WERELDREIZIGERS.NL
Home » Naher Osten » Oman » Oman | Tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt

Oman | Tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt

Unvergessliche Begegnungen mit Walhaien, Schildkröten und Delfinen Oman. Einmal im Leben mit einem majestätischen Walhai schwimmen, entzückende Baby-Schildkröten nach dem Schlüpfen auf ihrem Weg ins Meer begleiten oder Delphine beim Spielen in den Wellen beobachten – diese Erlebnisse sind vielen Menschen in Erinnerung. Bucketlist. Solche Aktivitäten sind an Destinationen oft nur sehr saisonal erlebbar. Im Sultanat Oman können Besucher mit nur einer Reise fast das ganze Jahr über alle drei Kästchen auf ihrer Liste ankreuzen und bleibende Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Delfine, Schildkröten und Walhaie im Oman
Delfine, Schildkröten und Walhaie im Oman

Lesen Sie auch: Top 10 der instagrammwürdigsten Orte im Oman

Schnorcheln Sie mit Walhaien in Maskat

Walhaie sind riesige, aber sanfte Kreaturen und völlig harmlos. Von Juli bis November fühlen sich die größten Fische der Welt mit einer durchschnittlichen Länge von sechs bis zehn Metern in den planktonreichen Gewässern rund um den Golf von Oman besonders wohl.

Schnorcheln mit Walhaien vor der Küste von Maskat © MolaMola Diving Center
SSchnorcheln mit Walhaien vor der Küste von Maskat © MolaMola Diving Center

Wenige Kilometer von der Hauptstadt Maskat entfernt, im Naturschutzgebiet der Daymaniyat-Inseln (Lage AGB) können Besucher den friedlichen Riesen beim Schnorcheln, Tauchen oder Schwimmen ganz nahe kommen. Ausgangspunkt für eine Bootsfahrt ist die Marina Al Mouj, wo mehrere lokale Anbieter wie MolaMola Diving Center oder Daymaniyat Shells geführte Touren anbieten – ab rund 60 Euro. Auch in der omanischen Exklave Musandam sind die faszinierenden Meeresriesen zu finden.

Meeresschildkröten bei Ras Al Jinz

Faltige Haut, ein starker Panzer und 225 Millionen Jahre auf der Erde – Meeresschildkröten sind die ältesten lebenden Reptilien und scheinen aus einer anderen Zeit zu stammen. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum die Menschen eine besondere Faszination auf sie ausüben.

In der Nähe der Küstenstadt Sur im Oman, etwa drei Autostunden von Maskat entfernt, befindet sich das Naturschutzgebiet Ras Al Jinz. Dies ist einer der wenigen Strände der Welt, an dem Meeresschildkröten das ganze Jahr über an Land kommen, um ihre Eier abzulegen. Vier der sieben vorhandenen Arten, hauptsächlich die Grüne Meeresschildkröte, aber auch die Unechte Karettschildkröte und die Unechte Karettschildkröte und die Oliv-Bastardschildkröte, nisten hier an diesem Strand. Erwachsene Weibchen kehren alle zwei bis drei Jahre an ihren Geburtsort zurück und legen je nach Art 50 bis 200 Eier in einer Sandgrube ab, oft bis zu dreimal während einer einzigen Brutzeit. Etwa 55 Tage später beginnt das große Schlüpfen.

Lesen Sie auch: Die Malediven | 6 lustige Aktivitäten, die Sie gemacht haben müssen!

Meeresschildkröten | Copyright Fahad Al Maashri, Daymaniat-Muscheln
Meeresschildkröten | Copyright Fahad Al Maashri, Daymaniat-Muscheln

Die beste Zeit, um Schildkröten im Oman zu sehen, sind die heißen Sommermonate. Der Rest des Jahres ist jedoch auch eine gute Zeit, um sowohl das Legen als auch das Ausbrüten der Eier zu beobachten. Das Wissenschafts- und Besucherzentrum Ras Al Jinz, das auch Unterkünfte anbietet, organisiert nachts und in den frühen Morgenstunden geführte Touren zu den Schildkröten. Da der Strand von Ras Al Jinz nicht öffentlich ist, kannst du ihn nur mit einer geführten Tour besuchen. Darüber hinaus sind die Insel Masirah und die Strände von Duqm und Salalah auch beliebte Nistplätze für Schildkröten.

Delfine jagen und spielen in Salalah

Sie sind geschickte, schnelle Jäger und lieben Sardinen – Delfine. In der Dhofar-Region im äußersten Süden des Oman, rund um die Stadt Salalah, erwartet die Besucher mit etwas Glück ein wahres Spektakel. Große Sardinenschwärme versammeln sich hier vor der Küste und locken Delfine an.

Delfine in Salalah © Ministry of Heritage & Tourism Oman
Delfine in Salalah © Ministry of Heritage & Tourism Oman

Sie müssen nicht einmal in ein Boot steigen, um sie zu sehen; Von den hohen Klippen, die viele Strände der Region umgeben, sind die schwarzen Schatten im Meer deutlich sichtbar. Bald taucht plötzlich der erste leuchtende Rücken aus dem blauen Ozean auf und stürmt hinter den Sardinen her; Augenblicke später taucht eine ganze Delfinschule auf.

Die schlauen Tiere können auch von einem Boot aus hautnah betrachtet werden, organisiert zum Beispiel von der lokalen Organisation Around the Ocean. Nicht selten begleitet ein halbes Dutzend Delfine das Motorboot und spielt mit eleganten Sprüngen in den Wellen. Vor allem von November bis März schwimmen viele Sardinenschwärme vor der Küste von Salalah und locken unzählige Delfine an.

Lesen Sie auch: Top 5 sonnige Winterdestinationen | So verbringen Sie den Winter

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl bedeutet "Weltreisende" auf Niederländisch. Lassen Sie sich inspirieren, steigen Sie ein!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren