40.7K Verfolger

Home » Digitale Nomaden » Widerstand ist Wachstum | Frei leben als digitaler Nomade

Widerstand ist Wachstum | Frei leben als digitaler Nomade

Kennst du das Gefühl purer Angst? Das Gefühl, dass man wirklich nicht mehr will. Dass Sie es so beängstigend finden, dass Sie aufrichtig zweifeln, ob Sie weitermachen sollten. Ich habe dieses Gefühl auf der Achterbahn. Ich fühle mich sehr unglücklich in so etwas. Trotzdem entscheide ich mich einzugreifen, denn Widerstand ist Wachstum. Mein Name ist Liesbeth Uithol und ich schreibe über Mein Leben als digitaler Nomade.

Wissen ist ungleich fühlen

Ich weiß, dass die Chance, dass ich herausfalle, nicht so groß ist. Ich weiß, dass die Dinge nicht einfach kaputt gehen. Aber ich spüre Widerstand gegen alles in meinem Körper. Wenn ich keine Kinder hätte, würde ich diesem Widerstand nachgeben. Ich würde in meinem langen Leben nie wieder Achterbahn fahren. Aber meine Kinder sehen mich gerne „leiden“. Es bringt sie buchstäblich zum Lachen. Je lauter ich zeige, dass ich wirklich nicht mehr will, desto lauter lachen sie. Ich habe schlechte Kinder.

Drang zu beweisen

Mein unreifes Ego will meinen Kindern beweisen, dass ich mich „wirklich“ traue. Und deshalb gebe ich diesem Widerstand nicht nach und trete immer wieder in eine so miserable Linie. Dieser Widerstand; dieses gefühl, wirklich nicht mehr zu wollen, kann auch an einem etwas „wichtigeren“ punkt in meinem leben auftauchen. Wenn ich mich ausschließlich für mein eigenes Wachstum entscheide.

Eine tolle Persönlichkeitsentwicklung. Ein wunderbarer Geschäftserfolg. Die Entscheidung, ein Haus zu kaufen oder nicht. Ein Buch veröffentlichen.

Das letzte ist das gruseligste, was ich je gemacht habe

Als hätte ich meine Seele entblößt und die ganze Welt gefragt: ‚Finde etwas von mir….' „Sagen Sie mir Ihre klare Meinung…“ Während der Veröffentlichung meines Buches gab es niemanden, der an mein unreifes Ego appellierte. Niemand, der gesagt hat;' Das wagst du nicht!' Niemand hat mich gewagt, es zu tun.

Es gab eine Gruppe von Leuten, die davon ausgingen, dass ich es trotzdem tun würde. („Du korrigierst immer alles, Lügen“) Es gab eine Gruppe, die offen an meinen Fähigkeiten zweifelte. („Aber wer würde dein Buch lesen wollen?“) (als ob ich das wüsste……)

Und dazwischen war ich selbst. Zuversichtlich. Voller Angst und Zweifel. In solchen Momenten darf das Gefühl „abgehen“. Das Vertrauen in den Plan sollte überwiegen.

Lesen Sie auch: die 7 Schritte zum digitalen Nomaden

Mit voller Angst voraus

Springe mit einem gesunden Mangel an Selbstvertrauen. Mach es ohne Beweis. Denn tief im Inneren bin ich so stolz wie ein Pfau, wenn ich aus der Achterbahn steige. Widerstand ist ein Versuch des Urgehirns, Sie „sicher“ zu halten. Um keine Energie zu verschwenden. Wo erleben Sie diesen Widerstand? Wo würden Sie in Ihrem Leben gerne einen Schritt weiter gehen, aber Sie sind nicht so gut darin?

Freies Leben ist Widerstand

Wenn Sie den Wunsch haben, freier zu leben, können Sie davon ausgehen, dass Sie auf Widerstände stoßen werden. Aus allen Blickwinkeln. Erwartet und unerwartet. Dieser Widerstand wird kommen. In Form von Familie und Freunden, denen es „gefällt“, in Form von „einem tollen Job“, der sich präsentiert. In Form von „einem schönen Haus“, das plötzlich zum Verkauf steht. In Form einer ungeplanten Schwangerschaft.

Klingt das bizarr? Es ist. Sobald Sie eine Wahl getroffen haben, die über die „Norm“ hinausgeht, wird eine Wetterstadt in den bizarrsten Formen auf Sie zukommen. Und wie gehen Sie damit um? Macht es dich unruhig? Wirst du deinen Weg ruhig gehen? Bewahren Sie einen kühlen Kopf und gehen Sie in die Richtung weiter, in die Sie gegangen sind. Hab Vertrauen. Außer der Angst. Es kann sein.

Welcher Wunsch oder welche Wahl gibt Ihnen Widerstand? Wo traust du dich nicht mehr so ​​viel? Fühlen Sie sich frei, es mit mir zu teilen. Vielleicht kann ich für dich das „böse Kind“ sein, das dich durch den Widerstand gehen lässt und danach stolz auf dich wird.

PS† Mein Buch ist jetzt fertig. Mir wird immer noch übel, wenn jemand es bestellt. Aber auch so stolz wie ein Pfau. <3

Liebe Lisbeth.

Liesbeth

Liesbeth Uithol (1977) ist Expertin für die Erstellung ortsunabhängiger Geschäftskonzepte.

Mit ihrer Firma NoMadness In My Bus hat sie vielen Menschen buchstäblich „auf den Weg“ geholfen. Endlich konnten sie ihren Traum verwirklichen: mehr Freiheit und mehr Reisen, aber mit einem gut geführten Geschäft und Einkommen.

Zusammen mit Ronald Schuurbiers (Freund, 1972), Leff Onderdelinden (Sohn, 2008), Obi (Rettungshund, 2003) und Woody (Rettungshund, 2019) reisten sie 7 Monate lang als digitale Nomaden in ihrem ehemaligen DHL-LKW durch Europa. Ihre nächste Reise ist die Seidenstraße; mit dem Camper eine Überlandroute nach China.

Liesbeth hat eine Mission: jeden zu inspirieren und zu motivieren, der einen Traum hat, diesen Traum wahr werden zu lassen.

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Liesbeth

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Inhaltsverzeichnis

Übersetzen "
Link kopieren