40.7K Verfolger

Jordanië

Home » Naher Osten » Jordanië

Jordanien ist auch die Heimat des weltberühmten Grand Canyon of Jordan. Diese Schlucht ist wunderschön anzusehen. Hier hat man einen beeindruckenden Blick auf das gesamte Areal. Ein Blick in den Grand Canyon von Jordanien lohnt sich auf jeden Fall.

Die antike Stadt Petra wurde mitten in der Wüste erbaut. Die Nabatäer leben hier seit über 2000 Jahren. In großer Zahl hauen sie Häuser, Mausoleen und Tempel in die Felsen. Da Petra ein Knotenpunkt mehrerer Handelsrouten ist, ist die Stadt sehr wohlhabend. Petra ist ein atemberaubend schöner Ort und wohl der Höhepunkt Ihrer Jordanreise.

Aqaba ist der einzige richtige Badeort in Jordanien, aber da Jordanien ein islamisches Land ist, dürfen Frauen nicht im Bikini am Strand liegen. Kommen Sie nur, wenn Sie einen Tag lang schnorcheln oder tauchen möchten. Aqaba liegt im Roten Meer, wo es viele schöne Tauch- und Schnorchelplätze gibt. Wer schnorcheln möchte, macht am besten einen Nachmittags-Schnorchelausflug und taucht unter Anleitung einer der vielen Tauchschulen ab.

Das Tote Meer ist eines der außergewöhnlichsten Naturphänomene im Nahen Osten. Es wird „Totes Meer“ genannt, weil es keine Fische oder andere Tiere im Wasser gibt. Dies liegt an dem Salzgehalt von 33 %. Das Besondere ist, dass Sie mühelos auf dem Wasser schweben können.

Übersetzen "