WERELDREIZIGERS.NL
Verliebt in die Algarve
Startseite » Europa » Herbst in Europa | 4 Urlaubstipps

Herbst in Europa | 4 Urlaubstipps

Wollen Sie das sonnige Sommerfeeling verlängern? Bist du noch nicht bereit für die kälteren Tage und den nassen Herbst? Dann ist der Herbst die perfekte Zeit, um eine Reise zu planen, und Sie müssen nicht einmal sehr weit fahren. weiter südlich hinein Europa Die Temperaturen sind immer noch angenehm und Sie finden die schönsten Ausflugsziele, um den Spätsommer zu verlängern. Lesen Sie unsere Tipps für wunderschöne, sonnige Urlaubsmöglichkeiten im Herbst.

#1 Sevilla in Südspanien

die südlichen Sevilla hat das ganze Jahr über gute Temperaturen und besonders im Herbst fühlt es sich hier noch wie Sommer an. Zeit für ein Städtereise im Herbst zu diesem schönen Ziel!

Sevilla ist eine unserer Lieblingsstädte in Andalusien, die Region im äußersten Süden von Spanien. Die Stadt hat eine der größten historischen Innenstädte Europas, sodass Sie verstehen, dass Sie endlos zwischen den Sehenswürdigkeiten und Denkmälern in den vielen Vierteln der Altstadt wandern können. Falls Sie es wollen Übernachtung in Sevilla Wir empfehlen Ihnen, die Nachbarschaften auszuwählen Centro, Santa Cruz of Arenal. Sie schlafen dann wunderbar zentral zwischen all den schönen Orten in Sevilla.

Sevilla | Herbst in Europa

Was Sie in Sevilla nicht verpassen sollten, ist es königlicher Palast aus Sevilla. Es ist die berühmteste Attraktion der Stadt und eines der beeindruckendsten Bauwerke in ganz Spanien. Der Palast ist im Mudajar-Baustil erbaut, einer Mischung aus maurischen und europäischen Einflüssen. Die Kathedrale befindet sich direkt neben dem Palast. Sie können den Glockenturm besteigen, um einen schönen Blick auf die Stadt zu haben.

Noch eine schöne Aussicht? Dann gehen Sie zum modernen Gebäude Sevilla Pilze. Der ungewöhnliche Bau ist das bekannteste Beispiel moderner Architektur in der Stadt. Es ist eine gigantische Holzkonstruktion, die einen ganzen Platz überspannt. Sie können auf die Spitze gehen, um einen wunderschönen Blick auf Sevilla zu haben, ein Muss!

Lesen Sie auch: Die 4 schönsten sehenswerten Gebäude in Sevilla

#2 A roadtrip von Montenegro

Auf der Suche nach einem überraschenden Urlaub an einem originellen Reiseziel? Wählen Montenegro in Balkan! Dieses schöne Land an der Küste ist dazwischen eingeklemmt Kroatië im Norden und Albanië im Süden. Es beherbergt die vielleicht schönsten Landschaften Europas.

Da es sich um ein so kleines Land handelt, können Sie alle besonderen Reiseziele problemlos in einem Kurzurlaub von einer Woche besuchen. Durch die südliche Lage sind Sie auch bei herrlich warmem Wetter im Herbst an der richtigen Adresse. Im Oktober/November konnten wir mit Temperaturen über 20 °C rechnen und Sebastiaan nahm sogar ein paar Mal einen Sprung ins Meer.

Kotor Montenegro - Der orangefarbene Rucksack
Montenegro | Herbst in Europa

Im Herbst haben wir eine roadtrip durch Montenegro und verliebte mich in dieses wunderschöne Land, besonders in Herbstfarben.

Welche Ziele sollten Sie nicht verpassen? Gehen Sie auf jeden Fall zum Bucht von Kotor, der auch als der südlichste Fjord Europas bezeichnet wird. Am besten erkundet man die Bucht mit einem roadtrip über die Autobahn zu machen, die entlang der gesamten Bucht verläuft. Machen Sie einen Halt in der historischen Stadt Kotor, nach der die Bucht benannt ist. Es ist das berühmteste Wahrzeichen des Landes und das alte Zentrum versetzt Sie in die Vergangenheit.

Folge dir roadtrip von der Kotor-Serpentine fahren, eine Straße mit Dutzenden von Haarnadelkurven biegt in die Berge ab. Dann kommst du rein Lovcen-Nationalpark, wo du es hingelegt hast Njegos-Mausoleum besuchen können, um mehr über Montenegros Nationalhelden zu erfahren und einen wunderschönen Blick auf die Umgebung in Herbstfarben zu haben. Dann fügen Sie Ihrer Reiseroute die wunderschöne Küste Montenegros mit Zwischenstopps hinzu Budva en Bar/Theke. Um dann zurück ins Landesinnere zu gehen und den See von zu besuchen skadar und - noch weiter - das Schöne Durmitor Nationalpark zu sehen.

Lesen Sie auch: 4 Gründe, sich in Montenegro zu verlieben

#3 Die portugiesische Algarve

Letztes Jahr haben wir uns in die kälteren Monate verliebt Algarve, weil wir dort die wunderbaren Temperaturen genossen, während es in den Niederlanden kalt und nass war. Die Algarve ist unsere Lieblingsregion in Portugal, im äußersten Süden gelegen, wo es die gesamte Küste bedeckt. In unserem selbstgebauten Wohnmobil haben wir alle Ecken dieses kleinen Stücks Europa erkundet, wobei wir unser Herz an die orangefarbenen Klippen entlang der Küste und die malerischen Dörfer verloren haben. 

Wandern an der Algarve
Die Algarve | Herbst in Europa

Die Algarve ist ein ziemlich kompaktes Ganzes, sodass Sie während eines Urlaubs an der Algarve problemlos mehrere Strände, Städte und Wanderungen von derselben Basis aus unternehmen können. Eine Woche reicht aus, um die schönsten Orte zu erkunden, obwohl wir hier einen guten Monat verbracht haben, um wirklich alle Strände und Städte zu erkunden.

Highlights, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind die beeindruckenden Wanderungen an der Algarve. Im Wattenmeer Ria Formosa in der Nähe Faro Sie müssen für den Kurzen sein Ludo-Trail, entdecken Sie rosa Seen und Flamingos auf dem Weg. Das Spur der Landzungen en Pfad der sieben hängenden Täler beide führen Sie an dramatischen Felsklippen und wunderschönen Aussichten auf goldene Strände vorbei. Sie finden sie in der Nähe der niedlichen Küstenstadt Carvoeiro.

Lesen Sie auch: 5 Gründe, sich in die portugiesische Algarve zu verlieben

#4 Städtetrip nach Málaga

Wir müssen zugeben, dass wir Málaga nie als ein unterhaltsames Städtereiseziel betrachtet haben. Wir sahen diese Stadt im Süden von Spanien vor allem als einfacher Ausgangspunkt für einen Urlaub in Andalusien wegen seines Flughafens. Bis wir mit unserem Camperbus vor der holländischen Kälte flohen und Monate in Andalusien verbrachten, darunter etliche Tage in Malaga. Die Stadt entpuppte sich als reich an Kultur, Restaurants, Terrassen, Strand und Sehenswürdigkeiten. Ein großartiger Ort, um dem holländischen Herbst zu entfliehen!

Malaga Andalusien - Der orangefarbene Rucksack
Málaga | Herbst in Europa

Die Gründe, warum Málaga so eine schöne Stadt ist? die Hüfte Soho voll von Kaffeespezialitätenbars, modernen Hotspots, einer eigenen Brauerei, einem Museum für moderne Kunst und schönster Street Art.

Aufenthalt in Málaga macht man am liebsten in diesem angesagten Stadtteil. Die meisten historischen Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Centro Historico, wo Sie die imposante Kathedrale, das römische Theater und die maurische Burg bewundern können Alcazaba Besuche. Malaga ist auch wirklich eine Museumsstadt und in der Altstadt kann man das Besondere besichtigen Picasso-Museum, in Málaga als Geburtsort dieses berühmten Malers gelegen.

Lesen Sie auch: Die 15 schönsten Nationalparks Europas | Beispiellose Schönheit

Der orangefarbene Rucksack - Profilbild

Der orangefarbene Rucksack

Dieser Gastblog wurde von Maartje und Sebastiaan von TheOrangeBackpack.nl geschrieben. Seit ihrem zehnten Date in Kambodscha sind sie Travel Buddys, haben das Reisen zum Beruf gemacht und reisen nun mit ihrem Reisebaby und dem selbstgebauten Camper Van umher.

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Geschrieben von:

Der orangefarbene Rucksack - Profilbild

Der orangefarbene Rucksack

GESUCHT

REISE-CHECKLISTE

✔️ Diese Reiseversicherung deckt auch orangefarbene Bereiche ab.
✔️ Vergleichen und buchen Sie die billigste Flugtickets.
✔️ Sparen und buchen Sie am besten Aktivitäten.
✔️ Mehrere Hotels? Dann buchen Sie mit 20 % Genius-Rabatt.
✔️ Speichern und reservieren Sie Ihren Flughafen Parkplatz.
✔️ Roadtrip† Vergleichen und Rabatt sichern Mietwagen.
✔️ Bereiten Sie sich auf eine Reise vor? Ergebnis ein praktisches Reiseführer.
✔️ Brauchen Sie einen Rucksack oder Koffer? Angebote hier.
✔️ Geschenk† Ich verlose 500 mal 10 Euro!

Inhaltsverzeichnis

Übersetzen "
Link kopieren