Wereldreizigers.nl
Reisstel.nl | Abriegelung in Griechenland | Strand
Startseite » Europa » Griechenland » Wie sieht der Alltag während des Lockdowns in Griechenland aus?

Wie sieht der Alltag während des Lockdowns in Griechenland aus?

Letzte Woche haben wir darüber geschrieben, dass wir in Griechenland stecken geblieben† Natürlich mögen wir es nicht, mit unserem Wohnmobil in einem anderen Land festzusitzen. Aber wir versuchen, auf die positive Seite zu schauen. Es gibt uns die Möglichkeit, es ruhig angehen zu lassen und unser Geschäft weiter auszubauen. Wie sieht der Alltag während des Lockdowns aus? Griechenland aus? In diesem Artikel nehmen wir euch mit durch unsere Abenteuer der letzten Woche und erzählen euch mehr über die Regelungen während des Lockdowns in Griechenland.

Lesen Sie auch: Von der Weltreise zur Wohnmobilreise | Lernen Sie Reisstel.nl kennen

Lockdown in Griechenland: Was bedeutet das?

Seit dem 7. November 2020 herrscht in Griechenland zum zweiten Mal in diesem Corona-Jahr ein Lockdown. Doch was bedeutet das für den Alltag während des Lockdowns? Alle unnötigen Geschäfte sind geschlossen. Der Gang ins Freie sollte grundsätzlich vermieden werden, ist aber nur in wenigen Ausnahmefällen zwischen 05:00 und 21:00 Uhr möglich.

Zunächst waren die Schulen während des Lockdowns geöffnet. Das hat sich eine Woche nach Bekanntgabe des Lockdowns geändert. Alle Schulen sind jetzt geschlossen. Supermärkte, Apotheken und andere Gesundheitszentren sind geöffnet, aber Restaurants sind geschlossen. Essenslieferung ist möglich. Museen, Clubs und andere Unterhaltungsformen sind geschlossen. Dies gilt auch für Fitnessstudios. Außerdem ist es Pflicht, überall eine Mundkappe zu tragen.

Sie können weiterhin von und nach Athen fliegen und alle öffentlichen Verkehrsmittel sind weiterhin möglich.

Wann können Sie während des Lockdowns in Griechenland nach draußen gehen?

Nur in wenigen Ausnahmefällen darf man während des Lockdowns in Griechenland nach draußen. Wenn es nicht möglich ist, von zu Hause aus zu arbeiten, können Sie von zu Hause zur Arbeit wechseln. Darüber hinaus hat dies folgende Gründe. Dies ist daher nur zwischen 05:00 und 21:00 Uhr erlaubt.

  1. Denken Sie aus gesundheitlichen Gründen an: einen Besuch im Krankenhaus oder in einer Apotheke
  2. Einkaufen gehen. Alle Non-Food-Artikel sind nicht einmal im Supermarkt erhältlich
  3. Geldgeschäfte zu machen
  4. Anderen helfen. Hier geht es um Familie. Zum Beispiel das Abholen/Bringen eines älteren Familienmitglieds oder eines Kindes, das zur Schule geht
  5. Um an einer Zeremonie teilzunehmen, denken Sie an eine Beerdigung. Dazu gehört aber auch das Hin- und Herholen von Kindern zwischen geschiedenen Eltern
  6. Tägliche Bewegung, Sport. Oder mit einem Haustier Gassi gehen

Für die Einheimischen müssen sie eine SMS (an 13033) mit ihrem Grund (eine der oben genannten Nummern) senden, wenn sie nach draußen gehen. Sie müssen keine SMS senden, wenn Sie das Haus zur Arbeit verlassen. Dann reicht die Zustimmung des Arbeitgebers aus. Es reicht auch ein ausgefülltes Formular oder eine handschriftliche Notiz mit all diesen Angaben.

Für Touristen müssen wir das entsprechende Formular ausfüllen oder diese Informationen auf eine handschriftliche Notiz schreiben. Auch Ihren Reisepass sollten Sie immer bei sich tragen. Wenn Sie ohne dieses Formular, Reisepass oder triftigen Grund das Haus verlassen, riskieren Sie eine Geldstrafe von 300 €. Glücklicherweise gibt es noch Möglichkeiten, den Alltag während des Lockdowns aufrechtzuerhalten.

Wie sieht unser Alltag während des Lockdowns in Griechenland aus?

Unser Alltag während des Lockdowns in Griechenland besteht hauptsächlich aus Arbeiten, Schwimmen, Sonnenbaden, Einkaufen und Sport. Unsere Unterkunft ist zum Beispiel mit einem Swimmingpool und ein paar guten Mountainbikes ausgestattet, damit wir uns während des Lockdowns nicht komplett eingesperrt fühlen. Der örtliche Supermarkt ist ca. 20 Gehminuten (bergab) entfernt, sodass der Rückweg gleich als nettes Workout wirkt, das macht schon was 😉

Da Radfahren als Bewegung gilt, können wir mit den Mountainbikes gelegentlich eine Pause einlegen, um die Gegend um Gialova zu erkunden. Ein kleines Dorf am griechischen Meer, mit viel schöner Natur und einer Lagune voller Flamingos. Ein wunderbarer Ort, um sich zu bewegen!

Letzte Woche führte uns unsere Erkundung durch Olivenhaine und niedliche Dörfer zu zwei wunderschönen Wasserfällen. Unterwegs begegneten wir kaum anderen Menschen. Und solange wir nicht den ganzen Tag an den Wasserfällen oder am Strand sitzen, kann man hier auch mal eine kurze Radpause einlegen. Es ist also so machbar: sich bewegen und auch etwas von der Umgebung sehen!

Wir teilen unsere Unterkunft mit einem anderen niederländischen Paar in unserem Alter und 2 niederländischen Familien mit kleinen Kindern. Jetzt, wo wir seit mehr als zwei Wochen zusammen im Lockdown sind, ist es sicher, lustige Dinge ohne Distanz zusammen zu unternehmen. Zum Beispiel werden in der Außenküche gemeinsam Pizzen gebacken, wir spielen mit den Kindern Verstecken oder gehen gemeinsam in den Pool. Kurzum: Hier lässt es sich noch gut aushalten! Und das ist auch gut so, denn der Lockdown wurde leider um eine Woche (bis 7. Dezember) verlängert.

Neugierig auf unsere Abenteuer während des Lockdowns in Griechenland?

Neugierig, wie wir die Tage überstehen und welche coolen Tipps und Orte wir noch finden konnten? Lesen Sie alles über unsere roadtrip in Griechenland im ausführlichen Bericht auf unserer Website.

Möchten Sie mehr über Reisstel.nl erfahren?

Sind Sie neugierig auf die Fortsetzung unserer Reise? Dann können Sie uns auf unserer Instagram-Seite folgen @reisstel.nl und Website, www.reisstel.nl† Außerdem werden wir Wereldreizigers.nl Schreibe jede Woche ein Update! Bis nächste Woche!

Avatarbild

Reiseset

VOLLZEITREISE-SET
Niederländisches Reisepaar Erik & Lisa
Europa-Vanlife mit Fred?
Wir haben unser Haus verkauft und Jobs gekündigt, um Abenteuer zu erleben
Ihr Reiseführer für eine ultimative Reise

Diese Seite kann gesponserte und/oder Affiliate-Links enthalten. Durch die Nutzung unserer Affiliate-Links unterstützen Sie uns ohne zusätzliche Kosten. Danke schön!

Möchten Sie jeden Monat tolle Reisetipps und zusätzliche Vorteile erhalten? Und wussten Sie, dass wir jeden Monat eine Weltkarte an unsere Abonnenten verschenken? Sie müssen lediglich unten Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und haben jeden Monat die Chance zu gewinnen!

logo-weltreisende-grau-1
Übersetzen "
1 Teilen
1 Teilen
Link kopieren