40.7K Verfolger

Home » Ozeanien » Australien » Die Ringstraße Highway 1 Australien | Wie lange dauert eine komplette Tour?

Die Ringstraße Highway 1 Australien | Wie lange dauert eine komplette Tour?

Die schnelle und kurze Antwort lautet 14 Tage. Australien gehört dazu eines der größten Länder der Welt† Insgesamt sind Sie in der Kontinent / Land Australien müssen mindestens 15.823 km fahren, um über die zu reisen Autobahn 1 (auch bekannt als Australiens Ringstraße), um eine volle Runde zu absolvieren. Rechnet man noch eine 20-stündige Fährfahrt hin und zurück nach Tasmanien bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 km/h (inklusive kurzer Stopps), sind theoretisch 14 Tage möglich. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das jemand aus Spaß macht, aber es ist möglich! Die empfohlene Reisezeit für diese immense Reise beträgt mindestens 3 Monate. Um wirklich alles richtig sehen und erleben zu können, braucht man mindestens 9 bis 12 Monate.

Highway 1 Ring Road Highway Australien Rundreise
Autobahn 1

Highway 1 – Längste Nationalstraße der Welt

Highway 1 ist der Highway, der es ermöglicht, durch ganz Australien zu fahren. Sie ist die längste Nationalstraße der Welt. Die Ringstraße Highway 1 durch Australien ist eine Kombination von Straßen. Dazu gehören wichtige Autobahnen wie der Princes Highway, der Eyre Highway, der Great Northern Highway, der Stuart Highway, der Bruce Highway und der Pacific Highway, um nur einige zu nennen.

Highway 1 Ringstraße in Australien
Highway 1 Ringstraße in Australien

Es ist nicht immer die kürzeste Route zwischen den Zielen, aber es ist die durchgehende Ringstraße, die zum größten Teil entlang der Küste verläuft und eine Ringstraße um die Insel bildet.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Australien zu sehen, indem Sie auf dem Highway 1 fahren und ins „Outback“ rasen, brauchen Sie nicht einmal eine Karte. Es ist alles Bitumen und Asphalt, gut ausgeschildert mit klaren, deutlichen Schildern und leicht zugänglich.

Sehenswürdigkeiten auf der Ringstraße Highway 1

Oh, und Sie werden auch nicht viel sehen. Fast alle Aktionen und Sehenswürdigkeiten sind normalerweise ein bisschen (ein paar Stunden lesen) von der Autobahn entfernt. Oft muss man einen Teil der Autobahn in Richtung Küste oder landeinwärts fahren. Die Ringstraßenroute ist im Volksmund als „die große Runde machen“ bekannt. Außerdem führt Sie die australische Ringstraße nicht durch das Zentrum der Roten Wüste, um Orte wie den Uluru (Ayers Rock) und den Kings Canyon zu sehen.

Wie lange dauert eine Runde auf dem Highway 1 in Australien?
Wie lange dauert eine Runde auf dem Highway 1 in Australien?

Manche Leute machen die Reise in einem Monat, andere in 3, 6 oder 12 Monaten und viele „graue Nomaden“ (Rentner) machen sich auf den Weg und hören nie auf zu touren. Etwas, in dem Sie viel sehen Amerika.

Niemand kann Ihnen sagen, wie lange es dauern wird, durch Australien zu reisen, da es für jeden eine andere Erfahrung ist. Viele Europäer verbringen gerne endlose Stunden mit Sonnenbaden an unberührten Stränden, während Australier, die ihr ganzes Leben an der Küste verbracht haben, vielleicht in die zerklüfteten Schluchten und Wüsten im Landesinneren eintauchen möchten.

Was ist eine realistische Reisezeit?

Wenn das Ziel nur darin besteht, herumzufahren, sind 14 Tage das Minimum, aber ein Monat ist realistischer. Ab drei Monaten oder mehr wird es eigentlich nur noch etwas gemütlich.

Drei Monate

Eine dreimonatige Reise durch Australien bedeutet, dass Sie die Chance haben, einige der schönsten Sehenswürdigkeiten zu sehen. Sie werden auch die Unterschiede der klimatischen Bedingungen von Nord nach Süd erleben können, aber Sie werden trotzdem viel Zeit im Auto oder Wohnmobil verbringen müssen.

Sechs Monate

Sechs Monate Australienreise auf dem Highway 1 ermöglichen ein gemächlicheres Tempo und die Freiheit, hier und da zusätzliche Tage zu verbringen, wie Sie es für richtig halten. Die meisten Leute, die eine komplette Tour durch Australien machen, brauchen mindestens 6 Monate.

Neun Monate

Dies ist das beliebteste Tempo (wenn wir es so nennen können) für eine Runde Australien. In neun Monaten haben Sie genug Zeit, um an bestimmten Orten länger zu bleiben und bei einer Weltreise von beispielsweise einem Jahr bleiben Ihnen noch drei Monate, um andere Länder, insbesondere in Asien, zu besuchen.

Zwölf Monate

Sie erhalten eine gute Vorstellung davon, wie groß der Ort wirklich ist, und Sie können eine Vielzahl von Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten und Orten sehen und erleben. Eine zwölfmonatige Reise wird Ihnen auch klar machen, dass Sie viel verpasst haben und dass Sie es vielleicht noch einmal tun möchten. Das Land ist so bizarr groß, dass wir Niederländer und Belgier große Schwierigkeiten haben, es tatsächlich zu realisieren.

Planen und bereiten Sie Ihre Reise gut vor

Wenn Sie nur ein bis drei Monate in Australien bleiben, empfehlen wir Ihnen dringend, sich für eine Region zu entscheiden und diese gründlich kennenzulernen. Die Entfernungen zwischen Städten und Sehenswürdigkeiten können enorm sein – bis zu 600 km und mehr. Packen, 600 km fahren und wieder aufbauen dauert locker einen ganzen Tag. Denken Sie daran, dass es entlang der Autobahnen in den meisten Teilen wenig zu sehen gibt. Die interessanten Dinge verstecken sich normalerweise abseits der ausgetretenen Pfade, daher ist eine gute Planung und Vorbereitung auf jeden Fall zu empfehlen.

Planen Sie Ihre Fahrt auf der Umgehungsstraße Highway 1 gut
Planen Sie Ihre Fahrt auf der Umgehungsstraße Highway 1 gut

Hochwertige Karten und Wohnmobil-Foren und -Apps enthüllen eine Vielzahl unveröffentlichter Attraktionen, an die Sie zuvor noch nicht gedacht haben. Informationen über alle Schluchten, Wasserlöcher, Wasserfälle und spektakulären Landschaften in einer Region fehlen oft in lokalen Tourismusbüros und Nationalparkbroschüren. Bei den Highlights verpasst oder übersieht man schnell einiges, konsultieren Sie also immer mehrere Quellen.

Geheime Orte in Australien

Ningalo im Norden West-Australien ist ein perfektes Beispiel. Für lokale Touristentipps sollten Sie einige Strände von Coral Bay besuchen, bevor Sie ins Landesinnere fahren, um Exmouth und die Spitze des Ningaloo Reef zu erreichen. Es gibt jedoch einen versteckten (öffentlichen) Feldweg, der der Küste folgt und daher sehr ruhig ist.

Geheime Orte - weit weg von der Ringstraße in Australien
Geheime Orte – weit weg von der Ringstraße in Australien

Die Strände entlang dieser Strecke gehören zu den unberührtesten, die Sie jemals finden werden, und das ist möglich Zelten auf lokalen Sendern ab 10 $ pro Nacht. Manche Leute verbringen dort drei Monate im Jahr! Solche Ratschläge sind in offiziellen Quellen nie leicht zu finden. Fremdenverkehrsbüros, das Naturschutzministerium und lokale Behörden halten gerne alle an einem Ort – das bedeutet weniger Arbeit und weniger Sorgen für sie. Sie finden diese Art von Informationen auf Websites wie dieser; wereldreizigers.nl, oder in öffentlichen Foren und von anderen Leuten auf dem Weg.

Wann ist die beste Reisezeit für Australien?

Das hängt wirklich davon ab, welchen Teil Australiens Sie in welchem ​​Zeitraum besuchen werden. Wählen Sie zuerst den Teil, den Sie besuchen möchten, und erst dann die richtige Jahreszeit! Sind Sie an eine bestimmte Reisezeit gebunden? Wählen Sie zunächst Ihre Saison und passen Sie Ihre Reisepläne entsprechend an. In Australien ist es sehr wahrscheinlich, dass jemand in den südlichen Schneebergen Ski fährt, während jemand anderes im Norden bei 42 Grad Hitze backt. Im Allgemeinen verbringt man den Sommer im Süden und den Winter im Norden.

Highway 1 - Die Ringstraße durch Australien
Highway 1 – Die Ringstraße durch Australien

Die Jahreszeiten in Australien

Sommer - Dezember Januar Februar
Herbst - März April Mai
Winter - Juni Juli August
Frühling - September Oktober November

Das „obere Ende“ oder der äußerste Norden erlebt tropisches Wetter, das als „Regenzeit“ und „Trockenzeit“ bezeichnet wird. Die tropische Regenzeit fällt mit dem Südsommer zusammen und hohe Temperaturen, extreme Feuchtigkeit und massive Regenfälle sind die Norm. Straßen und Brücken können durch Überschwemmungen unpassierbar werden und Städte und Gemeinden werden regelmäßig vorübergehend gesperrt. Reisen können daher teilweise stark eingeschränkt sein.

Der tropische Niederschlag ist spektakulär. Atemberaubende Gewitter, riesige Wasserfälle und verrückte Flüsse. Die tropische Trockenzeit ist in gemäßigte bis warme Tage und Nächte mit milden Temperaturen getaucht. Beide Jahreszeiten sind einen Besuch wert! Die tropische Trockenzeit ist eine großartige Zeit, um dem südlichen Winter zu entfliehen.

Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl ist die Inspirationsquelle für alle, die gerne reisen. Wir veröffentlichen täglich die neuesten Reisenachrichten, wunderbare Reisegeschichten, Reisetipps und Reiserouten. Lass dich inspirieren! An Bord zu holen!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Avatarbild

Weltreisende

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Übersetzen "
Link kopieren