen. Sie sehen dann den Duschschlauch in der Kabine hängen. Als wir dieses System zum ersten Mal auf Bildern im Internet gesehen haben, haben wir nicht sofort verstanden, wie es funktioniert. Wir haben mittlerweile viele Reisemobile mit dieser praktischen Erfindung gesehen!

Die Dusche | Wohnmobil-Funktionen
Die Dusche | Wohnmobil-Funktionen

Sonnenkollektoren

Auf Reisen wollen wir hauptsächlich (kostenlose) Wohnmobilstellplätze nutzen. Es ist nicht beabsichtigt, dass wir kostenpflichtige Plätze mit allen Einrichtungen häufig nutzen. Wir möchten ein paar Tage ohne Strom und Wasser leben können. Es gibt bereits zwei auf unserem Wohnmobil Sonnenkollektoren und einen Wechselrichter. Wären diese nicht gewesen, hätten wir sie selbst eingebaut.

Sonnenkollektoren | Wohnmobil-Funktionen
Sonnenkollektoren | Wohnmobil-Funktionen
Bestgeprüfter Verbraucherverband
Victron Energy BlueSolar-Solarmodul
5.0
115,00 €

Die BlueSolar-Module von Victron Energy sind von hoher Qualität: Das gehärtete Glas sorgt für eine verbesserte Schlagfestigkeit und Steifigkeit des Moduls. Das robuste, voll eloxierte Gehäuse ermöglicht eine einfache Montage auf dem Dach.

Solarmodule von Victron Energy werden mit einer 25-jährigen Strom- und Leistungsgarantie geliefert.

Dank der hohen Lichtempfindlichkeit der Solarzellen kann mit den BlueSolar-Modulen auch bei schwachem Licht Energie erzeugt werden. Bei teilweiser Verschattung der BlueSolar-Module wird der Energieverlust durch die Bypass-Dioden minimiert.

Vorteile:
  • Bestgeprüfter Verbraucherverband
  • Hohe Ausbeute
  • Arbeiten Sie auch bei schwachem Licht
  • 25 Jahre Leistungs- und Leistungsgarantie
Nachteile:
  • Keine mitgelieferten Kabel
Jetzt bestellen
Sie möchten uns unterstützen? Wir erhalten eine kleine Provision, wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Heizung

Der Camper kann mittels Ringheizung beheizt werden. Dieser funktioniert mit Gas. Wie das sein wird, werden wir erleben. Wenn die Kosten für Gas zu hoch werden oder sich herausstellt, dass der Kauf von Gasflaschen zu schwierig ist, können wir uns mit Flüssiggas befassen. Ein LPG-Tank könnte in den Camper eingebaut werden, um die Gasflaschen zu ersetzen. Sie können dann an einer Tankstelle LPG tanken. Wir bleiben vorerst bei der jetzigen Ausstattung des Wohnmobils.

Wassertank und Filter

Der Camper hat einen Frischwassertank von 110 Litern. Wir werden auf Reisen nicht mehr jeden Tag duschen. Wir werden öfter etwas Wasser und einen Waschlappen verwenden. So können wir uns trotzdem waschen und Wasser sparen.  

Es gibt (noch) keinen Wasserfilter im Reisemobil. Über eine Anschaffung denken wir noch nach. Wenn Sie diese im Wohnmobil haben, können Sie Wasser aus einem Wasserhahn in Trinkwasser filtern.

Immer sauberes Trinkwasser
AquaLogic Inline-C-Ultra Wasserfilter
4.5
112.50 €

Zweifeln Sie jemals an der Wasserqualität? Der AquaLogic Inline-C-Ultra Wasserfilter ist ein Wasserfilter, der einfach in Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen zu platzieren ist.

Der AquaLogic Inline-C-Ultra ist ein Trinkwasserfilter mit der Fähigkeit, Geschmack, Farbe und Gerüche, einschließlich Chlor und andere Chemikalien, zu absorbieren. Dies wird den Geschmack und die Qualität Ihres Trinkwassers erheblich verbessern.

Vorteile:
  • Am besten getestet
  • Erschwinglich
  • Geruchs- und geschmackloses Wasser
  • Einfache Installation
Nachteile:
  • Filtermembran nach 12 Monaten ersetzen
Jetzt bestellen
Sie möchten uns unterstützen? Wir erhalten eine kleine Provision, wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Alter und Laufleistung

Bei der Suche nach einem Wohnmobil haben wir auch auf Alter und Laufleistung geachtet. Eine Grenze für das Baujahr des Reisemobils hatten wir nicht gesetzt. Es kam auf den Zustand des Wohnmobils, Laufleistung, Kosten etc. an
Wir haben einen Dieselcamper gekauft. Uns wurde gesagt und gelesen, dass ein Dieselmotor im Allgemeinen viele Kilometer zurücklegen kann.

Lesen Sie auch: Unser 4×4 Weltreise Camper (2) | Gadgets und Upgrades

Straßentauglichkeit und andere praktische Angelegenheiten  

Unser Camper wird fahrbereit gemacht, gecheckt und eventuelle Mängel werden behoben. Bald können wir unser Haus auf Rädern abholen. Wir fangen jetzt mit der Versicherung an und suchen einen Stellplatz, den wir für die nächsten Monate brauchen. Wir sind unserem Abenteuer nun einen Schritt näher gekommen und können uns nun auf die folgenden Punkte konzentrieren.

Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (1) | Reisen auf unbestimmte Zeit: Stellen Sie sich vor!
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (2) | Verkaufe ein Haus und suche ein Wohnmobil
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (3) | Camper gekauft + Features und Upgrades
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (4) | Camper-Versicherung für Vollzeitleben und Reisen
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (5) | Letzte Vorbereitungen und Abreise
Lesen Sie auch: Reisen mit dem Wohnmobil (6) | Erfahrungen und Tipps für Wohnmobilreisende

profilbild reisen wir zusammen

Wir reisen zusammen

Hi! Wir sind Stefan (28) und Laura (28) und seit über 11 Jahren ein Paar, also wahre Kinderlieblinge! Wir haben unser Haus verkauft, unseren Job (teilweise) gekündigt und reisen auf unbestimmte Zeit. Sind Sie neugierig auf unser Abenteuer? Dann schauen Sie regelmäßig hier vorbei, bis bald!

4 Kommentare

  • Noch ein paar Schritte gemacht und das Größte….Ihr Wohnmobil! Herzlichen Glückwunsch und viele glückliche und sichere Kilometer!

  • Liebe Laura und Stefan, wie schön das zu lesen. Was für ein schöner Camper! Viel Glück und Spaß bei den weiteren Vorbereitungen! Liebe, Oma

Geschrieben von:

profilbild reisen wir zusammen

Wir reisen zusammen

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren