24.8K Verfolger

Home » Nordamerika » USA » Everglades | Sumpfboote, Alligatoren und andere Wildtiere | Roadtrip USA (15)

Everglades | Sumpfboote, Alligatoren und andere Wildtiere | Roadtrip USA (15)

Etwa eine Autostunde von der Innenstadt von Miami entfernt befindet sich der Everglades National Park (Standort Google Maps hier† Es ist ein großes Sumpfreservat, das hauptsächlich von den einheimischen Indianern betrieben wird. Das Feuchtgebiet ist der ideale Weg, um unter anderem Alligatoren in freier Wildbahn zu bewundern, und ist daher eine sehr beliebte Attraktion für Reisende, die Miami besuchen.

Das Gebiet ist weitläufig, wild bewachsen und der Sumpf ist wirklich nur per Airboat oder Hovercraft erreichbar. Ein normales Boot würde sofort in all den Pflanzen und Wurzeln direkt unter der Wasseroberfläche stecken bleiben!

In diesem Artikel erzähle ich dir alles über den Park und die Touren, die du dort machen kannst. Außerdem teile ich eine clevere Art und Weise, wie Sie alle Tiere, die hier leben, völlig kostenlos und umsonst bewundern können, nur vom Auto aus!


Planen Sie hier Ihren Urlaub in Amerika


Unsere Reise durch die Vereinigten Staaten und Kanada

Dieser Artikel ist Teil einer großen einjährigen Reise, die wir (Chris und Malou van Wereldreizigers.nl), machen gerade vorbei Die Vereinigten Staaten en Kanada† Wir fingen an New York City und sind durch Washington, D.C en Baltimore (wo wir unser Wohnmobil verschifft haben), sind zuerst in den Süden (Florida) gereist und haben dann eine ganze Runde durch das Land gemacht.

Die Organisation dieser Reise hat viel Zeit und Energie gekostet. Also mussten wir US B1/B2 Visum von einem Jahr und wir haben wochenlang daran gearbeitet Umbau unseres 4×4 Wohnmobils† Dann haben wir uns an die Arbeit gemacht RV nach Amerika zu versenden und im Nachhinein stellte sich heraus, dass es ein Niederländische Kfz-Versicherung in Amerika zu einer der größten Herausforderungen werden.

Als das alles vorbei war, konnten wir uns endlich auf die Vorfreude konzentrieren: all die schönen Orte, die wir besuchen wollen, herauszufinden und zu planen. ich baue der ultimative roadtrip Route durch Amerika und Kanada von rund 50.000 Kilometern in Google Maps und wir erfüllen uns jetzt unseren Traum! Die interaktive Karte kann unten eingesehen werden.

Weitere Blogs von unserer Reise durch Amerika und Kanada

Über den Everglades-Nationalpark

Der Park wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. 2010 wurde das Gebiet zum gefährdeten Weltkulturerbe erklärt. Dies ist vor allem auf die starken Auswirkungen des Klimawandels im Park zurückzuführen. Der Anstieg des Meeresspiegels ist die größte Bedrohung, da der Park im Durchschnitt nur einen Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Die Sumpflandschaft | Everglades-Nationalpark
Die Sumpflandschaft des Everglades National Park

Lesen Sie auch: Gefahr für Alligatoren und Bären in Florida | Roadtrip USA (11)

Die Everglades sind …

  • Eines der größten Feuchtgebiete der Welt, aber früher viel größer.
  • Die größte verbliebene subtropische Wildnis von Nordamerika.
  • Die größten zusammenhängenden geschützten Mangroven der nördlichen Hemisphäre.
  • Heimat einzigartiger, seltener und gefährdeter Arten.

Fünf weitere Fakten über die Everglades

1. Es ist ein Fluss

Ob Sie es glauben oder nicht, die Everglades sind eigentlich ein Fluss, der ständig in Bewegung ist. Wasser versickert von Norden nach Süden Okeechobee-See und bildet einen langsam fließenden Fluss mit einer Breite von 160 Kilometern und einer Länge von XNUMX Kilometern. Aber der River of Grass ist viel kleiner als in den vergangenen Jahren. Bis zu fünfzig Prozent der Feuchtgebiete in den Everglades wurden durch Bauarbeiten, damit verbundene Projekte und den Klimawandel zerstört.

2. Es ist der einzige Ort auf der Welt, an dem Alligatoren und Krokodile nebeneinander leben

Sowohl Krokodile als auch Alligatoren leben in den Everglades. Krokodile kommen normalerweise in kleinen Zahlen in den Küstengebieten der „Lichtungen“ vor, während Alligatoren es vorziehen, im Landesinneren in der Nähe von Süßwasser zu bleiben. Das Everglades-Ökosystem bietet eine natürliche Umgebung für beide und es ist der einzige Ort auf der Welt, an dem diese Reptilien in freier Wildbahn koexistieren.

Mangroven, Seerosen und ein kleiner Alligator beobachten uns... | Everglades-Nationalpark, Florida
Mangroven, Seerosen und ein kleiner Alligator beobachten uns… | Everglades-Nationalpark, Florida

3. Feuer ist in den Everglades weit verbreitet – und unverzichtbar

Wenn die meisten Menschen an die Everglades denken, stellen sie sich Feuchtgebiete und nasse, trübe Gewässer vor. Das stimmt zwar, aber es gibt auch eine sehr ausgeprägte Trockenzeit, in der Wettermuster dürreähnliche Bedingungen schaffen, die perfekt für Feuer sind. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass Feuer tatsächlich ein wesentlicher Bestandteil der Instandhaltung ist und den Weg für ein komplexes System voneinander abhängiger Ökosysteme ebnet.

4. Zwei vom Aussterben bedrohte Arten und 16 einzigartige Vögel

Die Florida Everglades sind sicherlich komplex, aber gerade diese Komplexität macht sie so spektakulär. Der Panther und der Alligator sind zwei der gefährdeten Tiere, die das Ökosystem der Everglades schützen. Die Everglades beherbergen auch unzählige einzigartige Vogelarten, eine Vielzahl von Säugetieren, Reptilien, Pflanzen und zahlreiche einzigartige Flora.

Die Everglades schützen 16 einzigartige Vogelarten, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind
Die Everglades schützen 16 einzigartige Vogelarten, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind

5. Es versorgt 7 Millionen Floridianer mit Trinkwasser

Als größtes subtropisches Feuchtgebiet in Nordamerika ist der Niedergang der Everglades ein großes Problem. Abgesehen davon, dass sie zahlreichen Wildtieren Unterschlupf und Schutz bieten, sind die Everglades auch ein wichtiges Gut für den Menschen, und jeder dritte Floridianer verlässt sich auf die Everglades als Trinkwasser. Steigende Meeresspiegel machen das Wasser salzig und gefährden die Trinkwasserversorgung von Millionen Menschen in Florida.

Eintrittspreis

Everglades ist ein Nationalpark, was bedeutet, dass Sie für den Eintritt in den Park eine Eintrittsgebühr zahlen müssen. Wenn Sie zum Beispiel eine Tour machen (wie die Airboats – Schau hier für das Angebot) kostet der Park zusätzlich 7 Dollar pro Person, es sei denn…

Amerika Der schöne Pass

…Sie einen America The Beautiful-Pass gekauft haben. Dieser Pass ist ein Muss für jeden, der durch Amerika reist und kostet 80 $. Mit dem Pass haben Sie freien Zugang zu alle Nationalparks in Amerika† Wenn Sie nur 3 oder 4 dieser Parks mit zwei Personen besuchen, haben Sie diese 80 US-Dollar bereits ausgegeben, es lohnt sich also auf jeden Fall.

Wenn Sie die Everglades nur von Miami aus besuchen, ist es wahrscheinlich billiger, nur die 7 US-Dollar pro Person zu zahlen. Berechnen Sie dies also zuerst selbst.

Tipp: America The Beautiful Pass ist erhältlich bei alle Besucherzentren der Nationalparks† Diese müssen beispielsweise in den Niederlanden nicht extra bestellt werden – Sie sparen dann unnötige Versandkosten.

Über die Airboat-Touren

Es gibt viele Anbieter in der Umgebung – Schau hier eine Auswahl aus dem riesigen Angebot. Es gibt seriöse Anbieter, die bei jeder Google-Suche auftauchen, einer noch besser als der andere. Allerdings sind diese oft überfüllt, teuer und was noch wichtiger ist, die Airboats sind aufgrund des Massentourismus so groß geworden, dass bis zu 100 Personen gleichzeitig auf einem Airboat sein können. Das bedeutet viel Gewicht, weniger Geschwindigkeit und damit weniger Action.

Mein Rat: Holen Sie sich einen Anbieter, der kleine Boote hat. Die kleineren Boote für +-10 Personen bewegen sich schnell und wendig durch den Sumpf, was natürlich viel mehr Spaß macht!

Bei einigen Reiseveranstaltern können Sie dafür einfach eine zusätzliche Gebühr zahlen (Privattour). Dies ist bei anderen Betreibern Standard, also suchen und vergleichen Sie die Fotos und Bewertungen rechtzeitig.

Sumpfboote warten auf Touristen | Sumpfboot-Tour durch die Everglades
Sumpfboote warten auf Touristen | Sumpfboot-Tour durch die Everglades

Entdecken Sie Alligatoren, Seerosen und Vögel

Wir waren keine Minute unterwegs und hatten schon die ersten Alligatoren in Sicht, der Guide stoppte das Boot, damit wir Fotos machen konnten und noch mehr Spaß: Die Krokodile kamen zu uns. Sie sind neugierig, wurde uns gesagt. Ob das stimmt, wissen wir nicht, denn es würde uns nicht wundern, wenn sie aktiv touristisch genutzt werden. Wie auch immer, es traf den Punkt und es war cool, sie aus der Nähe zu sehen, in freier Wildbahn.

Baby-Alligator

Ziemlich intensiv für die Natur

Während Sie mit dem sehr lauten V8-Luftboot weitersegeln, sehen Sie plötzlich überall die Vögel vom Sumpf wegfliegen. Sie sind sichtlich schockiert über den enormen Lärm, den das Boot macht … Glücklicherweise sind die Alligatoren darüber weniger besorgt. Sie liegen an den Rändern des Wassers, um sich in der Sonne zu entspannen und bleiben einfach liegen, auch wenn das Boot näher kommt.

Tipp: Ab Miami werden auch Bustouren angeboten, was zum Beispiel praktisch ist, wenn man keinen Mietwagen hat. Darüber hinaus gibt es auch Ökotouren mit Führern verfügbar, wo Sie Kajak statt mit einem lauten Boot durch die Mangroven zu paddeln. Sehen hier die gesamte Palette für die Everglades.

Während Sie aufpassen, macht der Kapitän ein 360°-Manöver. Damit alle mal kurz wach bleiben, ein bisschen Extra-Unterhaltung zwischendurch! Sehr amerikanisch, aber lustig.

Inzwischen haben wir noch viele andere seltene Vögel gesehen, darauf freut man sich als Vogelliebhaber schon sehr.

Andere Aktivitäten in den Everglades

Loop Road Scenic Drive

Sie müssen jedoch keine teure Airboat-Tour machen, um Alligatoren zu sehen. Schon von der Straße aus sind sie zu sehen. Für die Verkehrssicherheit ist es sinnvoll, sie aus zu erkennen Loop Road Scenic Drive† Auf dieser Schotterstraße haben Sie die Möglichkeit, langsam zu fahren oder eine Weile anzuhalten, und keine Sorge: Sie werden hier viele Alligatoren sehen!

Ein Alligator entlang der Straße | Loop Road Scenic Drive
Ein Alligator entlang der Straße | Loop Road Scenic Drive

Achten Sie darauf, an den verschiedenen Brücken anzuhalten, da der Sumpf dort oft etwas offen ist und Sie sie besonders gut sehen können. Sie können natürlich auch aussteigen, aber achten Sie auf den Straßenrand und behalten Sie die Umgebung besonders im Auge. Die Alligatoren sind hier buchstäblich überall und Sie wollen nicht der nächste Zeitungsartikel aus dem Telegraph sein: Holländischer Tourist belästigt Ohralligator in Florida.

Neben den etwa 100 Alligatoren, die wir gesehen haben, haben wir auch mehrere schöne Vögel, Schildkröten, große Fische und auch einen Wasserhammer gesehen. Leider wissen wir nicht, um welche Art es sich handelte.

Big Cypress Oasis Besucherzentrum

Kommst du wirklich nur, um ein paar Alligatoren zu sehen? Dann kannst du auch anhalten Big Cypress Oasis Besucherzentrum um einen guten Blick auf die Alligatoren zu bekommen. Davon stehen dutzende davon fast das ganze Jahr über vor der Tür.

Alligatoren im Besucherzentrum | Everglades-Nationalpark

Spazieren gehen

Es ist auch schön, für einen Spaziergang anzuhalten. Es gibt viele Orte, an denen Sie für eine Toilettenpause, ein Picknick und damit für einen Spaziergang anhalten können. Es gibt auch sogenannte Landschaftswanderwege, auf denen Sie auf einem „Brettweg“ über das Marschland wandern. Ein gutes Beispiel dafür ist die Kirby Storter Promenade, die kostenlos besucht werden kann.

Kirby Storter Promenade | Everglades, Florida
Kirby Storter Promenade | Everglades, Florida
Eine große orangefarbene Heuschrecke | Kirby Storter Boardwalk, Everglades, Florida
Eine große orangefarbene Heuschrecke | Kirby Storter Boardwalk, Everglades, Florida

Weitere Wanderwege sind an der gekennzeichnet Loop Road Scenic Drive aber Vorsicht: Alligatoren sind überall und es gibt auch tödliche Schlangen und Großkatzen wie Panther und Rotluchse. Wenn Sie vorhaben, wirklich tief in die Natur einzutauchen, informieren Sie sich zuerst im Besucherzentrum und gehen Sie niemals alleine hinaus. Vier Augen sehen mehr als zwei!

Einer der vielen Alligatoren entlang

Abschluss

Wenn Sie noch nie in Ihrem Leben in einem Sumpfgebiet waren, sollten Sie sich diesen Park nicht entgehen lassen. Wenn Sie ein paar Tage in Miami haben, planen Sie unbedingt einen oder mehrere Tage dafür ein, denn Sie werden in einem einzigartigen Stück Natur landen, das Sie sonst nirgendwo auf der Welt sehen können.

Sie müssen nicht einmal aus Ihrem Auto aussteigen, wenn Sie nicht wollen. Die vielen einzigartigen Tierarten sind leicht zu entdecken, wenn Sie den Loop Road Scenic Drive fahren.

Wollen Sie echtes Everglades-Feeling erleben, dann buchen Sie auf jeden Fall eine Airboat-Tour. Es ist ungeschickt, laut und sehr amerikanisch, aber es macht viel Spaß, es einmal zu erleben. Es ist ein Bonus, dass Sie während einer solchen Tour auch Alligatoren und andere schöne Wildtiere sehen können.


Planen Sie hier Ihren Urlaub in Amerika


schön oder? Keine Werbung! Sie haben es wahrscheinlich nicht bemerkt, aber diese Website ist werbefrei. Und wenn du das machst (werbefrei) Um den Artikel wertzuschätzen, spenden Sie bitte eine Tasse Kaffee. Über unser iDeal bunq.me-Zahlungslink Sie können innerhalb einer Minute einen kleinen Betrag spenden.

Mit einer Kleinigkeit hältst du uns wach und die Website werbefrei. Danke im Voraus!

Chris – Wereldreizigers.nl

Chris

Besitzer von Wereldreizigers.nl † Entdecke die Welt!

✔️ Januar 2021 - Friesland
✔️ Februar 2021 - Dordrecht
❌ März 2021 - Harter Lockdown
✔️ April 2021 - Roadtrip Schweiz
✔️ April 2021 - Elsloo, Friesland
✔️ Mai 2021 - Eijsden & Maastricht, Limburg
✔️ Mai 2021 - Breda
✔️ Mai 2021 - Achterhoek
✔️ Juni 2021 - Mallorca, Spanien
✔️ Juli 2021 - Roadtrip Kroatië
✔️ August 2021 - Roadtrip Slovenië
✔️ August 2021 - Kenia Tour
✔️ September 2021 - Rundreise Uganda
✔️ Oktober 2021 - Ostende, Belgien
❌ November 2021 - Zuhause ?
❌ Dezember 2021 - Zuhause ?

➡️ 2022 - 1 Jahr USA ? & Kanada ?

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Chris

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren