40.7K Verfolger

Home » gesponsert » Sicher im Urlaub in den Niederlanden mit einem VPN

Sicher im Urlaub in den Niederlanden mit einem VPN

Wenn Sie abenteuerlustig sind und gerne reisen, haben Sie zu Hause wahrscheinlich nur wenige freie Wochenenden. Schließlich macht nichts mehr Spaß, als hinauszugehen und neue Orte zu entdecken, neue Gerichte zu probieren und neue Aktivitäten auszuprobieren. 

Auch im eigenen Land gibt es unendlich viel zu entdecken und zu sehen. Dieses Reiseziel ist den Niederländern noch relativ unbekannt, denn es hat eine lange Küste mit bis zu 255 km Dünen, Inseln, Seen, Wäldern mit Naturpfaden, historischen Sehenswürdigkeiten und vielen köstlichen burgundischen Speisen. Wenn Sie Menschenmassen mögen, gibt es Vergnügungsparks, Musikfestivals und Ferienparks voller Aktivitäten.

Lesen Sie auch: Besuch der Windmühlen von Kinderdijk | Kulturerbe der UNESCO

Die Gefahren eines Urlaubs in den Niederlanden

Die Vorteile eines Urlaubs im eigenen Land sind, dass Sie sich keine Gedanken über Dinge wie Jetlag, Lebensmittelvergiftung, gefährliche Wildtiere oder Reisepassdiebstahl machen müssen. Auch das Risiko von Naturkatastrophen und Tropenkrankheiten ist in unserem Land gering. 

Die wohl größten Gefahren eines Urlaubs in den Niederlanden sind Taschendiebe an überfüllten Orten und Cyberkriminalität über öffentliche Wi-Fi-Netzwerke. Und natürlich die Gefahr, dass es dir so viel Spaß macht, dass du nicht mehr nach Hause willst.

Cyberkriminalität und kostenlos W-lan-Netzwerke

Wir wissen, dass Wi-Fi-Netzwerke nicht sicher sind. Wenn Sie nicht zu Hause sind, wissen Sie nie, wer sonst noch mit demselben Netzwerk verbunden ist und Ihren Internetverkehr beobachtet. Das größte Problem bei kostenlosem Wi-Fi ist, dass sich ein Hacker zwischen Ihnen und dem Verbindungspunkt befinden könnte. Keine abwegige Idee, denn das kann jeder.

Mit dem Namen und dem Passwort eines Wi-Fi-Netzwerks kann jemand bei Bedarf einfach die Hotspot-Funktion eines Telefons oder Computers einschalten und ihm denselben Namen und dasselbe Passwort geben. Benutzer suchen nach dem Netzwerk, geben das Passwort ein und verbinden sich so mit dem Gerät dieser Person. Wenn es sich um einen Ort mit regelmäßigen Besuchern handelt, können sich deren Geräte sogar automatisch verbinden, ohne dass sie es merken. 

Hacker verwenden dann einfache kostenlose Software, um den Internetverkehr dieser verbundenen Geräte zu verfolgen. Von da an sind die Möglichkeiten endlos.

Lesen Sie auch: Warum ich robuste, weltreisetaugliche Smartphones iPhones vorziehe

Schützen Sie sich vor Cyberkriminellen

Wo würden Hacker solche Fallen aufstellen? Richtig, an Orten, an denen ahnungslose Opfer längere Zeit am selben Ort bleiben und ihre Telefone benutzen. Hotels, Hostels, Restaurants und Cafés sind solche Orte. Außerdem können Sie dort leicht die Daten eines WLAN-Netzwerks finden. Normalerweise auf einem Schild an der Wand oder auf der Speisekarte. Sind Sie das nächste Opfer als reiselustiger Besucher dieser Art von Einrichtungen?

Lesen Sie auch: Warum Sie während einer Weltreise NICHT mit dem Smartphone fotografieren sollten

Sichern Sie Ihren Internetverkehr mit einem VPN

Ob Sie im In- oder Ausland reisen, die Gefahren der Cyberkriminalität sind allgegenwärtig, wenn Sie öffentliche Wi-Fi-Netzwerke nutzen. Verwenden Sie daher immer ein VPN, wenn Sie nicht zu Hause sind, wo Sie die Kontrolle über das Netzwerk und das Passwort haben.

Ein VPN ist ein virtuelles privates Netzwerk, das Ihren gesamten Internetverkehr verschlüsselt. Nur das endgültige Ziel kann es dann entschlüsseln. Dabei spielt es beispielsweise keine Rolle, über welches Netz Ihre Daten gesendet werden und wer zuschaut. Hacker können nicht sehen, woher es stammt oder was es enthält.

Etwa 16 % aller Internetnutzer in den Niederlanden nutzen bereits VPN-Dienste. Wenn Sie kostenloses WLAN an öffentlichen Orten immer noch unsicher nutzen, dann ist es an der Zeit, dass Sie sich auch ein VPN zulegen. Es ist sehr einfach und dauert nur wenige Minuten, um es zu installieren und zu registrieren:

  1. Wählen Sie ein Paket aus einem der zuverlässigen VPN-Dienste
  2. Registrieren Sie Ihre E-Mail-Adresse und bezahlen Sie das Paket 
  3. Laden Sie die App vom VPN-Dienst über die Website, Google Play oder den App Store herunter
  4. Einloggen und verbinden. 

Über kostenlose WLAN-Netze können Sie jetzt überall sicher surfen und unbeschwert Ihren Urlaub oder Ihr Wochenende genießen.

Lesen Sie auch: Städtereise Niederlande – Die besten Orte im eigenen Land

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl ist die Inspirationsquelle für alle, die gerne reisen. Wir veröffentlichen täglich die neuesten Reisenachrichten, wunderbare Reisegeschichten, Reisetipps und Reiserouten. Lass dich inspirieren! An Bord zu holen!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren