40.7K Verfolger

Home » Digitale Nomaden » Das Leben eines digitalen Nomaden

Das Leben eines digitalen Nomaden

Mein Name ist Liesbeth Uithol; Digitaler Nomade. Niemand, absolut niemand, nennt mich natürlich so. Aber theoretisch bin ich es. In diesem Artikel erkläre ich dir, wer ich bin, was für eine digitaler Nomade genau, und warum ich mit meiner Firma NoMadness In My Bus mehr Freiheit in meinem Leben schaffen möchte, sowohl für mich selbst als auch für andere.

Digitaler Nomade werden?
Kein Wahnsinn in meinem Bus - Ortsunabhängiges Arbeiten

Möchtest du ein Standortunabhängiges Einkommen womit kann man reisen

will es Digital Nomad Leben erfahren? Liesbeth von NoMadNess in my Bus erstellt gemeinsam mit Ihnen ein Online- oder Offline-Geschäftskonzept, mit dem Sie reisen können.

Gemeinsam arbeiten Sie von 0 bis profitabel an einem Geschäftskonzept, das Sie ausmacht Freiheit erfahren kann und während Ihres (Vollzeit-)Reiselebens ein Einkommen haben, um Ihr Traumleben zu leben.

Was ist ein digitaler Nomade?

Ein digitaler Nomade ist jemand, der über das Internet ortsunabhängig arbeiten kann.

Ein digitaler Nomade ist jemand, der „nomadisch“ leben kann; wo auch immer! Aus diesem Grund kann das Reisen eine große Rolle im Leben dieser Person spielen.

Also viel unterwegs, aber trotzdem arbeiten. Das passt mir. Darf ich mich vorstellen: Ich bin 44 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern. Tochter Djenn (19) und Sohn Leff (13). Ich habe eine Beziehung mit Ronald (49) und wir reisen in einem umgebauten DHL-LKW.

Während wir sprechen, sind wir gerade von 7 Monaten zurückgekommen Europa einmal getroffen Camper, mein Sohn und unsere beiden Hunde Obi und Woody.

Mein Unternehmen: NoMadness In My Bus

Mit meinem Unternehmen erstelle ich persönliche und maßgeschneiderte Geschäftskonzepte für Menschen, die Reisen und Arbeiten verbinden möchten. Ich begleite sie von der Idee bis zur Rentabilität.

Aber ich war nicht immer ein digitaler Nomade. Ich möchte Ihnen meinen Weg zur Standortunabhängigkeit aufzeigen: von 50 Mitarbeitern zu nur einem Laptop.

Ich war 26 Jahre alt: beschäftigte einen Mann, ein Kind und 50 Frauen. Das letzte war die Hölle. Mein "tiefster Punkt" im Leben. Natürlich: Alle 50 waren schöne Frauen. Sie haben sich alle Mühe gegeben, um den reibungslosen Betrieb unserer 5 Kinderbekleidungs- und Kinderschuhgeschäfte aufrechtzuerhalten. Aber wie ich es gehasst habe: Ich war ein „Manager“ geworden, anstatt den Kontakt mit den Kunden zu haben, der mir so gut gefiel.

Wir hatten Recht, mein Ex und ich. Wir hatten ein schönes Leben; Beide fuhren ein schönes Auto und meine 1-jährige Tochter hatte logischerweise die schönsten Kleider und Schuhe.

Aber ich war nicht glücklich.

Ich wollte mehr Freiheit in meinem Leben

Ich wollte meine Flügel ausbreiten und ahnte, dass es ein langer Weg bis zu meinem 100. Lebensjahr werden würde.

Nach einiger Rücksprache mit meinem Ex wussten wir, was zu tun war: Wir würden die Läden verkaufen und nach Spanien auswandern. Der Verkauf dieser Läden war nicht ohne Kampf: Er führte zu Stress und Ohnmacht.

Und Geld. Aber vor allem: Freiheit. Ich fühlte mich frei, wieder dorthin zu gehen, wo ich wollte.

Das war nicht Spanien. Damals gab es eine Krise und die Menschen waren Einwanderern gegenüber nicht sehr aufgeschlossen. Logisch ja. Ich wollte eine niederländische Taschenmarke in Spanien und eine spanische Sonnenbrillenmarke in den Niederlanden verkaufen.

Ich bin alle 15 Jahre einmal nach Spanien geflogen: Wie frei habe ich mich gefühlt. Als ich weg war. Nicht, wenn ich zu Hause war. Und so wurde mir klar, dass mehr getan werden musste: Ich entschied, dass meine Ehe zu Ende gehen musste: Sie war vorbei.

In der Zwischenzeit baute ich mein Geschäft aus Leidenschaft auf: Ich war Personal Trainer geworden und hatte mein eigenes Studio eröffnet. Verrückt!! Ich habe ein Miethaus für meine (jetzt) ​​zwei Kinder, meinen Hund und mich gefunden. Das war 2015.

Mit dem Wohnmobil durch Europa reisen

Ich beschloss, „mit dem Bus durch Europa zu reisen“.

Je.

Alle, denen ich das erzählt habe, hoben die Augenbrauen: „Ja, stimmt…. Träumen Sie einfach weiter….'. Du hast sie denken sehen.

In der Zwischenzeit habe ich glücklich weiter Pläne geschmiedet. 2020 wäre ich ortsunabhängig. Und so geschah es. Meine Personal Training-Kunden bestanden darauf, dass ich die Immobilie für ein weiteres Jahr miete; damit sie noch trainieren konnten, während ich auf dem Land war. Das tat ich unter strengen Vereinbarungen: Ich würde hier keine „Geschäfte“ mehr machen.

Mein Fokus lag ganz auf NoMadness In My Bus: Ich wollte reisen. Ich bin mit mir selbst zusammen, diese Jahre. Nie mit dem Ziel, „irgendwohin“ zu gehen. Ich habe mein Gespräch oft mit „Ich werde mit dem Bus in Europa reisen“ eröffnet; dann fiel viel ab.

Im April 2018 war ich aus Langeweile wieder auf Tinder. Ronald hatte mich „gemocht“ und wir hatten ein Match. Ich sagte zu meinem besten Freund: ‚Ich werde wieder mit ihm ausgehen, sonst trenne ich mich für den Rest des Jahres.

1 Termin war genug. Ronald und ich klickten wie verrückt.

Liesbeth und Ronald von NoMadness in My Bus
Liesbeth und Ronald von NoMadness in My Bus

Gemeinsam das digitale Nomadenleben leben

Und er wollte mit mir reisen; in etwa fünf Jahren. Innerhalb von zwei Monaten haben wir unser Traumhaus auf Rädern gekauft: den ehemaligen DHL-Lkw Oliver. (Prüfen hier das Innere dieses besonderen Wohnmobils.) 2020 dachte ich, wir könnten früher abreisen; Februar 2021 zum Beispiel….

Der DHL Truck Camper von NoMadness In My Bus
Der DHL Truck Camper von NoMadness In My Bus

Ronald dachte: „Sie ist verrückt“.

Ronald sagte: 'Gute Idee!'

Und so wurde mein Plan angepasst und ich musste 'zusätzlich' arbeiten. Wir arbeiten hart, um unser Ziel zu erreichen. Und dann war es soweit: Wir gingen mit meinem 13-jährigen Sohn und zwei Hunden auf Reisen, mit gutem Einkommen und Perspektive. 

Während Corona. Unsicherer geht es nicht. Und freier auch nicht. Die beste Wahl, die ich je getroffen habe. Ich hätte mich nicht freier fühlen können als in 100 Range Rovers. Ich brauche jetzt nur noch meinen Laptop und habe keine Sorgen.

Wenn du das Gefühl hast, dass es anders sein muss …

Wenn Sie 'spüren', dass es für Sie 'anders' sein muss: Go for it!! Es ist es wert!! Das verspreche ich!! Wir werden vorerst weiterhin unsere eigenen Entscheidungen treffen, wann wir umziehen und reisen möchten. Ich stelle Sie in den Blogs auf Wereldreizigers.nl regelmäßig in das Leben eines ortsunabhängigen Unternehmers „einbeziehen“; a Digital Nomad.

Fühlen Sie sich frei, sich per zu verbinden Instagram of Facebook.

Ich würde gerne von Ihnen hören, welche Informationen Sie über das Leben eines Digitalen Nomaden hören möchten.

Gruß Liesbeth

Liesbeth in Nomadness In My Bus
Liesbeth in Nomadness In My Bus

Liesbeth

Liesbeth Uithol (1977) ist Expertin für die Erstellung ortsunabhängiger Geschäftskonzepte.

Mit ihrer Firma NoMadness In My Bus hat sie vielen Menschen buchstäblich „auf den Weg“ geholfen. Endlich konnten sie ihren Traum verwirklichen: mehr Freiheit und mehr Reisen, aber mit einem gut geführten Geschäft und Einkommen.

Zusammen mit Ronald Schuurbiers (Freund, 1972), Leff Onderdelinden (Sohn, 2008), Obi (Rettungshund, 2003) und Woody (Rettungshund, 2019) reisten sie 7 Monate lang als digitale Nomaden in ihrem ehemaligen DHL-LKW durch Europa. Ihre nächste Reise ist die Seidenstraße; mit dem Camper eine Überlandroute nach China.

Liesbeth hat eine Mission: jeden zu inspirieren und zu motivieren, der einen Traum hat, diesen Traum wahr werden zu lassen.

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Liesbeth

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren