40.7K Verfolger

Start » Nordamerika » USA » Dinosaurier-Nationaldenkmal | Roadtrip USA (33)

Dinosaurier-Nationaldenkmal | Roadtrip USA (33)

Nach einigen fantastischen Tagen in Rocky Mountain Nationalpark, es war Zeit für die nächsten Ziele: Dinosaur National Monument und Salt Lake City! Wir mussten nach Salt Lake City, um unseren neuen Laptop abzuholen (er war nach 3 Wochen kaputt und wurde zur Reparatur eingeschickt…). Wir mussten auch einige Teile für den Camper besorgen. Glücklicherweise konnten wir die lange Fahrt mit einigen schönen Campingplätzen und dem Dinosaur National Monument unterbrechen, wo wir echte Dinosaurierknochen sahen und berührten. Außerdem können Sie komplett aufgebaute Skelette echter Dinosaurier bewundern, die hier vor Millionen von Jahren gelebt haben. Also einen Besuch wert.


Planen Sie hier Ihren Urlaub in Amerika


Unsere Reise durch die Vereinigten Staaten und Kanada

Dieser Artikel ist Teil einer großen einjährigen Reise, die wir (Chris und Malou van Wereldreizigers.nl), machen gerade vorbei Die Vereinigten Staaten en Kanada† Wir fingen an New York City und sind durch Washington, D.C en Baltimore (wo wir unser Wohnmobil verschifft haben), sind zuerst in den Süden (Florida) gereist und haben dann eine ganze Runde durch das Land gemacht.

Die Organisation dieser Reise hat viel Zeit und Energie gekostet. Also mussten wir US B1/B2 Visum von einem Jahr und wir haben wochenlang daran gearbeitet Umbau unseres 4×4 Wohnmobils† Dann haben wir uns an die Arbeit gemacht RV nach Amerika zu versenden und im Nachhinein stellte sich heraus, dass es ein Niederländische Kfz-Versicherung in Amerika zu einer der größten Herausforderungen werden.

Als das alles vorbei war, konnten wir uns endlich auf die Vorfreude konzentrieren: all die schönen Orte, die wir besuchen wollen, herauszufinden und zu planen. ich baue der ultimative roadtrip Route durch Amerika und Kanada von rund 50.000 Kilometern in Google Maps und wir erfüllen uns jetzt unseren Traum! Die interaktive Karte kann unten eingesehen werden.

Weitere Blogs von unserer Reise durch Amerika und Kanada

Von den Rockies nach Salt Lake City

Von den Rockies war es eine harte Fahrt nach Salt Lake City, also entschieden wir uns, es in kleinere Stücke zu zerlegen. Wir sind bewusst nicht auf der Interstate 80 gefahren, sondern auf dem Highway 40. Diese Straße ist weniger stark befahren und unterwegs gibt es mehr zu sehen. Nach etwa 6 Stunden Fahrt hielten wir zuerst am Maybell Park, einem kleinen Campingplatz mitten in der wirklich kleinen Stadt Maybell. Wir zahlten hier 20 Dollar pro Nacht. Es gab Duschen, Toiletten und sogar WLAN!

Route von den Rockies nach Salt Lake City - 1
Route von den Rockies nach Salt Lake City – 1

Wir waren die einzigen auf dem Campingplatz, bis ein Radfahrer ankam. Es war Arjun aus San Francisco. Er ist auf dem Weg nach Boston, wo er umziehen wird. Den Weg in seine neue Heimat legt er mit seinem Fahrrad zurück. Das sind rund 5300 km und durchquert damit mindestens zwölf Bundesstaaten von der West- bis zur Ostküste. Was für ein Schwanz!

Zum Dinosaur National Monument

Nach zwei schönen ruhigen Nächten auf dem Campingplatz und dem netten Treffen fuhren wir weiter in Richtung Wüste, wo sich das sehr einzigartige Dinosaur National Monument befindet. In wenigen Stunden wechselt die Umgebung hier von hügeligem Grün zu einer kargen, flachen Wüste. Sehen Sie sich das Video unten an, um mit uns ein Stück entlang der Route zu fahren.

Weiter nach Park City

Nachdem wir mehrere Stunden am Dinosaur National Monument verbracht hatten, fuhren wir weiter nach Park City, etwa eine Stunde östlich von Salt Lake City. Hier suchten wir uns einen Platz zum Übernachten, um am nächsten Morgen den riesigen Bergpass (den Guardsman Pass) in die Großstadt zu überqueren.

Route von den Rockies nach Salt Lake City - 2
Route von den Rockies nach Salt Lake City – 2

Gardistenpass

Der Wächterpass ist ein extremer Pass, den man mit einem großen Wohnmobil absolut nicht befahren kann. Ihre Autolänge darf maximal 18 Fuß, also 6 Meter betragen. Und unsere seien genau 6 Meter lang!

Tipp: Diejenigen mit einem Fahrzeug, das größer als 18 Fuß ist, können Salt Lake City etwa 50 Meilen nördlich des Guardsman Pass über die Interstate 80 erreichen.

Route von den Rockies nach Salt Lake City - 3
Route von den Rockies nach Salt Lake City – 3

So kann unser Camper legal über den Pass fahren. Wir entschieden uns, es auszuprobieren, und ich kann Ihnen sagen, es war ziemlich intensiv. Einige Teile hatten eine Steigung von mehr als 20% und unser Wohnmobil hatte zeitweise Probleme damit. Mehr als einmal musste ich im ersten (!) Gang hochfahren und sehr enge Kurven fahren, wie im Video unten zu sehen ist. Jede Pferdestärke, die uns zur Verfügung stand, erwies sich als notwendig, um dieses Biest zu zähmen.

Nachdem Sie den Guardsman Pass bewältigt haben, betreten Sie Salt Lake City auf einzigartige Weise. Plötzlich eine ganz andere Umgebung als jener Bergpass! Aber bevor wir über Salt Lake City sprechen im nächsten blog zuerst ein wenig über unsere Erfahrung im Dinosaur National Monument…

Über Dinosaur National Monument

Das Dinosaur National Monument in den Vereinigten Staaten liegt an der Grenze zwischen Colorado und Utah, wo sich der Green River und der Yampa River treffen.

Einst streiften hier Dinosaurier. Ihre fantastischen Überreste sind noch immer deutlich in den Felsen zu sehen. Es ist einer der wenigen Orte auf der Erde, an dem Sie echte Dinosaurierfossilien sehen können, von groß bis klein. Es ist daher ein schöner Zwischenstopp, wenn Sie wie wir Meilen durch die Bundesstaaten Colorado und Utah machen.

Die Entdeckung von Earl Douglass

1909 Paläontologe Earl Douglass auf der Suche nach Fossilien, als er eine Formation von Dinosaurierknochen entdeckte. Zahlreiche Knochen wurden ausgegraben und weltweit ausgestellt. Später wurde ein Steinbruch angelegt und 1915 wurde das Dinosaur National Monument errichtet, um 80 Morgen im Steinbruchgebiet zu schützen. Heute umfasst das Denkmal 210.844 Hektar.

Senkrecht aus dem Boden ragende Felsformationen führten zur Entdeckung von Dinosaurierknochen und Fossilien
Felsformationen, die senkrecht aus dem Boden ragen, haben zur Entdeckung von Dinosaurierknochen und Fossilien geführt

Fossilien in einer Sandbank

Viele Fossilien sind eingebettet in eine ehemalige Sandbank am Rande eines großen Flusses. Als der Fluss Tierkadaver flussabwärts trug, blieben viele auf der Sandbank stecken, die schließlich zu Stein wurde. Infolgedessen konzentrieren sich Fossilien von Hunderten von Lebewesen auf engstem Raum. Viele versteinerte Knochen wurden teilweise freigelegt, aber bewusst intakt im Felsen belassen, wo sie von der Öffentlichkeit leicht gesehen werden können. Auf dem Gelände der Gedenkstätte wurde ein Gebäude errichtet, das heute als „The Quarry“ bekannt ist. Unten sind einige Fotos von The Quarry.

Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie Dinosaurierschwänze, -köpfe, -hüften und -beine | Dinosaurier-Nationaldenkmal
Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie Dinosaurierschwänze, -köpfe, -hüften und -beine | Dinosaurier-Nationaldenkmal
Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie Dinosaurierschwänze, -köpfe, -hüften und -beine | Dinosaurier-Nationaldenkmal
Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie Dinosaurierschwänze, -köpfe, -hüften und -beine | Dinosaurier-Nationaldenkmal

Die einzigartigen Felsformationen in diesem Gebiet bieten eine geologische Aufzeichnung der Erdgeschichte, die sich über Milliarden von Jahren erstreckt. Ein Teil der Mission des Nationaldenkmals besteht darin, diese Geschichte zu verstehen.

Natürlich gibt es auch viele Informationen über die Dinosaurier, die in dem Stein gefunden wurden.

Der Allosaurus

Sie fanden hier unter anderem einen Allosaurus. Tatsächlich entpuppt sich dieses Skelett als eines der vollständigsten fleischfressenden Dinosaurierskelette, die jemals gefunden wurden. Stolz wird er hier ausgestellt, teilweise noch in dem Stein, in dem er gefunden wurde.

Allosaurus | Dinosaurier-Nationaldenkmal
Allosaurus | Dinosaurier-Nationaldenkmal

Es ist verrückt zu glauben, dass Sie hier nicht sitzen und auf ein Stück Plastik schauen, sondern tatsächlich auf ein Dinosaurierskelett, das sich hier vor Millionen von Jahren geleert hat. Die Form seines Kopfes ist gut zu erkennen und die Zähne sind nach all den Jahren immer noch erschreckend.

Informationen und ein Kopf des Allosaurus | Dinosaurier-Nationaldenkmal
Informationen und ein Kopf des Allosaurus | Dinosaurier-Nationaldenkmal

Andere Dinosaurier

In der Halle sind übrigens mehrere Skelette aufgestellt. Eine noch schöner als die andere. Sie haben auch einige Köpfe halb ausgegraben und ausgestellt, damit Sie sie aus der Nähe bewundern können.

Kopf eines Calamasaurus
Kopf eines Calamasaurus
Kopf eines Allosaurus | Dinosaurier-Nationaldenkmal
Kopf eines Allosaurus | Dinosaurier-Nationaldenkmal

Es ist wunderbar, die echten Fossilien und Knochen mit einer Darstellung der damaligen Natur zu bewundern. Es versetzt Sie wirklich in die Vergangenheit.

Dinosaurier Nationaldenkmal
Dinosaurier Nationaldenkmal

Kurz bevor Sie die Halle verlassen, gibt es natürlich eine weitere beeindruckende Ausstellung eines großen, furchterregenden Dinosauriers. Dies ist eine Nachbildung aus Plastik, aber das macht es nicht weniger schön.

Dinosaurier Nationaldenkmal
Dinosaurier Nationaldenkmal

Abschluss

Das Dinosaur National Monument ist ein schöner Zwischenstopp, wenn Sie zufällig zwischen dem Rocky Mountain National Park und Salt Lake City unterwegs sind. Es ist ein kleiner Park, in dem Sie mehrere Stunden verbringen und in kurzer Zeit viel über Dinosaurier lernen können. Es ist auch einer der wenigen Orte auf der Welt, wo man tatsächlich Dinosaurierknochen dort sehen kann, wo sie gefunden wurden.

Wir sind nicht im Park spazieren gegangen, weil wir auf der Durchreise waren, aber die Wege hier müssen sehr schön sein. Auf den Wegen werden Sie auch auf viele Fossilien und Dinosaurierknochen stoßen. Wenn Sie Zeit haben, lohnt sich ein Spaziergang auf jeden Fall.

Wer einen Nationalparkpass besitzt, erhält freien Eintritt zu diesem Nationaldenkmal. Sowohl The Quarry als auch der Park zum Spazierengehen sind im Pass enthalten, also nutzen Sie den Vorteil!


Planen Sie hier Ihren Urlaub in Amerika


Avatarbild

Chris

Besitzer von Wereldreizigers.nl † Entdecke die Welt!

✔️ Januar 2021 - Friesland
✔️ Februar 2021 - Dordrecht
❌ März 2021 - Harter Lockdown
✔️ April 2021 - Roadtrip Schweiz
✔️ April 2021 - Elsloo, Friesland
✔️ Mai 2021 - Eijsden & Maastricht, Limburg
✔️ Mai 2021 - Breda
✔️ Mai 2021 - Achterhoek
✔️ Juni 2021 - Mallorca, Spanien
✔️ Juli 2021 - Roadtrip Kroatië
✔️ August 2021 - Roadtrip Slovenië
✔️ August 2021 - Kenia Tour
✔️ September 2021 - Rundreise Uganda
✔️ Oktober 2021 - Ostende, Belgien
❌ November 2021 - Zuhause
❌ Dezember 2021 - Startseite

➡️ 2022 - 1 Jahr Vereinigte Staaten & Kanada

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Chris

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren