40.7K Verfolger

Kambodscha

Home » Asien » Kambodscha

Wenn Sie Kambodscha sagen, werden viele Menschen immer noch sofort an die erschreckende Geschichte von The Killing Fields denken, dem unauslöschlichen Inbegriff der Brutalität der Roten Khmer in den 70er Jahren. Aber wir würden das Land viel zu kurz kommen lassen, wenn wir nur diese schwarze Seite der kambodschanischen Geschichte aufschlagen. Kambodscha, in Südostasien gelegen und umgeben von Laos, Thailand und Vietnam, ist ein außergewöhnlich schönes Land mit vielen unberührten Naturlandschaften und antiken Städten. Die hier im unwirtlichen Dschungel versteckten Tempel sind vielleicht die beeindruckendsten in ganz Asien.

Die schönsten Tempel Asiens

Die Hauptstadt von Kambodscha ist Phnom Penh. Es ist eine Stadt mit zwei Gesichtern. Einerseits finden Sie in diesem asiatischen Land den Glanz eines kulturellen Kleinods. Besuchen Sie einfach den Königspalast oder die Silberpagode. Andererseits finden Sie hier die harten Beweise für den Völkermord während der Herrschaft der Roten Khmer. Die Killing Fields sind hier zu sehen, greifbar und dennoch grausam. Dennoch ist ein Besuch hier ein Muss für jeden Reisenden. Eine weitere charakteristische Stadt in Kambodscha ist Siem Reap mit den herrlichen Tempeln von Angkor Wat in ihrer Nähe. Dieser Komplex ist unermesslich groß mit Hunderten von Gebäuden und Tempeln, die dicht beieinander liegen. Mieten Sie ein Fahrrad und überqueren Sie die empfohlenen Orte Preah Khan, Bayon, Ta Prohm und Banteay Srei. Andere wichtige Städte in Kambodscha sind Battambang und Kratie.

Kambodschanische Natur

Die Natur in Kambodscha ist überraschend schön und an manchen Stellen noch rein und verborgen. Kleine Inseln, zu denen kaum Touristen kommen, die entspannten Strände an der Küste von Sihanoukville, zum Beispiel das lustige Koh Rong, bekannt als "Monkey Island", aber auch der dichte Dschungel im Landesinneren bei Sisophon und der ruhige östliche Teil Kambodschas, der daran angrenzt auf dem Mekong. Andere großartige Orte sind der Kratersee von Boeng Yeak Laom und die Wasserfälle von Chaa Ong.

Übersetzen "