WERELDREIZIGERS.NL
Corona-Regeln Italien reisen
Home » Europa » Italien » Reisehinweise Italien | Reisen in Zeiten von Corona – Was müssen Sie regeln?

Reisehinweise Italien | Reisen in Zeiten von Corona – Was müssen Sie regeln?

Die neuesten Reisehinweise für Italien | Mit den bevorstehenden Feiertagen können wir heimlich von einem Urlaub in träumen Europa† Gerne finden wir für Sie heraus, wie Sie verantwortungsvoll und regelkonform reisen können. Bitte beachten Sie, dass sich die Reisehinweise für Italien und die damit verbundenen Regeln täglich ändern können. Es ist ratsam, sich vor Reiseantritt über die aktuellen Vorschriften Italiens zu informieren. Befolgen Sie die Regeln des Landes, reisen Sie verantwortungsvoll und genießen Sie.

Laatste Aktualisierung: 22. Juni 2021.

TIPP: Da sich die Reisehinweise ständig ändern, raten wir jedem, sich über die neuesten Reisenachrichten zu informieren unsere Facebook-Seite Folgen. So sehen Sie unterwegs immer schnell, wenn wichtige Änderungen anstehen.

Aktualisierung 22. Juni 2021: Der Farbcode Italiens ist immer noch gelb. Wenn Sie nach einem Aufenthalt in Italien in die Niederlande zurückkehren, brauchen Sie es nicht kein Negativtest und nicht in (Haus-)Quarantäne zu gehen. Die Testpflicht für Reisen von den Niederlanden nach Italien gilt weiterhin. Bei der Ankunft in Italien müssen Sie noch ein negatives Testergebnis (Molekular- oder Antigentest) vorweisen, das nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Aktualisierung 9. Juni 2021: Reisehinweise für einen Großteil Italiens werden diese Woche gelockert. Die Farbkennzeichnung für diese Bereiche ändert sich diese Woche von orange (Reisen nur bei Bedarf) auf gelb (Urlaubsreisen möglich, Risiken beachten). Wenn der Farbcode gelb ist, müssen Reisende bei der Rückkehr in die Niederlande nicht unter Quarantäne gestellt werden und sie müssen bei der Ankunft kein negatives Testergebnis vorlegen.

Italien scheint den Ausbruch von COVID-19 gut unter Kontrolle zu haben. In den vergangenen Tagen wurden landesweit nur wenige Tausend Infektionen gemeldet. †Quelle)

Aktualisierung 1. Juni 2021: Die obligatorische Quarantäne ist abgelaufen. Die obligatorische Quarantäne bei der Ankunft in Italien wurde für eine Reihe von Ländern, darunter die Niederlande, mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Wer beim Check-up einen gültigen PCR- oder Antigentest abgeben konnte, hat in Italien keine Quarantänepflicht von 5 Tagen mehr. Dies kann auf der offiziellen Corona-Info-Website der italienischen Regierung nachgelesen werden (Quelle).

Reisebeschränkungen in Europa

Natürlich können wir nicht ohne Vorbereitungen einfach in jedes Land in Europa einreisen. Jedes Land hat seine eigenen Bedingungen und es ist wichtig, dass Sie im Voraus wissen, welche Bedingungen dort verlangt werden. Es ist trotz allem machbar (das wissen wir aus unserer Erfahrung mit der Schweiz). Chris ist bei ihm 4×4 Wohnmobil reiste nach Schweiz in Coronazeit† In diesem Blog gehen wir auf die von Italien ergriffenen Maßnahmen ein und teilen Ihnen mit, was Sie arrangieren müssen und was Sie von einer Reise nach Italien während der Koronazeit erwarten können.

Reisen nach Italien in der Koronazeit
Macht diese Aussicht nicht spontan Lust aufs Reisen?!

Vereinbaren Sie im Voraus eine Reise nach Italien

Wie bereits erwähnt, müssen Sie Ihre Reise planen. Mehrere Länder in Europa erwarten, dass Sie Ihre Reise anmelden und ein negatives PCR-Testergebnis vorweisen. Auch Italien gehört dazu. Überprüfen Sie zunächst die aktuellsten Reisehinweise für Italien, die Sie auf der Website von finden netherlandsworldwide.nl† Nachfolgend können Sie lesen, was Sie vor Ihrer Reise nach Italien arrangieren müssen.

TIPP: Halt diese Webseite Behalten Sie die aktuellen Maßnahmen aus Italien im Auge.

PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

Für die Einreise nach Italien müssen Sie ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen können. Dieses negative Ergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein† Eine gute Planung ist daher sehr wichtig. In den Niederlanden sind diese Tests ziemlich teuer. Sie zahlen zwischen 130 und 150 Euro. Das gilt übrigens für alle Altersgruppen. Kinder von 0 Jahre und älter muss für die Einreise nach Italien getestet werden.

UPDATE 06. Mai 2021: Impfungen auf Reisen hat ein nettes Angebot, das eine Überlegung wert ist. Statt 139 Euro pro Person zahlen Sie jetzt 109 Euro pro Person, sofern Sie den PCR-Test mit mindestens 2 Personen gleichzeitig machen. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Familien oder Gruppen. Über den unten stehenden Button können Sie sofort einen Termin für den Test vereinbaren.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, spenden Sie eine Tasse Kaffee! ☕ Durch unsere bunq.me-Zahlungslink Sie können innerhalb einer Minute einen kleinen Betrag spenden.

Mit einer Kleinigkeit hältst du mich wach und die Website in der Luft. Danke im Voraus! ?

Chris – Wereldreizigers.nl

Anmeldeformular Italien

Ist der Reisehinweis für Italien grün oder gelb? Neben einem negativen PCR-Testergebnis benötigen Sie auch ein ausgefülltes Einreiseformular. Dieses Dokument müssen Sie ausfüllen und mitbringen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese ausgedruckt haben. Darüber hinaus ist es auf jeden Fall zu empfehlen Dokument, mit dir zusammen PCR-Testergebnis und Reisepass die Sie während Ihrer Reise in Italien ständig bei sich haben sollten. Es kann danach gefragt werden.

  • Allgemeine Informationen zu Corona in Italien: Klicke hier
  • Leite es Füllen Sie das Anmeldeformular aus und melde deine Reise an: Klicke hier
  • Reisen Sie nach Sardinien? Dann müssen Sie dieses Extra ausfüllen: Klicke hier
  • Reisen Sie nach Apulien? Dann müssen Sie dieses Extra ausfüllen: Klicke hier
  • Reisen Sie in die Toskana? Dann müssen Sie dieses Extra ausfüllen: Klicke hier
  • Reisen Sie nach Sizilien† Dann müssen Sie dieses Extra ausfüllen: Klicke hier
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Regierung: Klicke hier

Obligatorische 5-tägige Quarantäne

Nach der Einreise sind Sie verpflichtet, sich für 5 Tage in Quarantäne zu begeben, auch wenn Sie ein negatives Testergebnis abgegeben haben. Nach dem 5. Quarantänetag musst du nochmal testen† Fällt dieses Testergebnis negativ aus, ist die Quarantäne vorbei und Sie können das schöne Italien genießen.

Aktualisierung 1. Juni 2021: Die obligatorische Quarantäne ist abgelaufen.
Die obligatorische Quarantäne bei der Ankunft in Italien wurde für eine Reihe von Ländern, darunter die Niederlande, mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Wer bei der Vorsorgeuntersuchung einen gültigen PCR- oder Antigentest vorweisen konnte, hat keine Quarantänepflicht von 5 weiteren Tagen in Italien. Dies ist auf der offiziellen Corona-Info-Website der italienischen Regierung nachzulesen. †Quelle)

Die Quarantänepflicht in Italien gilt nur noch, wenn Sie keinen gültigen PCR-Test an der Grenze abgeben können. Wer also keinen gültigen PCR-Test vorweisen kann, muss sich in Italien für 10 Tage in Quarantäne begeben und nach 10 Tagen einen Test machen.

Must do in Italien: die Cinque Terre Wanderung | 2 Tageswanderung | Header

Während Ihres Aufenthalts in Italien

Sind die Reisehinweise für Italien positiv und haben Sie alles im Vorfeld ordentlich geregelt? Dann machen Sie sich doch klar, dass Sie Gast in diesem Land sind und respektieren Sie daher alle Regeln, die das Land als Tourist anwendet. Immer und überall.

Obligatorische Masken

Wenn Sie in Corona-Zeiten nach Italien reisen, müssen Sie eine Mundkappe tragen. Ab 6 Jahren ist es verpachten in öffentlichen Innenräumen und öffentlichen Verkehrsmitteln einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch an überfüllten Orten, wo die 1 Meter Abstandsregel kann nicht garantiert werden, eine Gesichtsmaske wird empfohlen.

Hinweis: Reisen müssen Sie mit dem Flugzeug nach Italien? Dann sind Mundkappen aus Stoff nicht Erlaubt. Sie müssen eine medizinische Maske tragen.

Was ist offen?

Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Geschäfte sind geöffnet abhängig vom Farbcode der Region, in der Sie wohnen. Die Gastronomie ist mit Code Weiß und Code Gelb geöffnet. Natürlich gibt es Kapazitäts- und Öffnungszeitenbeschränkungen. Strände sind geöffnet, aber es gibt Maßnahmen zum Abstandhalten. In Italien gilt ein Mindestabstand von 1 Meter.

Wetter und Klima in Italien

Die Wetterbedingungen unterscheiden sich natürlich je nach Region, aber davon kann man in den Sommermonaten ausgehen Juni bis September wird mit etwa 28 Grad überrascht. Im Süden können die Temperaturen sogar bis zu 40 Grad erreichen. Lass uns gehen!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, spenden Sie eine Tasse Kaffee! ☕ Durch unsere bunq.me-Zahlungslink Sie können innerhalb einer Minute einen kleinen Betrag spenden.

Mit einer Kleinigkeit hältst du mich wach und die Website in der Luft. Danke im Voraus! ?

Chris – Wereldreizigers.nl

Fehler gesehen? Lass uns wissen! Ich bin dankbar…

Avatarbild

Ilse & Nik

ILSE & NICK - UNSER REISELEBEN
♥️ Reisesüchtige aus #Niederlande
? Abenteuer jagen & Erinnerungen schaffen
? Nach Hause träumen, wo es als nächstes hingehen soll
✉️ [E-Mail geschützt]

2 Kommentare

  • Antigentest per Notfalltest für 49€ reicht auch für eine Reise nach Italien

  • Es ist nur eine Schande, dass Sie, wenn Sie von Italien in die Niederlande zurückkehren, 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden müssen.
    Leider haben die Niederlande Italien bisher bei Orange gehalten.

Geschrieben von:

Avatarbild

Ilse & Nik

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren